Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location

Urlaub wie im Märchen - Reise nach Neu Delhi, zum Taj Mahal & Rajasthan
Indien Rundreise - 11 Übernachtungen mit Flügen, Fahrten & Programm

travelcircus geprüft
Unsere Redaktion war vor Ort und hat es für sehr gut befunden
TripAdvisor
0 Bewertungen

Indien Rundreise - Auf einen Blick

  • Inklusive Non-stop Hin- und Rückflug aus Frankfurt a.M./München
  • Zugfahrt vom Heimatort zum & vom Flughafen in Deutschland inklusive
  • 11 Übernachtungen in komfortablen 4* Hotels für 2 Personen (siehe Reiseplan)
  • Inklusive sämtlicher Transfers, Eintrittsgeldern, Ausflügen und Besichtigungen des von Experten entwickelten Reiseprogramms mit den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Nordindiens
  • Inklusive täglicher Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • Freundliche und kompetente Reiseleitung auf Englisch vor Ort – wir planen, Sie genießen Ihre Traumreise

Indien Rundreise – Reiseplan

Entdecken Sie Indien auf einer einmaligen Reise nach Südostasien: Erleben Sie die Vielfalt des Landes auf einer 12-tägigen Indien Rundreise ab Delhi inklusive Flügen, Transfer, Übernachtungen in 8 Hotels inklusive Halbpension. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Rundreise in einem Land mit vielen, unterschiedlichen Gesichtern, überwältigenden Landschaften und bunter, reicher Kultur!

Eine Reise in das Land der Kontraste

Indien ist das Land der Kontraste – und genau das werden Sie auf Ihrer faszinierenden Indien Rundreise auch erleben. Denn das Land im Südosten Asiens ist vor allem geprägt durch seine Vielfalt: Sei es die Natur, die Sprachen, die Religionen, die Traditionen oder die Lebensgewohnheiten der Menschen. Selbst das Klima variiert stark – so ist die beste Reisezeit für jeden Landesteil unterschiedlich. Tauchen Sie während Ihrer 12-tägigen Indien Rundreise durch den Norden des Landes in eine Jahrtausende alte Geschichte, eine facettenreiche Kultur und die Wiege vieler großer Weltregionen ein und erleben Sie zugleich das neue Zentrum der globalen Welt. Erleben Sie auf einer Indien Rundreise märchenhafte Städte wie Delhi, Agra und Jaipur, bunte und quirlige Märkte sowie imposante Festungsanlagen wie den Red Fort in Delhi. Besuchen Sie Indiens Wahrzeichen – den Taj Mahal – und lassen Sie sich von den Berglandschaften des Aravalligebirges beeindrucken. Begeben Sie sich auf die Spuren einstiger Maharadschas und freuen Sie sich auf eine geführte Rundreise durch Indien. Ihre Indien Rundreise im Detail:

Indien Rundreise Tag 1: Frankfurt/München – Delhi 

Die Indien Rundreise beginnt – vom Flughafen in Frankfurt oder München fliegen Sie Non-Stop nach Delhi. (Neu-)Delhi ist die Hauptstadt Indiens und liegt am Fluss Yamuna - ein idealer Startpunkt für Ihre Indien Rundreise. Vom Flughafen Delhi erfolgt der Transfer zu Ihrem ersten Hotel, dem Double Tree by Hilton. Der Rest des ersten Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nach der langen Anreise können Sie sich in einem komfortablen 4* Hotel in Delhi für zwei Nächte erholen. Die genauen Informationen zu Ihrer Unterkunft erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Beginn Ihrer Indien Rundreise mit Ihren Reiseunterlagen. 

Indien Rundreise Tag 2: Delhi

Der 2. Tag Ihrer großen Indien Rundreise in Delhi bricht an. Stärken Sie sich bei reichhaltigem Frühstück, denn der Tag hält viel für Sie bereit. Los geht es mit einem Spaziergang durch Alt-Delhi. Erleben Sie die kleinen Bazare und vielen kleinen Stände und entdecken Sie die bunte Auswahl der Händler. In ausgewählten Geschäften dürfen Sie gern auch einige lokale Spezialitäten probieren. Neben dem Bazar hält Alt-Delhi auch mehrere kleine Tempel und Schreine sowie eine alte Moschee bereit.

Danach geht es weiter zum Raj Ghat – einer Gedenkstätte für Mahatma Ghandi, die sich in einem schönen Park befindet, und aus einem einfachen Quader aus schwarzem Marmor besteht. Weiter geht es zum Roten Ford – einer Festungs- und Palastanlage, die aus der Zeit des Mogulreiches stammt und seit 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Danach führt Sie Ihre Rundreise in Indien nach Jama Masjd – eine der größten Moscheen Asiens. Am Nachmittag geht es dann nach Neu-Delhi, wo Sie den Qutb Minar Komplex besuchen, der die afghanische Architekturkunst widerspiegelt. Qutb Minar selbst ist mit 73 m der höchste Steinturm Indiens.

Bevor es am Abend zurück zum Hotel geht, besichtigen Sie noch das India Gate, einen Triumphbogen, der dem Pariser Triumphbogen nachempfunden wurde, und zum Rashtrapati Bhavan – Amtssitz und Residenz des indischen Staatspräsidenten. 

Indien Rundreise Tag 3: Delhi – Mandawa

Am dritten Tag Ihrer einmaligen Indien Rundreise machen Sie sich auf den Weg nach Mandawa. Mandawa liegt rund 250 km von Delhi entfernt.

Einst verlief die Seidenstraße durch die Stadt, in der noch zahlreiche Havali Häuser stehen. Diese palastartigen Bauten wurden früher von wohlhabenden Handelsfamilien errichtet. Am Nachmittag schauen Sie sich einige der mit wunderschönen Fresken verzierten Häuser an.

Mandawa ist sehr bekannt für seine farbenreiche Freskomalerei. Jedes Haus der Stadt ist mit Wandgemälden verziert, die die sonst so trockene Landschaft zum Leuchten bringen. Nach der Erkundungstour durch die geschichtsträchtige Stadt geht es zum Abendessen in ein modernes 4* Hotel in Mandawa.

In Mandawa verbringen Sie eine Nacht. 

Indien Rundreise Tag 4: Mandawa – Bikaner

Am 4. Tag Ihrer Indien Rundreise fahren Sie nach dem Frühstück nach Bikaner. Die Stadt liegt rund 170 km von Mandawa entfernt. Nach dem Einchecken ins Hotel machen Sie sich am Nachmittag zu einer Sightseeingtour durch Bikaner auf. So besuchen Sie zum Beispiel Junagarh Fort.

Die Festung von 1588 ist anders als die meisten anderen Forts in der Region nicht auf einem Berg errichtet worden, sondern ebenerdig. geschützt wird Sie durch einen Wassergraben und eine hohe Mauer. Innerhalb der Festung gibt es zahlreiche Bauwerke wie Tempel, Pavillons und Paläste.

Danach fahren zur Camel Research Farm - der Kamelzuchtstation - wo Sie Kamele beobachten können oder auch Eis aus Kamelmilch probieren können. Später erfolgt das Abendessen in Ihrem Bikaner Hotel. Auch dieses ist ein 4*-Sterne-Haus, in dem Sie sich rundum wohlfühlen werden. Hier verbringen Sie eine Nacht. 

Indien Rundreise Tag 5: Bikaner – Jodhpur

Die nächste Etappe auf Ihrer Indien Rundreise steht an – es geht nach Jodhpur. Dafür legen Sie auf Ihrer Indien Rundreise 250 km zurück. Jodhpur liegt ebenfalls im Bundesstaat Rajasthan, im Osten der Thar Wüste. Hier leben rund 1 Millionen Menschen – oft in hellblau angemalten Häusern, weshalb Jodhpur auch als "blaue Stadt" bezeichnet wird. Nach der Ankunft haben Sie den restlichen Tag in Jodhpur zur freien Verfügung. Tipp: Hauptattraktion der Stadt ist die kleine Altstadt. In Jodhpur übernachten Sie zweimal in einem der modernen 4* Hotels der lebendigen Stadt. 

Indien Rundreise Tag 6: Jodphur

Tag 6 Ihrer Indien Rundreise bricht an. Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Sightseeingtour. Es geht nach Mehrangarh Fort. Es handelt sich um ein wahrlich majestätisches Fort, welches auf einem 125 m hohen Hügel steht. Von der Festung haben Sie einen hervorragenden Blick auf die blaue Stadt.

Nach der Besichtigung geht es weiter zum architektonischen Wahrzeichen der Stadt Jodhpur: Jaswant Thada. Jaswant Thada ist ein Denkmal für Maharaja Jaswant Singh II, das aus weißem Marmor erbaut wurde und aus kunstvoll geschnitzten Bögen und kunstvollen Marmor Jali-Arbeiten besteht. Am Abend erkunden Sie dann den farbenfrohen Markt der Stadt.

Indien Rundreise Tag 7: Jodhpur – Rawala Jojawar

An Tag 7 geht es nach Rawala Jojawar, rund 85 km von Jodhpur entfernt. Freuen Sie sich auf eine Fahrt mit dem Zug, der Sie von der Station Phulad auf einer einstündigen Fahrt nach Kambli Ghat bringt. Während der Fahrt durchqueren Sie wunderschöne Landschaften mit herrlichen Wäldern und erhaschen beeindruckende Ausblicke auf das Aravalligebirge – ein echtes Highlight während Ihrer Indien Rundreise.

Mit etwas Glück sehen Sie auch ein paar Hirsche, Pfauen und andere Wildtiere. Und vielleicht kommen Sie ja auch mit einem Einheimischen ins Gespräch. Diese sind Touristen gegenüber sehr aufgeschlossen und neugierig. Am Abend machen Sie dann noch einen Spaziergang durch die Stadt. In Rawala Jojawar verbringen Sie ebenfalls eine Nacht. Auch hier übernachten Sie in einem modernen 4* Hotel. Vielleicht können Sie ja auch einen Blick auf die Berge des Aravelligebirges werfen. 

Indien Rundreise Tag 8: Rawal Jojawar - Jaipur

Heute geht es zum nächsten Ziel Ihrer Indien Rundreise. Jaipur ist die Hauptstadt von Rajasthan mit 3 Millionen Einwohnern. Mit ihren wunderschönen Plätzen, Villen und Gärten, den Theatern, Kinos, Museen und Kunstdenkmälern sowie der Universität ist sie auch Kulturzentrum. Die Straßen sind belebt und voll von Menschen, Kühen, Autos und Tuktuks.

Es handelt sich dabei um die am schnellsten wachsende Stadt der Welt. Viele Häuser und auch die Stadtmauer sind übrigens pink angemalt, was Jaipur auch den Namen „Pink City“ einbrachte. Um die Stadt herum befinden sich schroffe Hügel, die oftmals von imposanten Festungen gekrönt werden. 

Der Abend des 8. Tages Ihrer geführten Rundreise durch Indien steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie aber auch einen Abend bei einer indischen Familie verbringen – es wird interaktiv gekocht und zu Abend gegessen.

In Jaipur übernachten Sie insgesamt zweimal.  

Indien Rundreise Tag 9: Jaipur

Der 9. Tag der Indien Rundreise startet (optional) am frühen Morgen mit einem Spaziergang durch Jaipur - eine einmalige Möglichkeit, um das traditionsreiche Leben in der Stadt kennenzulernen. Erleben Sie die gelebte Religion in der Stadt, indem Sie farbenprächtige Tempel besichtigen, tauschen Sie sich mit den Einheimischen bei einem Tee aus und bestaunen Sie einige der architektonisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

Am Nachmittag besuchen Sie den Stadtpalast – wobei es sich um einen beeindruckenden Komplex aus Palästen, Gärten,Höfen und Kunst handelt. Das Palastmuseum beherbergt beeindruckende Sammlungen seltener Manuskripte, eine Waffenkammer, Teppiche und Gemälde.

Danach besuchen Sie die angrenzende Jantar Mantar – eine von fünf historischen Sternwarten, die 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Sternwarte in Jaipur ist die größte der fünf Sternwarten und wurde nach dem Vorbild des Observatoriums in Delhi errichtet. Es enthält 14 Bauwerke, die allesamt nach astronomischen Kriterien entworfen wurden – u.a. um die Zeit zu messen und Planetenbahnen zu beobachten. Am Abend machen Sie sich auf zu einer Entdeckungstour auf den Markt – allerdings nicht zu Fuß, sondern mit einer Rikscha! Das ist Indien und eine echte Empfehlung!

Indien Rundreise Tag 10: Jaipur – Bharatpur

Die Indien Rundfahrt neigt sich langsam ihrem Ende zu. Von Jaipur geht es an Tag 10 nach Bharatpur, welches besonders für seinen Vogelschutzpark – den Keoladeo-Nationalpark - bekannt ist. Dieser befindet sich 6 km von der Stadt entfernt und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. 

Am Abend des 10. Tages Ihrer Indien Rundreise genießen Sie auch eine Rikschafahrt zum wasserreichen Vogelpark, in dem mehr als 360 Vogelarten beheimatet sind. Doch Bharatpur ist auch für sein Fort Lohagarh bekannt. Die Festung wurde in den letzten Jahrhunderten oft angegriffen – und überstand nahezu jeden Angriff. Daher wurde Bharatpur lange Zeit auch als unbezwingbar angesehen.

In Bharatpur übernachten Sie einmal.

Indien Rundreise Tag 11: Bharatpur – Agra

Tag 11 der Indien Rundreise führt Sie nach Agra. Auf dem Weg dortin machen Sie zunächst Halt in Fatehpur Sikri – einer faszinierenden Geisterstadt aus dem 16. Jahrhundert. Die Baudenkmäler von Fatehpur gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie wurde von Mogulherrscher Akbar im 16. Jahrhundert errichtet, um dem Erimiten Salim Chisti für die Geburt seines Sohnes zu danken.

Sie ist ganz aus rotem Sandstein gebaut und herrlich anzusehen. Doch nach nur 10 Jahren wurde Fatehpur zurückgelassen, da ihre Wasserquellen versiegten. Heute ist die architektonische Meisterleistung in Form mehrstöckiger Paläste, Treppen und Terrassen zu besichtigen.

Danach geht es weiter nach Agra, wo Sie ins Hotel einchecken. Optional besteht am Abend die Möglichkeit, zum Fluss Yamuna zu fahren. Dort erwarten Sie zahlreiche Monumente, Grabstätten, Pavillons und Lustgärten. In Agra übernachten Sie einmal. 

Indien Rundreise Tag 12: Agra – Delhi

An Tag 12 Ihrer Indien Rundreise erwartet Sie nochmals ein echtes Highlight. Gleich am Morgen geht es mit einem Bus zu den Toren des Taj Mahals. Es wurde vom 5. Großmodul Shah Jahan als Mausoleum erbaut – als Erinnerung an seine geliebte Frau, die persische Prinzessin Mumtaz Mahal. Der Taj Mahal steht auf einer großen Plattform und ist wie diese zum Großteil aus Marmor errichtet. Im Marmor selbst sind verschiedene Arten von Edel- und Halbedelsteinen wie Jade, Saphire und Diamanten verbaut.

Danach geht es weiter zum Agra Fort – eine der größten Festungsanlagen der Welt – und zugleich die letzte Station Ihrer beeindruckenden Indien Rundreise.

Danach erfolgt die Fahrt zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Indien Rundreise nach Delhi (200 km) sowie der Transfer zum Flughafen. Freuen Sie sich darauf, während Ihrer Rundreise durch Indien einmalige Erfahrungen zu machen.

Veranstalter der Reise

Travel & Tours GmbH
Mittelweg 143
20148 Hamburg
Deutschland

Buchungsinhalt

  • Inklusive Non-stop Hin- und Rückflug aus Frankfurt a. Main / München mit Lufthansa
  • Zugfahrt vom Heimatort zum & vom Flughafen in Deutschland inklusive (2. Klasse)
  • 11 Übernachtungen in komfortablen 4* Hotels für 2 Personen (siehe Reiseplan)
  • Genaue Informationen zu den Hotels der einzelnen Reisestationen erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen 
  • Inklusive sämtlicher Transfers, Eintrittsgelder, Ausflügen und Besichtigungen des Reiseprogramms
  • Inklusive täglicher Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • Freundliche und kompetente Reiseleitung vor Ort auf Englisch

Buchungsmodalitäten:

Bei Buchung ist eine Anzahlung von 12% der Buchungssumme an Travelcircus zu leisten. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung sind die restlichen 88% bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt direkt an den Reiseveranstalter MYTRAVELTOURS zu leisten (die Rechnung und Zahlungsmethoden erhalten Sie nach Buchung vom Reiseveranstalter).

Im Anschluss, 3 Wochen vor Reiseantritt, erhalten Sie Ihre vollständigen Reiseunterlagen inklusive Flugtickets und Reiseprogramm und sämtlichen Bestätigungen vom Reiseveranstalter.

UMBUCHUNG ODER STORNIERUNG NUR ÜBER DEN REISEVERANSTALTER MYTRAVELTOURS - KEINE ERSTATTUNG DER 12% ANZAHLUNG MÖGLICH

Im Falle Ihres Rücktritts werden pauschale Rücktrittsgebühren erhoben, für deren Abrechnung die Rücksendung der Reiseunterlagen verlangt wird. Die Rücktrittsgebühren betragen pro Person:

  • Bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% des Reisepreises
  • 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30% des Reisepreises
  • 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50% des Reisepreises
  • 14. bis 3. Tag vor Reiseantritt 75% des Reisepreises
  • 2. bis 1. Tag vor Reiseantritt 90% des Reisepreises
  • danach 95% des Reisepreises

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte MYTRAVELTOURS unter (040) 429374 29 oder info@mytraveltours.de

Preise

Abreisedatum

Frankfurt (FRA) München (MUC)

08.04.2016

1.279€ 1.309€

22.04.2016

1.279€ 1.309€

06.05.2016

1.279€ 1.309€

20.05.2016

1.279€ 1.309€

03.06.2016

1.279€ 1.309€

17.06.2016

1.279€ 1.309€

30.06.2016

1.279€ 1.309€

15.07.2016

1.279€ 1.309€

29.07.2016

1.279€ 1.309€

12.08.2016

1.279€ 1.309€

26.08.2016

1.279€ 1.309€

Preise gelten pro Person

INDIEN - Unfassbare Vielfalt und Kontraste

Eine Reise nach Indien ist etwas ganz besonderes. Das Land ist voller Kontraste. Bei einer Fläche von rund 3 Millionen km² verwundert das aber auch kaum. So werden in Indien mehr als 100 verschiedene Sprachen gesprochen. In keinem anderen Land werden zudem so viele Religionen ausgeübt. Die größte Religion ist hierbei der Hinduismus, der vom Islam, dem Christentum, dem Sikhismus, Buddhismus, Jainismus und vielen weiteren Religionen gefolgt wird. Ebenso facettenreich ist auch die Naturkulisse. Sie reicht von dürren Wüsten (etwa in Jaipur und Jodhpur) über die kühlen Hochebenen von Assam bis hin zu subtropischem Kontinentalklima im Norden und Zentrum des Landes bis hin zu maritimem, tropischem Klima im Süden und an den Küsten.

Entdecken Sie bei einer Rundreise durch Indien die vielen Gesichter dieses faszinierenden Landes. Erfahren Sie mehr über die Traditionen, die Natur und die bewegte, Jahrtausende lange Geschichte und Kultur Indiens. 

Zur Buchung!
12 Tage inkl. Flügen, Fahrten, Hotels und Reiseleitung
ab 1.279,00 €
 2.132,00 € pro Person
Dieses Angebot ist bereits beendet.
Weitere
Verfügbarkeiten unter:

+49 (0)30 577 000 900
Nichts mehr verpassen!
Wir informieren Sie über neue Angebote.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie an!
+49 (0)30 577 000 900
(Mo - Fr 09:00 - 21:00 | Sa - So 10:00 - 17:00)