Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location

Luxuriöses SPA-Erlebnis auf 1.200m² mit Blick auf die Ostsee
4* Hotel Kaiser SPA Zur Post im Seebad Bansin

travelcircus geprüft
Unsere Redaktion war vor Ort und hat es für sehr gut befunden
TripAdvisor
71 Bewertungen

Highlights

  • 2 - 10 Übernachtungen für zwei Personen in der Suite
  • Inklusive vitalem Frühstücksbuffet
  • Inklusive täglichem Abendessen
  • Inklusive Nutzung der Sauna- und Badelandschaft 
  • Wellness-Gutschein über 20€ pro Person

Kaiser SPA Zur Post

Die Insel Usedom bietet unberührte Natur und die meisten Sonnenstunden im Jahr in Deutschland. Der 42 km lange Sandstrand lädt zu langen Strandspaziergängen ein, bei denen man den Wellen und den Möwen lauschen kann. Das Hotel zur Post ist das erste Haus am Platze im Seebad Bansin und wurde Im Stile der Kaiserbäderarchitektur erbaut. Es verbindet Luxus und Eleganz mit der familiären Atmosphäre eines Wellness Hotels. Weniger als 100 Meter sind es vom 4-Sterne-Hotel bis zum 50 Meter breiten, weißen Sandstrand der Ostsee. Trotz der wassernahen Lage wohnt man hier ruhig und fernab vom Trubel am Strand und an der Seebrücke.

Suite

Die zwischen 25 – 55m² große Suite in der Villa Elsa, Linde oder Gerda bietet jeglichen Komfort, um sich vollkommen entspannen zu können und den Alltag zu vergessen. Sie verfügt über ein großes Doppelbett, Satellitenfernsehen, ein Telefon, einen Safe und eine Minibar. Zudem lässt auch das Badezimmer mit Dusche, WC und Haartrockner keine Wünsche offen. Auf dem Balkon oder der Terrasse kann man sich die frische Seeluft um die Nase wehen lassen.

Unsere Empfehlung

Der Innenpool ist Teil des 1.200 Quadratmeter großen Wellnessbereichs KAISER SPA und ist mit Massagedüsen und einer Gegenstromanlage ausgestaltet. Sommerliegen am Rand des Pools laden ein zum Relaxen ein. In der windgeschützten Gartenanlage befindet sich unser Außenpool. Hier kann ganzjährig im 28° warmen Wasser die gesunde salzhaltige Ostseeluft genossen werden. An der Poolbar sind Drinks und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch erhältlich.

Die Saunalandschaft bietet mit einer Finnischen Sauna, einem Bio-Saunarium und einer Dampfsauna genügend Möglichkeiten sein Immunsystem und das eigene Wohlbefinden zu stärken. Zudem stehen Erlebnisduschen, ein Eisbrunnen und Ruheräume zur Verfügung.

Ein entspannendes Wassererlebnis bereitet das Aqua-Motion-Floaten im Salzwasserschwebebad. Hierbei liegt man im salzhaltigen, 35° warmen Wasser und treibt nahezu schwerelos vor sich hin. Zarte Unterwasserklänge und Lichtspiele tauchen den Raum in eine ganz besondere Atmosphäre und stimuliert die Sinne. Das Baderitual dauert ungefähr 20 Minuten.

Im Fitnessraum des Wellnessbereiches stehen verschiedene Cardiogeräte wie Fahrradergometer, Stepper und Laufband und auch ein Kraftturm mit 3 unterschiedlichen Stationen zur Verfügung.
Das vielfältige Fitness-Angebot bietet außerdem Wirbelsäulengymnastik, Qi Gong, Rhythmische Bewegungskurse, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation,Yoga, Ballooning und Aquabalancing an.

Da das Hotel viel Wert auf die Gesundheit legt, bietet es auch eine kompetente Ernährungsberatung an, bei der Experten wertvolle Tipps geben.

Die Usedomer Stuw BANZINO ist der historische Kern des Hotels. In den maritim gestalteten Räumen und auf der sonnigen Terrasse schmecken die typischen Ostsee-Spezialitäten, die das Restaurant serviert, ganz besonders gut. Die hauseigene Konditorei kreiert zudem feine Torten und Kuchen.

Das Gourmetrestaurant "Zur Alten Post" ist mit 15 Punkten im Gault Millau eines der best bewerteten Restaurants der Insel Usedom. Hier sind edle Speisekreationen und eine fantastischen Weinkarte das Aushängeschild und stehen zugleich für Qualität und höchsten Genuss.

Usedom bietet vielfältige natürlich-klimatische und landschaftliche Voraussetzungen für eine gesunde Wander-, Walking- oder Joggingtour über die Insel. 
Sowohl beim Wandern als auch beim Walking sind die Strecken in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Auch Jogger finden hier Routen, die ihrem Trainingsgrad entsprechen. Man kann sich sowohl am Strand, als auch durch schattige Wälder und über weite Wiesen oder entlang der Steilküste bewegen.

Dank der relativ flachen Inseltopografie ist Usedom ideal für all diejenigen, die die Insel mit dem Rad erkunden wollen. Die Usedomer Seebäder sind durch ein gut ausgebautes Radwegenetz mit einer Gesamtlänge von etwa 200km mit dem Usedomer Achterland verbunden. Auch ohne eigenes Rad kann die Insel, dank der mehr als 100 Verleihstationen, auf zwei Rädern erkundet werden.

Kulinarik wird auf Usedom ebenfalls groß geschrieben. Nicht nur die alljährlich stattfindenden kulinarischen Events wie der Grand Schlemm, die Heringswoche oder die Usedomer Wildwoche sorgen für absoluten Hochgenuss. Auch die vielen Restaurants der Insel halten für jeden Geschmack das passende bereit.

Auf der Insel Usedom gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Schlösser oder auch wilhelminische Bäderarchitektur. Und auch die Seebrücken entlang der Usedomer Küste in Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Koserow und Zinnowitz sind Sinnbild der beeindruckenden architektonischen Vergangenheit und Gegenwart der Insel. Bei Spaziergängen entlang der längsten Promenade Deutschlands, kann man die vielen Bädervillen, die seit der Wende zu neuem Glanz erstrahlten, bestaunen.

Zur Buchung!

2 Übernachtungen für zwei Personen in der Suite inklusive vitalem Frühstücksbuffet, täglichem Abendessen, Nutzung der Sauna- und Badelandschaft und Transfer vom/zum Bahnhof Bansin.

ab 149,00 €
 276,00 € pro Person
Dieses Angebot ist bereits beendet.
Weitere
Verfügbarkeiten unter:

+49 (0)30 577 000 900
Nichts mehr verpassen!
Wir informieren Sie über neue Angebote.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie an!
+49 (0)30 577 000 900
(Mo - Fr 09:00 - 21:00 | Sa - So 10:00 - 17:00)