travelcircus
heute 10 - 17 Uhr
Mo - Fr09:00 - 21:00
Sa - So10:00 - 17:00

15 Tage Ostsee Kreuzfahrt mit MS Columbus

Charmant, prunkvoll oder modern – Die schönsten Metropolen der Ostsee

Niederlande » Nordholland » Amsterdam
+49 30 577 000 900(Mo - Fr 09:00 - 21:00 | Sa - So 10:00 - 17:00)
2.599,00 €ab 1.559,00 €pro Person

Ostsee Kreuzfahrt Angebot 

Amsterdam - Kopenhagen - Warnemuende - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Aarhus - Tilbury - Amsterdam

Zwei Termine: 29.07.2019 - 12.08.2019 und 16.09.2019 - 30.09.2019 | 15 Tage

  • 15 Tage Kreuzfahrt ab/bis Amsterdam im erneuerten TransOcean Schiff MS COLUMBUS
  • 14 Übernachtungen in einer komfortablen Kabine Ihrer Wahl 
  • Umfangreiche Vollpension mit Frühstück, Lunch und Dinner (Buffet), Snacks am Nachmittag & zu Mitternacht
  • Inklusive Kaffee und Tee zum Frühstück und Eiswasser zu allen Mahlzeiten
  • Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Captains Dinner sowie einen festlichen Gala-Abend
  • Inklusive köstlichem Welcome- & Farewell-Cocktail
  • Freie Teilnahme an Bordveranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
  • Freie Nutzung des Sauna- & Fitnessbereichs
  • Inklusive Gepäckservice und Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
Bestpreisgarantie
Qualitätsgeprüfte Premium-Hotels
Bereits über 700.000 zufriedene Reisende
Anreisedatum:
Datum nicht verfügbar? Rufen Sie uns an!
+49 30 577 000 900
Abreisedatum:
Erwachsene:
Kinder:
loader spinner
  • Bar
  • WLAN
  • Spa
  • Restaurant
  • Pool
  • Casino
  • Frühstück
  • Concierge
  • Reinigung
  • Sauna
  • Vollpension
  • Theater
  • Wellnessbereich
  • Shoppingmöglichkeiten
  • Bibliothek

Ostsee Kreuzfahrt mit MS Columbus

Die Perlen der Ostsee warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Sie wollten schon immer einmal den skandinavischen Charme, russischen Prunk und die britische Kultur kennenlernen? Dann ist die Ostsee Kreuzfahrt mit TransOcean genau das Richtige für Sie! Die Route führt Sie von Amsterdam über Kopenhagen und St. Petersburg nach Stockholm und London. In nur 14 Tagen bereisen Sie acht Länder und besuchen ihre schönsten Kreuzfahrtziele. Heute eine Ballettaufführung in St. Petersburg und morgen Sightseeing in Helsinki? Kein Problem – die Ostsee Kreuzfahrt macht dies möglich!

Natürlich gibt es an Land viel zu entdecken, doch auch Ihr Kreuzfahrtschiff, die Columbus, hält für Sie ein spannendes Programm an Bord bereit. Genießen Sie fantastische Shows, shoppen Sie im Atrium oder entspannen Sie im großzügigen Wellnessbereich. Kulinarische Hochgenüsse finden Sie in den zahlreichen Restaurants und Cafés, die eine üppige Auswahl an leckeren Speisen für Sie auftischen. An Bord der Columbus kommt während Ihrer Ostsee Kreuzfahrt garantiert keine Langeweile auf!

 

Ihr Kreuzfahrtschiff: MS Columbus

Freuen Sie sich mit der Columbus auf eine Kreuzfahrt der Spitzenklasse. An Bord der Columbus erwartet Sie eleganter Wohnkomfort, der sich sehen lassen kann. Ihre Kabine wird Ihr ganz persönlicher Rückzugsort und sorgt für entspannte Wohlfühlmomente. Darüber hinaus finden Sie auf dem Schiff ein großzügiges Angebot an Freizeit- und Wellnessangeboten sowie eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Die wichtigsten Fakten zum Schiff im Überblick:

  • Platz für 1.400 Passagiere
  • 775 Kabinen
  • 250 Meter lang, 30 Meter breit
  • Modernisierung 2015 & 2017
  • 11 Passagierdecks

 

Freizeit & Wellness auf der Columbus

Nicht nur die Landgänge garantieren Spaß und Spannung, sondern auch ein Tag auf See hält für Sie während Ihrer Ostsee Kreuzfahrt einiges bereit. Erkunden Sie Ihr Kreuzfahrtschiff und nehmen Sie die zahlreichen Freizeitangebote in Anspruch. Besuchen Sie die spektakulären Shows in der Palladium Show Lounge oder schwingen Sie selbst das Tanzbein bei verschiedenen Events. Bummeln und shoppen können Sie im großen Atrium, das sich über drei Decks erstreckt und ausgewählte Geschäfte beherbergt. Darüber hinaus gibt es folgende Einrichtungen an Bord zu entdecken:

  • Leinwand für Open-Air Kino & Übertragung von Sportevents
  • Nightclub mit Bord-DJ
  • Casino für spannende Black Jack und Roulette-Runden
  • Bibliothek „Lounge & Library“
  • Bridge- und Kartenspielbereich „Trumps & Aces“
  • Observatorium mit Kuppel

Für entspannte Momente steht Ihnen das Jade Wellness Center zur Verfügung. Entspannen Sie in den zwei Jacuzzis, der finnischen Sauna oder im Dampfbad. Oder lassen Sie sich bei erholsamen Massagen und Beauty-Anwendungen mal wieder richtig verwöhnen.

Ihre Inklusivleistungen: Die Teilnahme an den Bordveranstaltungen sowie die Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs ist für Sie inklusive.

 

Kulinarik an Bord der Columbus

Auch das kulinarische Angebot kommt auf der Columbus nicht zu kurz. Es erwarten Sie fünf Restaurants, darunter ein Waterfront Restaurant und das Plantation Bistro Buffet Restaurant. Hier erwartet Sie eine große Auswahl an internationalen Gerichten, darunter diverse Fleisch- und Fischvariationen, Pizza, Pasta und Salate Steakfreunde werden im The Grill Restaurant fündig, während im Fusion Asian Restaurant die asiatische Küche angeboten wird.  Zum gemütlichen Verweilen können Sie die insgesamt 7 Lounge-Bars im Innen- und Außenbereich ansteuern und hier den erlebnisreichen Tag bei kühlen Drinks ausklingen lassen.

Ihre Inklusivleistungen: Die Vollpension mit Frühstück, Lunch, Dinner, Nachmittags- und Mitternachtssnack ist für Sie inkludiert. Freuen Sie sich zudem auf ein einzigartiges Captains Dinner, einen festlichen Gala-Abend und einen Welcome- und Farewell-Cocktail. Prost!

 

Ostsee Kreuzfahrt Routenverlauf

(Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Tag)

Route 1: 29.7.-12.08.2019

Tag 1: Amsterdam (Niederlande) – Abfahrt: 17 Uhr

Herzlich Willkommen in Amsterdam! Bevor Sie endlich Ihre Ostsee Kreuzfahrt mit der Columbus antreten, nehmen Sie sich doch gerne die Zeit und gehen Sie auf Erkundungstour in Amsterdam. Schlendern Sie entlang der Kanäle, verweilen Sie in den niedlichen Cafés oder machen Sie eine Radtour durch die Stadt. Besonders empfehlenswert ist auch eine Grachtenfahrt, bei der Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Amsterdams entdecken können, zum Beispiel die Oude Kerk oder die Magere Brug.

Tag 2: Erholung auf See
Tag 3: Kopenhagen (Dänemark) – Aufenthalt: 8-15:30 Uhr

Heute erreichen Sie Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt versprüht einen ganz besonderen Charme, dem Sie sich so leicht nicht wieder entziehen können. Nicht umsonst führt Kopenhagen regelmäßig die Liste der lebenswertesten Städte der Welt an! Besuchen Sie hier den Hafen Nyhavn, der zugleich das Herzstück der Stadt ist. Bestaunen Sie die bunten Giebelhäuser und entspannen Sie in den zahlreichen Cafés. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen sind Tivoli, der älteste Vergnügungspark der Welt, und natürlich die Kleine Meerjungfrau. Sie ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt und wurde in Anlehnung an das gleichnamige Märchen nach Hans Christian Andersen entworfen. 

Tag 4: Warnemünde (Deutschland) – Aufenthalt: 8-21:30 Uhr

Warnemünde ist ein ehemaliges Fischerdorf und heute einer der schönsten Stadtteile Rostocks. Als traditioneller Badeort an der deutschen Ostseeküste besticht Warnemünde mit feinem Sand und einer naturbelassenen Steilküste. Schlendern Sie entlang des „Alten Stroms“, der beliebten Flaniermeile direkt am Meer, bummeln Sie durch die Geschäfte und beobachten Sie das bunte Treiben. In Warnemünde stehen während Ihrer Schiffsreise Erholung und Entspannung auf dem Programm!

Alternativ bietet sich ein Ausflug nach Rostock an. In der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns verbinden sich großstädtisches Flair und hanseatische Architektur. Für Genießer, Abenteurer, Entdecker und Kulturfans ist Rostock das perfekte Anlaufziel während der Ostsee Kreuzfahrt.

Tag 5: Erholung auf See
Tag 6: Tallinn (Estland) – Aufenthalt: 10-17 Uhr

Tallinn wird gerne – und zurecht – als mittelalterliche Perle Europas bezeichnet und bietet seinen Besuchern eine wunderschöne Altstadt. Hier haben nicht nur die Gebäude, sondern auch die Atmosphäre des 14. und 15. Jahrhunderts überlebt. Kleine Gassen, gotische Türme und versteckte Innenhöfe laden zum Spazieren ein. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt neben der Altstadt selbst die Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert mit ihren mächtigen Türmen. Auch das Schloss und die Alexander Newski Kathedrale mit ihren Zwiebeltürmen zählen zu den Highlights der Stadt, ebenso wie das gotische Rathaus.

Tag 7: St. Petersburg (Russland) – Ankunft: 7:30 Uhr

Welch ein Glück, dass Sie in St. Petersburg gleich zwei Tage verbringen dürfen! Freuen Sie sich auf typisch russischen Prunk und prachtvolle Bauwerke, die die Stadt prägen. Opulente Paläste, großartige Kirchen und wunderschöne Parkanlagen reihen sich hier aneinander und bilden ein elegantes architektonisches Ensemble. St. Petersburg bietet sich für ausgiebiges Sightseeing optimal an: Besichtigen Sie die majestätische Auferstehungskirche mit ihrer bunten Fassade, das weltberühmte Kunstmuseum Eremitage und die Prachtstraße Newski Prospekt. Als Geburtsort des russischen Balletts empfiehlt es sich in St. Petersburg, eine der meisterhaften Aufführungen am Abend zu besuchen.

Tag 8: St. Petersburg (Russland) – Abfahrt: 19 Uhr
Tag 9: Helsinki (Finnland) – Aufenthalt: 8-16 Uhr

Zwar ist Helsinki eine äußerst moderne und pulsierende Stadt, doch steht sie zugleich sehr im Einklang mit der herrlichen Natur. Das Zentrum Helsinkis bildet der majestätische Senatsplatz, der von neoklassischen Gebäuden umsäumt ist und auch die imposante Kathedrale mit ihren weißen korinthischen Säulen und den fünf grünen Kuppeln beherbergt. Liebevoll wird sie auch als das „Weiße Herz“ der Stadt bezeichnet. Lassen Sie es sich bei einem Besuch der finnischen Hauptstadt nicht entgehen, den entspannten und gleichzeitig aktiven Rhythmus Helsinkis in sich aufzunehmen. Die architektonischen Meisterwerke, kulturellen Highlights und großzügigen Grünflächen der Stadt können Sie bequem zu Fuß erkunden.

Tag 10: Passage Schårengarten | Stockholm (Schweden) – Aufenthalt: 9-16 Uhr

Durch einen Archipel von rund 24.000 Schären und kleinen Inseln nähern Sie sich Schwedens prächtiger Hauptstadt Stockholm. Die Stadt ist selbst auf 14 Inseln errichtet, die durch etwa 50 Brücken miteinander verbunden sind. Stockholm entwickelte sich ausgehend von der Gamla Stan, der charmanten Altstadt, die aus einem Labyrinth aus mittelalterlichen Straßen und kleinen Gassen besteht und von Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert geprägt ist. Eine weitere, ganz besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Vasa Museum, in dem das weltweit einzige, fast vollständig erhaltene Schiff auf dem 17. Jahrhundert ausgestellt ist. Auch das Schloss Drottningholm, die Globen Arena, das ABBA Museum und die Straße Fjällgatan mit herrlichem Blick auf die Stadt sind einen Besuch wert.

Tag 11: Erholung auf See
Tag 12: Aarhus (Dänemark) – Aufenthalt: 8-13:30 Uhr

Aarhus ist eine äußerst dynamische Stadt, die eine lebendige Vergangenheit aufweist. Ausgezeichnet mit zwei Sternen im international berühmten Michelin Travel-Guide, ist Aarhus ein fantastisches Reiseziel für jedermann. Hier finden Sie Attraktionen und Museen für jeden Geschmack, darunter das Freilichtmuseum „Den Gamle By“ in Form einer alten Stadt mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, das ARoS Aarhus Kunstmuseum und das prähistorische Moesgaard Museum. Im unterirdischen Wikingermuseum können Sie mehr über die frühe Geschichte der Region erfahren. Ein Highlight der Stadt ist das Viertel „Isbjerget“ – ein einzigartiges architektonisches Juwel im Stadtteil Aarhus Ø. Der innovative Wohnkomplex erinnert an schwimmende Eisberge und bietet einen spektakulären Anblick.

Tag 13: Erholung auf See
Tag 14: Passage Themse | Tilbury, London (Großbritannien) – Aufenthalt: 9-16 Uhr

London calling! Nach einem erholsamen Tag auf See erreichen Sie heute Tilbury, von wo aus Sie die englische Hauptstadt bequem erreichen können. Hier erwarten Sie faszinierende Stadtviertel und natürlich die weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie den Big Ben, erleben Sie die Wachablösung am Buckingham Palace, lassen Sie im London Eye den Blick über die Stadt schweifen und spazieren Sie im Hyde Park. Die Freizeitmöglichkeiten in London sind schier unendlich! Auch Museumsliebhaber kommen in London voll auf ihre Kosten. Bestaunen Sie die eindrucksvollen Kunstwerke im British Museum, in der National Gallery und der Tate Gallery of Modern Art. Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten ist der Tower of London, in dem die Besucher mehr über rund 1.000 Jahre britische Geschichte erfahren können.

Tag 15: Amsterdam (Niederlande) – Ankunft: 8:30 Uhr

Am letzten Tag Ihrer Kreuzfahrt erreichen Sie wieder Amsterdam. Wenn Sie noch nicht die Möglichkeit hatten, die holländische Metropole zu erkunden, sollten Sie dies unbedingt nachholen und sich vom einzigartigen Charme der Stadt in den Bann ziehen lassen.

 

Route 2: 16.09.-30.09.2019 

Tag 1: Amsterdam (Niederlande) – Abfahrt: 17 Uhr

Herzlich Willkommen in Amsterdam! Bevor Sie endlich Ihre Ostsee Kreuzfahrt mit der Columbus antreten, nehmen Sie sich doch gerne die Zeit und gehen Sie auf Erkundungstour in Amsterdam. Schlendern Sie entlang der Kanäle, verweilen Sie in den niedlichen Cafés oder machen Sie eine Radtour durch die Stadt. Besonders empfehlenswert ist auch eine Grachtenfahrt, bei der Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Amsterdams entdecken können, zum Beispiel die Oude Kerk oder die Magere Brug.

Tag 2: Erholung auf See
Tag 3: Kopenhagen (Dänemark) – Aufenthalt: 8-15:30 Uhr

Heute erreichen Sie Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt versprüht einen ganz besonderen Charme, dem Sie sich so leicht nicht wieder entziehen können. Nicht umsonst führt Kopenhagen regelmäßig die Liste der lebenswertesten Städte der Welt an! Besuchen Sie hier den Hafen Nyhavn, der zugleich das Herzstück der Stadt ist. Bestaunen Sie die bunten Giebelhäuser und entspannen Sie in den zahlreichen Cafés. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen sind Tivoli, der älteste Vergnügungspark der Welt, und natürlich die Kleine Meerjungfrau. Sie ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt und wurde in Anlehnung an das gleichnamige Märchen nach Hans Christian Andersen entworfen. 

Tag 4: Rostock/Warnemünde (Deutschland) – Aufenthalt: 8-21:30 Uhr

Warnemünde ist ein ehemaliges Fischerdorf und heute einer der schönsten Stadtteile Rostocks. Als traditioneller Badeort an der deutschen Ostseeküste besticht Warnemünde mit feinem Sand und einer naturbelassenen Steilküste. Schlendern Sie entlang des „Alten Stroms“, der beliebten Flaniermeile direkt am Meer, bummeln Sie durch die Geschäfte und beobachten Sie das bunte Treiben. In Warnemünde stehen während Ihrer Schiffsreise Erholung und Entspannung auf dem Programm!

Alternativ bietet sich ein Ausflug nach Rostock an. In der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns verbinden sich großstädtisches Flair und hanseatische Architektur. Für Genießer, Abenteurer, Entdecker und Kulturfans ist Rostock das perfekte Anlaufziel während der Ostsee Kreuzfahrt.

Tag 5: Erholung auf See
Tag 6: Tallinn (Estland) – Aufenthalt: 10-17 Uhr

Tallinn wird gerne – und zurecht – als mittelalterliche Perle Europas bezeichnet und bietet seinen Besuchern eine wunderschöne Altstadt. Hier haben nicht nur die Gebäude, sondern auch die Atmosphäre des 14. und 15. Jahrhunderts überlebt. Kleine Gassen, gotische Türme und versteckte Innenhöfe laden zum Spazieren ein. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt neben der Altstadt selbst die Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert mit ihren mächtigen Türmen. Auch das Schloss und die Alexander Newski Kathedrale mit ihren Zwiebeltürmen zählen zu den Highlights der Stadt, ebenso wie das gotische Rathaus.

Tag 7: St. Petersburg (Russland) – Ankunft: 7:30 Uhr

Welch ein Glück, dass Sie in St. Petersburg gleich zwei Tage verbringen dürfen! Freuen Sie sich auf typisch russischen Prunk und prachtvolle Bauwerke, die die Stadt prägen. Opulente Paläste, großartige Kirchen und wunderschöne Parkanlagen reihen sich hier aneinander und bilden ein elegantes architektonisches Ensemble. St. Petersburg bietet sich für ausgiebiges Sightseeing optimal an: Besichtigen Sie die majestätische Auferstehungskirche mit ihrer bunten Fassade, das weltberühmte Kunstmuseum Eremitage und die Prachtstraße Newski Prospekt. Als Geburtsort des russischen Balletts empfiehlt es sich in St. Petersburg, eine der meisterhaften Aufführungen am Abend zu besuchen.

Tag 8: St. Petersburg (Russland) – Abfahrt: 19 Uhr
Tag 9: Helsinki (Finnland) – Aufenthalt: 8-16 Uhr

Zwar ist Helsinki eine äußerst moderne und pulsierende Stadt, doch steht sie zugleich sehr im Einklang mit der herrlichen Natur. Das Zentrum Helsinkis bildet der majestätische Senatsplatz, der von neoklassischen Gebäuden umsäumt ist und auch die imposante Kathedrale mit ihren weißen korinthischen Säulen und den fünf grünen Kuppeln beherbergt. Liebevoll wird sie auch als das „Weiße Herz“ der Stadt bezeichnet. Lassen Sie es sich bei einem Besuch der finnischen Hauptstadt nicht entgehen, den entspannten und gleichzeitig aktiven Rhythmus Helsinkis in sich aufzunehmen. Die architektonischen Meisterwerke, kulturellen Highlights und großzügigen Grünflächen der Stadt können Sie bequem zu Fuß erkunden.

Tag 10: Nynäshamn mit Ausflügen nach Stockholm (Schweden) – Aufenthalt: 07:30-17:00 Uhr

Durch einen Archipel von rund 24.000 Schären und kleinen Inseln nähern Sie sich Schwedens prächtiger Hauptstadt Stockholm. Die Stadt ist selbst auf 14 Inseln errichtet, die durch etwa 50 Brücken miteinander verbunden sind. Stockholm entwickelte sich ausgehend von der Gamla Stan, der charmanten Altstadt, die aus einem Labyrinth aus mittelalterlichen Straßen und kleinen Gassen besteht und von Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert geprägt ist. Eine weitere, ganz besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Vasa Museum, in dem das weltweit einzige, fast vollständig erhaltene Schiff auf dem 17. Jahrhundert ausgestellt ist. Auch das Schloss Drottningholm, die Globen Arena, das ABBA Museum und die Straße Fjällgatan mit herrlichem Blick auf die Stadt sind einen Besuch wert.

Tag 11: Erholung auf See
Tag 12: Aarhus (Dänemark) – Aufenthalt: 8-13:30 Uhr

Aarhus ist eine äußerst dynamische Stadt, die eine lebendige Vergangenheit aufweist. Ausgezeichnet mit zwei Sternen im international berühmten Michelin Travel-Guide, ist Aarhus ein fantastisches Reiseziel für jedermann. Hier finden Sie Attraktionen und Museen für jeden Geschmack, darunter das Freilichtmuseum „Den Gamle By“ in Form einer alten Stadt mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, das ARoS Aarhus Kunstmuseum und das prähistorische Moesgaard Museum. Im unterirdischen Wikingermuseum können Sie mehr über die frühe Geschichte der Region erfahren. Ein Highlight der Stadt ist das Viertel „Isbjerget“ – ein einzigartiges architektonisches Juwel im Stadtteil Aarhus Ø. Der innovative Wohnkomplex erinnert an schwimmende Eisberge und bietet einen spektakulären Anblick.

Tag 13: Erholung auf See
Tag 14: Tilbury, London (Großbritannien) – Aufenthalt: 8-16 Uhr | Passage Themse

London calling! Nach einem erholsamen Tag auf See erreichen Sie heute Tilbury, von wo aus Sie die englische Hauptstadt bequem erreichen können. Hier erwarten Sie faszinierende Stadtviertel und natürlich die weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie den Big Ben, erleben Sie die Wachablösung am Buckingham Palace, lassen Sie im London Eye den Blick über die Stadt schweifen und spazieren Sie im Hyde Park. Die Freizeitmöglichkeiten in London sind schier unendlich! Auch Museumsliebhaber kommen in London voll auf ihre Kosten. Bestaunen Sie die eindrucksvollen Kunstwerke im British Museum, in der National Gallery und der Tate Gallery of Modern Art. Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten ist der Tower of London, in dem die Besucher mehr über rund 1.000 Jahre britische Geschichte erfahren können.

Tag 15: Amsterdam – Ankunft: 9 Uhr

Am letzten Tag Ihrer Kreuzfahrt erreichen Sie wieder Amsterdam. Wenn Sie noch nicht die Möglichkeit hatten, die holländische Metropole zu erkunden, sollten Sie dies unbedingt nachholen und sich vom einzigartigen Charme der Stadt in den Bann ziehen lassen.

  • 15 Tage Kreuzfahrt ab/bis Amsterdam
  • Übernachtung in einer komfortablen Kabine Ihrer Wahl 
  • Umfangreiche Vollpension an Bord mit Frühstück, Lunch und Dinner in Buffetform, Nachmittags-Kaffee/Tee mit Kuchen und Sandwiches sowie Mitternachts-Snack
  • Inklusive Kaffee und Tee zum Frühstück und Eiswasser zu allen Mahlzeiten
  • Inklusive Captains Dinner und festlichem Gala-Abend
  • Inklusive Welcome- & Farewell-Cocktail pro Person
  • Persönliche Betreuung durch die kompetente Kreuzfahrtleitung und das Reiseleiter-Team
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen und freie Nutzung der Schiffseinrichtungen inklusive Sauna- und Fitnessbereich
  • Tägliche Unterhaltung auch durch das bordeigene Show-Ensemble
  • Vielseitiges Kurs-, Lektorats- & Sportangebot
  • Inklusive Badehandtücher für die Poolbereiche
  • Gepäckservice zwischen Anlegeplatz und Kabine bei Ein- & Ausschiffung
  • Sämtliche Hafen- & Liegeplatzgebühren

Hinweis: Bei schlechtem Wetter oder Seegang die das Schiff daran hindern einen geplanten Hafen zu erreichen, werden soweit wie möglich alternative Vorkehrungen getroffen.

Der genaue Abfahrtsort in Amsterdam wird rechtzeitig im Vorfeld (mind. 4 Wochen vor Anreise) bekannt gegeben.

Wichtgie Informationen zum Reiserücktritt, Stornierungsgebühren, Einreisebestimmungen und Versicherungsschutz finden Sie in den AGB des Reiseveranstalters.
 

Zusätzliche Informationen

  • Abfahrt Amsterdam an Tag 1: 17.00 Uhr (Check-In ab 13.00 Uhr)
  • Ankunft Amsterdam an Tag 15: 08.30 Uhr
  • Bordsprache: Deutsch, Internationales Publikum
  • Bordwährung: €
  • Kleidung: tagsüber sportlich-leger und abends sportlich-elegant, zu formellen Abenden festlich
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Stornierung und Umbuchung

  • Rücktritt innerhalb von 24 Stunden nach Reisebuchung: kostenlos
  • Rücktritt bis zum 30. Tag vor vereinbartem Reiseantritt: 30% des Reisepreises
  • Rücktritt bis zum 21. Tag vor vereinbartem Reiseantritt: 50% des Reisepreises
  • Rücktritt bis zum 14. Tag vor vereinbartem Reiseantritt: 65% des Reisepreises
  • Rücktritt ab dem 13. Tag vor vereinbartem Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise: 90% des Reisepreises

Für Umbuchungswünsche wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter storno@travelcircus.de.

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Transocean.
South Quay Travel & Leisure Limited
Rathenaustr. 33
63067 Offenbach
Deutschland