travelcircus
geschlossen
Mo - Fr09:00 - 21:00
Sa - So10:00 - 17:00

14 Tage Nepal Rundreise

Natur genießen und Kultur erleben auf Ihrer Reise zum Dach der Welt!

Nepal
+49 30 577 000 900(Mo - Fr 09:00 - 21:00 | Sa - So 10:00 - 17:00)
2.428,00 €ab 1.699,00 €pro Person

14 Tage Rundreise Nepal Angebot

Kathmandu – Chitwan – Lumbini – Pokhara – Bandipur – Nagarkot – Bhaktapur

  • Inklusive internationaler Flüge nach/ab Kathmandu mit Turkish Airlines oder gleichwertiger Airline in der Economy Class
  • Flüge ab/nach Berlin/TXL, Hamburg, Düsseldorf, München oder Frankfurt möglich
  • Inklusive Rail & Fly mit ICE-Nutzung (2. Klasse)
  • Inklusive aller Transfers vor Ort im klimatisierten Reisebus
  • 12 Hotelübernachtungen in Nepal im Doppelzimmer in Mittelklassehotels mit Top Bewertungen
  • Inklusive täglicher Halbpension sowie 2x köstlichen Mittagessen
  • Mit spannendem Reiseprogramm, darunter:
    • Stadtrundfahrten in Kathmandu und Pokhara
    • Dschungelaktivitäten im Chitwan Nationalpark
    • Bootstour auf dem Phewa See
  • Mit kompetenter deutschsprachiger Reiseleitung
  • Rundreise in kleinen Gruppen mit maximal 16 Reisenden

 

Spektakuläre Gebirgskulissen, tiefblau schimmernde Seen und faszinierende Tempel & Heiligtümer
Lassen Sie sich von Nepals spannendsten Highlights schlichtweg den Atem rauben!

 

>> Für mehr Informationen zu Ihrem genauen Reiseverlauf klicken Sie bitte hier
 

 

Rundreise Termine 2020:

21. Januar bis 3. Februar I 18. Februar bis 2. März I 3. März bis 16. März I 24. März bis 6. April I 21. April bis 4. Mai

Bestpreisgarantie
Qualitätsgeprüfte Premium-Hotels
Bereits über 700.000 zufriedene Reisende
Anreisedatum:
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21

€ 262

22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Datum nicht verfügbar? Rufen Sie uns an!
+49 30 577 000 900
Abreisedatum:
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Erwachsene:
Kinder:

Unterbringung im Doppelzimmer in Mittelklassehotels

Tagsüber Sightseeing, Wanderungen und Tempelbesuche – am Abend erschöpft, aber glücklich ins bequeme Hotelbett fallen. So wird es auch Ihnen während Ihrer Nepal Rundreise gehen. In den für Sie vorgesehenen Mittelklassehotels können Sie sich ausruhen und für den kommenden Tag neue Kraft tanken. Dabei ist für Sie die tägliche Halbpension, bestehend aus Frühstück und Abendessen, inklusive. Die Hotels werden individuell für Sie zusammengestellt und dürfen sich über gute Bewertungen auf Portalen wie TripAdvisor und HolidayCheck freuen.

3.398,00 €

für 2 Personenfür 13 Nächte
Inklusivleistungen

Tägliches Frühstück und Abendessen + 2x Mittagessen

Stadtrundfahrt in Pokhara

Stadtrundfahrt Kathmandu

Tägliches Frühstück und Abendessen + 2x Mittagessen

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und starten Sie morgens mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt in den Tag. Abends erwartet Sie täglich ein köstliches Abendessen mit regionalen Zutaten und saisonalen Gerichten. Außerdem ist für Sie an zwei Tagen Ihrer Reise ein Mittagessen inkludiert. Entdecken Sie die kulinarische Welt Nepals und lassen Sie den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen.

Stadtrundfahrt in Pokhara

Während Ihrer Stadtrundfahrt in Pokhara kommen Sie in den Genuss eines äußerst vielseitigen Programms: In Pokhara besichtigen Sie die Altstadt, die Devi Wasserfälle und die Seti Schlucht sowie die Gupteshwor Höhlen und eine Siedlung tibetanischer Flüchtlinge. Einen abwechslungsreicheren Einblick in die Stadt am Phewa See könnten Sie kaum bekommen!

Stadtrundfahrt Kathmandu

Nepals Hauptstadt Kathmandu hat für ihre Besucher so einiges zu bieten. In den Geschmack der zahlreichen Sehenswürdigkeiten kommen Sie bei einer inbegriffenen Stadtrundfahrt am dritten Tag Ihrer Reise. Dabei besichtigen Sie den Durbar Square mit dem Hanuman Königspalast, den Mahadev und Parvati Tempel sowie den Palast der Kumari. Freuen Sie sich auf spannende Eindrücke aus der nepalesischen Großstadt!

Dschungelaktivitäten im Chitwan Nationalpark

Bootstour auf dem Phewa See

Dschungelaktivitäten im Chitwan Nationalpark

Der Chitwan Nationalpark ist seit 1984 UNESCO Welterbe und für seine einzigartige Artenvielfalt bekannt. Um den nepalesischen Nationalpark und all seine Facetten kennenzulernen, erwarten Sie hier während Ihrer Reise zahlreiche verschiedene Aktivitäten. Hierzu zählen eine Jeepsafari, eine Wanderung durch den Dschungel mit der Beobachtung einheimischer Vogelarten, eine Kanufahrt, der Besuch eines Dorfes und eine traditionelle Tanzvorführung.

Bootstour auf dem Phewa See

Der Phewa See ist der zweitgrößte See in Nepal und befindet sich auf einer Höhe von 742 m. Umgeben von einer traumhaften Bergkulisse, bietet er einen schlichtweg atemberaubenden Anblick. Bei der inkludierten Bootstour können Sie dieses Landschaftsbild mit eigenen Augen bewundern und das einzigartige Gefühl der Freiheit spüren. Dabei umfahren Sie auch den Barahi-Tempel, der mitten auf einer kleinen Insel im See liegt.

Nächster Schritt: Bitte wählen Sie Ihren Flughafen

Flüge ab und nach Berlin (TXL)

Hinflug: Berlin - Kathmandu

Rückflug: Kathmandu - Berlin

Kategorie: Turkish Airlines, Emirates oder Qatar mit Zwischenstopps in der Economy Class

kostenfrei

Aufpreis für Flüge ab und nach Hamburg (HAM)

Hinflug: Hamburg - Kathmandu

Rückflug: Kathmandu - Hamburg

Kategorie: Turkish Airlines, Emirates oder Qatar mit Zwischenstopps in der Economy Class

38,00 €

Aufpreis für Flüge ab und nach Düsseldorf (DUS)

Hinflug: Düsseldorf - Kathmandu

Rückflug: Kathmandu - Düsseldorf

Kategorie: Turkish Airlines, Emirates oder Qatar mit Zwischenstopps in der Economy Class

58,00 €

Aufpreis für Flüge ab und nach München (MUC)

Hinflug: München - Kathmandu

Rückflug: Kathmandu - München

Kategorie: Turkish Airlines, Emirates oder Qatar mit Zwischenstopps in der Economy Class

60,00 €

Aufpreis für Flüge ab und nach Frankfurt (FRA)

Hinflug: Frankfurt - Kathmandu

Rückflug: Kathmandu - Frankfurt

Kategorie: Turkish Airlines, Emirates oder Qatar mit Zwischenstopps in der Economy Class

78,00 €

Nepal Rundreise

Nepal – herzlich willkommen im Märchenland des Himalaya! Das ehemalige Königreich im Herzen des höchsten Gebirges der Erde steckt voller Geheimnisse und bietet eine faszinierende Mischung aus spektakulärer Natur und beeindruckender Kultur. Nepal hat seinen ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt und weiß, seinen Besuchern den Atem zu rauben. Einzigartige Bergkulissen, religiöse Heiligtümer und liebenswerte Menschen tragen ihren Teil dazu bei. Schnell werden Sie im Urlaub in Nepal merken, dass Religion und Alltag im Leben der Nepalesen untrennbar miteinander verbunden sind. Besuchen Sie den Geburtsort Buddhas, gehen Sie im Chitwan Nationalpark auf Safari und lassen Sie sich auf dem tiefblau schimmernden Phewa See treiben. Tauchen Sie ein in die nepalesische Kultur und lassen Sie sich von fantastischen Panoramen, vielfältigen Aktivitäten und der landestypischen Küche mitreißen!

 

Das Beste an Ihrer Nepal Rundreise? Sie müssen nicht mehr tun, als sich zurückzulehnen und sich zu den schönsten Orten des Landes bringen zu lassen. Von Reiseexperten zusammengestellt, wird Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm vor Ort geboten. Zudem genießen Sie die tägliche Halbpension und auch der Transport zwischen den Anlaufpunkten ist für Sie bereits organisiert. Dass Sie in kleinen Gruppen mit maximal 16 Personen reisen, gibt Ihnen darüber hinaus außerdem die Möglichkeit, Land und Leute in familiärer Atmosphäre kennenzulernen.

 

Nepal: Wissenswertes & Fakten

  • Die schillernde Hauptstadt von Nepal ist Kathmandu, die mit einer Vielzahl an UNESCO Weltkulturerbestätten besticht.
  • Nepal ist das höchstgelegene Land der Welt: Die Hälfte des Landes liegt auf einer Höhe von über 3.000 m und acht der weltweit zehn höchsten Berge befinden sich hier.
  • Die insgesamt 35 verschiedenen ethnischen Völker, die Nepal ihr Zuhause nennen, prägen die religiöse Vielfalt des Landes maßgeblich.
  • Adrenalinjunkies kommen in Nepal voll und ganz auf ihre Kosten: Aktivitäten wie Trekking, Rafting, Safaris, Bungee-Jumping und mehr gibt es hier wie Sand am Meer.
  • Das nepalesische Nationalgericht ist Dal Bhaat, ein simpler und gesunder Klassiker. Serviert werden eine Linsensuppe, Reis und Gemüse wie Kartoffeln und Blumenkohl.
  • Religion ist ein wichtiger Bestandteil im Leben der Nepalesen. 80% von ihnen sind Hinduisten, während 10% der Bevölkerung buddhistischen Glaubens sind. Beide Religionen koexistieren bereits seit uralten Zeiten harmonisch – hinduistische und buddhistische Kulturstätten sind oft direkt nebeneinander anzufinden.

 


 
Ihre Nepal-Reisehiglights im Überblick (hier klicken)

Nepal ist reich an Attraktionen und Aktivitäten für jedermann. Ob bunter Großstadtdschungel, artenreiche Tierwelt oder religiöse Heiligtümer – die Vielfalt könnte kaum größer sein. Die Nepal Rundreise ist ideal für jeden, der ein bisschen von allem erleben möchte. Zwei Wochen lang lassen Sie sich von schillernden Tempeln beeindrucken, probieren traditionelle Gerichte, bestaunen die einzigartigen Gebirgskulissen und lernen Land und Leute kennen. Einen kleinen Eindruck möchten wir Ihnen bereits hier geben. Folgende Hightlights erwarten Sie – unter anderem – während Ihrer Nepal Reise. (Für mehr Details bitte hier klicken)

 

Kathmandu

Kathmandu ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes. Während Ihrer Nepal Rundreise haben Sie die Möglichkeit, Kathmandu ausgiebig zu erkunden. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der Durbar Square: Hier wurde einst der König gekrönt, und hier befindet sich noch immer der Königspalast, ebenso wie mehr als 50 weitere Tempel, Stupas, Pagoden und Paläste. Die meisten von ihnen wurden aus Holz und von Hand angefertigt.

Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in Kathmandu sind:

Sadhu Mann
  • Pashupatinath, eine der wichtigsten Tempelstätten des Hinduismus und am heiligen Fluss Bagmati gelegen. Hier befindet sich eine Verbrennungsstätte, an der die Gläubigen ihre Toten verbrennen und deren Asche im Fluss beisetzen. Damit soll der Kreislauf der Wiedergeburten unterbrochen werden und die Toten Erlösung finden.
  • Swayambhunat: Der Tempelkomplex ist eine der ältesten Tempelanlagen der Welt. Das Highlight ist der weiße Stupa, zu dem 365 Stufen hochführen. Da hier viele Affen zu Hause sind, wird Swayambhunat auch als „Tempel der Affen“ bezeichnet.
  • Stupa von Bodnath: Der beeindruckende weiße Stupa in Kathmandus Vorort Bodnath ist eine der bedeutendsten buddhistischen Pilgerstätten im Himalaya-Gebiet und wird täglich von tausenden Pilgern besucht.
  • Garten der Träume: Die grüne Oase im neo-klassizistischen Stil mit Pavillons, Springbrunnen, kleinen Teichen und mehr bietet erholsame Stille mitten im Großstadttrubel von Kathmandu.

 

Was ist ein Stupa? Ursprünglich wurden die Grabhügel indischer Könige als Stupa bezeichnet. Heute versteht man darunter ein buddhistisches Bauwerk, das Buddha selbst sowie auch seine Lehre – den Dharma – symbolisiert. Der Begriff Dharma umfasst Ethik und Moral und wird im Buddhismus wie auch im Hinduismus verwendet.

 

Chitwan Nationalpark

Der Chitwan Nationaklpark liegt im Terai, den südlichen Vorbergen des Himalaya. Er ist bekannt für seine unglaubliche Artenvielfalt und beherbergt auch gefährdete Tierarten wie das Panzernashorn und den Bengalischen Tiger. Weitere hier lebende Tiere sind unter anderem Leoparden, Bären, wilde Elefanten, Königskobras, Tigerpythons, Krokodile und mehr. Freuen Sie sich während Ihrer Nepal Rundreise auf ein spannendes Aktivitätenprogramm, darunter eine Jeepsafari, eine Wanderung durch den Dschungel und eine Kanufahrt, ebenso wie der Besuch eines typischen Dorfes und eine traditionelle Tanzvorführung.

 

Lumbini – Buddhas Geburtsort

Laut mündlicher Überlieferung ist Lumbini der Geburtsort von Siddharta Gautama, dem Begründer des Buddhismus und ersten Buddha, und somit eine der heiligsten buddhistischen Stätten. Die Stadt Lumbini befindet sich im Süden des Landes am Fuß des Himalaya und beherbergt einen regelrechten Tempelpark. Von verschiedenen Ländern errichtete buddhistische Tempel reihen sich hier aneinander – einer prachtvoller als der andere. Vom frühen Morgen bis zum späten Abend können Sie hier den Gesängen und gemurmelten Gebeten der Pilger lauschen und die sakrale Atmosphäre in sich aufnehmen.

 

Phewa See

Phewa See

Der Phewa See befindet sich in Pokhara im Herzen von Nepal. Besonders an dem zeitgrößten See in Nepal ist, dass er auf einer Höhe von 742 m liegt, umgeben von einer Berglandschaft, wie sie malerischer kaum sein könnte. Genießen Sie hier die schimmernde Wasseroberfläche und erfrischen Sie sich im herrlich kühlen Nass.

 

 

Wandern in Nepal

Nepal wartet mit einigen der spektakulärsten Trekkingrouten der Welt auf. Natürlich gilt das Besteigen des Mount Everest als absolutes Highlight im Nepal Wanderurlaub. Aber auch wer es etwas weniger abenteuerlich angehen lassen möchte, ist in Nepal genau richtig. Auch auf Ihrer Nepal Rundreise kommen Sie in den Geschmack vielseitiger Wanderungen, die Ihnen die traumhafte Natur des Landes näherbringen. Ob eine gemütliche Wanderung in Telkot entlang des bewaldeten Bergrückens oder eine Wanderung in ein kleines Bergdorf – atemberaubende Ausblicke sind stets inklusive!

 

 

 


Ihr Reiseverlauf

Erfahren Sie hier, welche Programmpunkte Sie während Ihrer Nepal Rundreise täglich erwarten:


Route & Highlights


Inklusive

Tag 1

Deutschland → Kathmandu

  • Flug mit Turkish Airlines oder ähnlicher Fluggesellschaft

Tag 2  

Ankunft in Kathmandu

  • Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel
  • Hotelübernachtung & Abendessen

Tag 3 

Kathmandu → Patan → Kathmandu (ca. 17 km)

  • Vormittags Stadtrundfahrt in Kathmandu, u.a. mit Besuch vom Durbar Square (UNESCO Weltkulturerbe) mit Tempeln und religiösen Heiligtümern, wie dem Hanuman Königspalast, dem Mahadev und dem Parvati Tempel
  • Anschließend Ausflug nach Patan, einem der historisch wertvollsten Orte im Kathmandu Tal – Besichtigung des Durbar Square, des Patan Museums, des goldenen Tempels und des Hauses der Kumari
  • Nachmittags Besuch der Tempelanlage Swayambhunath
  • Stadtrundfahrt durch Kathmandu
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 4 

Kathmandu → Telkot → Kathmandu (ca. 50 km)

  • Vormittags Fahrt nach Telkot und gemütliche Wanderung zum Changu Narayan Tempel (ca. 2,5-3 Stunden)
  • Auf dem Rückweg Stopp in Pashupatinath, eine der wichtigsten hinduistischen Tempelanlagen & Treffen mit einem Sadhu, einem heiligen Mann von Nepal
  • Weiterer Stopp beim Stupa von Bodnath mit einer Höhe von 36 m
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 5 

Kathmandu → Chitwan (ca. 175 km)

  • Nach dem Frühstück Fahrt zum Chitwan Nationalpark (seit 1984 UNESCO Welterbe), der seltene Säugetiere wie das Panzernashorn und den Königstiger beherbergt sowie Leoparden, Bären, wilde Elefanten und mehr
  • Aktivitäten im Dschungel
  • Hotelübernachtung & Halbpension
  • Mittagessen in der Lodge

Tag 6 

Chitwan

  • Spannende Aktivitäten im Chitwan Nationalpark: Jeepsafari, Wanderung durch den Dschungel, Kanufahrt, Besuch eines Dorfes und eine traditionelle Tanzvorführung
  • Dschungelaktivitäten im Chitwan Nationalpark
  • Hotelübernachtung & Vollpension
Tag 7 

Chitwan → Lumbini (ca. 130 km)

  • Eine der wichtigsten spirituellen Stätten der Welt: In Lumbini soll Siddharta Gautama, der erste Buddha und Begründer des Buddhismus, geboren worden sein
  • Besuch des Friedensparks (UNESCO Weltkulturerbe) mit zentralem Tempel an der Stelle, an der Buddha geboren wurde sowie über 25 weitere Klöster und Tempel verschiedener buddhistischer Länder
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 8 

Lumbini → Pokhara (ca. 170 km)

  • Fahrt nach Pokhara, Nepals bekanntester Trekkingstation mit atemberaubendem Panorama des Annapurna Massivs
  • Rest des Tages zur freien Verfügung
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 9 

Pokhara

  • Bootsfahrt auf dem Phewa See 
  • Stadtrundfahrt u.a. mit Altstadt, den Devi Wasserfällen und einer Siedlung tibetischer Flüchtlinge
  • Halt am Bindebasini Tempel
  • Rest des Tages zur freien Verfügung
  • Bootstour auf dem Phewa See
  • Stadtrundfahrt in Pokhara
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 10

Pokhara → Naudanda → Pokhara (ca. 68 km)

  • Fahrt nach Naudanda: Blick auf die Bergmassive Machapuchhre und Dhaulagiri
  • Wanderung in das Bergdorf Sarangkot (3-4 Stunden) mit Ausblick auf das Annapurna Gebirgsmassiv (wetterabhängig)
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 11

Pokhara → Bandipur (ca. 80 km)

  • Fahrt nach Bandipur, einem geschichtsträchtigen Bergstädtchen mit Holz- und Lehmhäusern im Mahabharat-Gebirge
  • Nachmittags Spaziergang durch den Ort
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 12

Bandipur → Nagarkot (ca. 170 km)

  • Fahrt nach Nagarkot: Blick auf die Gebirgskette des Langtang-Himalayas und spektakulärer Sonnenuntergang (wetterabhängig)
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 13

Nagarkot → Bhaktapur (ca. 40 km)

  • Fahrt nach Bhaktapur mit seiner Töpferkunst und der lebendigen Musikerszene
  • Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie dem Durbar Square, dem Nyatapola Tempel, dem Palast der 55 Fenster und dem Töpferviertel
  • Hotelübernachtung & Halbpension

Tag 14

Abreise ab Kathmandu (ca. 15 km)

  • Frühstück, Flughafentransfer & Rückflug nach Deutschland (Ankunft an Tag 14)

 

 


 

Ihre Unterkünfte in Nepal

Nach einem aufregenden Tag Ihrer 2 Wochen Nepal Rundreise werden Sie sich nichts sehnlicher wünschen, als in das bequeme Hotelbett zu fallen, das Erlebte Revue passieren zu lassen und Kraft für die nächsten Abenteuer zu tanken. Gut, dass Ihnen während Ihrer Nepal Reise wunderbare Mittelklassehotels zur Verfügung stehen, in denen Ihnen das ganz leicht gelingt. Die für Sie vorgesehenen Unterkünfte dürfen sich durchweg über sehr gute Bewertungen bei TripAdvisor und HolidayCheck freuen. Lehnen Sie sich hier einfach ganz entspannt zurück und genießen Sie authentisches Ambiente und traditionelle Gastfreundlichkeit.

 

  • Inklusive internationaler Flüge nach/ab Kathmandu (mit Turkish Airlines o.Ä. in der Economy Class; Umsteigeverbindung)
  • Inklusive Rail & Fly mit ICE-Nutzung (2. Klasse)
  • 12 Hotelübernachtungen in Nepal im Doppelzimmer in Mittelklassehotels
  • Inklusive täglicher Halbpension sowie 2x Mittagessen
  • Mit spannendem Reiseprogramm, darunter:
    • Stadtrundfahrten in Kathmandu und Pokhara
    • Dschungelaktivitäten im Chitwan Nationalpark
    • Bootstour auf dem Phewa See
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Inklusive aller Transfers vor Ort im klimatisierten Reisebus
  • Mit kompetenter deutschsprachiger Reiseleitung
  • Rundreise in kleinen Gruppen mit maximal 16 Reisenden

 

Zusätzliche Informationen

  • Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, bleiben vorbehalten.
  • Gesamte Reisedauer: 14 Tage | Dauer der Reise am Zielort: 13 Tage / 12 Nächte | 1 Tag / 1 Nacht Flugzeit
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Ihre ausführlichen Reiseunterlagen erhalten Sie 8 - 14 Tage vor Antritt der Reise vom Reiseveranstalter.
  • Durchführungsgarantie ab 8 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. 
  • Für die vorgesehenen Wanderungen wird die Mitnahme von festem und robustem Schuhwerk empfohlen.

 

Einreisebestimmungen

  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass und ein Visum, das Sie bei der Einreise am Flughafen erhalten.
  • Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.
  • Die Visumskosten liegen bei 25 US$ (etwa 22 €, Änderungen vorbehalten); das Visum ist 15 Tage lang gültig. Bitte beachten Sie, dass am Flughafen ein Passfoto vorzulegen ist.
  • Bereits als verloren oder gestohlen gemeldete Dokumente haben keine Gültigkeit.

 

Impfschutz

  • Über Infektions- und Impfschutz sollten Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Hausarzt informieren.
  • Vom Auswärtigen Amt werden für den Aufenthalt in Sri Lanka die Standardimpfungen laut Impfkalender des Robert-Koch-Instituts empfohlen.
  • Es wird dringend empfohlen, eine private Auslandsreise-Krankenversicherung mit Rücktransport abzuschließen.

 

Stornierung und Umbuchung

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Maris Reisen GmbH & Co. KG.
Maris Reisen
Osterbekstr. 90a
22083 Hamburg
Deutschland