Schottland Rundreisen

„If you don’t like the weather, wait five minutes!“

Atemberaubende Landschaften in den Highlands, mystische Seen wie dem Loch Ness, imposante mittelalterliche Burgen und Schlösser sowie bester Whisky - das ist Schottland. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen für einen Urlaub in Schottland zusammengestellt. Neben detaillierten Routenvorschlägen erfahren Sie bei uns auch interessante Rundreise Tipps, damit Ihrer Schottland Rundreise nichts mehr im Wege steht!

Schon mal über eine Kreuzfahrt nach Schottland nachgedacht? Entdecken Sie hier unser exklusives Nordsee Kreuzfahrt Angebot.

WissenswertesRouten EmpfehlungGut zu wissenKlima

Wissenswertes

Wie viele Menschen leben in Schottland? Welche Währung gilt in Schottland und wofür ist das Land bekannt? Hier das Wichtigste im Überblick:

  • Fläche: 77.910 km² (Deutschland: 357.300 km²)
  • Einwohner: 5.400.000
  • Hauptstadt: Edinburgh (506.000 Ew.)
  • Größte Städte: Glasgow (600.000), Edinburgh (506.000), Aberdeen (197.000)
  • Internationale Flughäfen: Glasgow, Edinburgh
  • Sprache: Englisch, Schottisch-Gälisch, Scots
  • Währung: Britische Pfund (GBP)
  • Höchste Erhebung: Ben Nevis (1.345 m)
  • DOs

    • Immer für den plötzlichen Wetterwechsel vorbereitet sein
    • Ein Auto mieten - Schottland bietet einige der schönsten Routen Europas
    • Gutes Insektenspray besorgen - die Highland Mücke kann zum echten Plagegeist werden
    • Einfach probieren! Schon von Haggis oder frittierten Marsriegeln gehört?
    • Einem Dudelsack-Spieler zuhören - wo sonst kriegt man dieses selten Instrument zu hören?

    DON'Ts

    • Religion & Politik als Small-Talk Themen vermeiden
    • Nicht erwarten, dass leicht verständliches Schul-Englisch gesprochen wird
    • Es ist unüblich im Restaurant danach zu fragen Essensreste einzupacken
    • Nicht verpassen: das Edinburgh Festival Fringe gehört zu den besten Kulturfestivals der Welt (jedes Jahr im August)
    • Nicht verzweifeln, wenn Sie das Monster von Loch Ness nicht gesichtet haben - vor allem für Cameras posiert es nicht so gerne

    Die Top 3 Schottland Rundreisen

    Wo gibt es die schönsten Landschaften? In welchem Ort muss ich gewesen sein? Und wo gibt es die schönsten Schlösser und den besten Whisky? All das und mehr erfahren Sie in den 3 folgenden Tour-Empfehlungen. Wir haben für Sie die beliebtesten Schottland Rundreise-Routen ausgesucht und zeigen Ihnen wie aus Ihrem Schottland Urlaub ein unvergessliches Erlebnis wird.

    WissenswertesGut zu wissenKlima

    Schottland, das sind: Dudelsäcke, mittelalterliche Kirchen und grüne Landschaftszüge soweit das Auge reicht. Unsere individuellen Schottland Reisen führen Sie vorbei an zerklüfteten Küsten auf der Isle of Skye, grünen Tälern in den Highlands, glasklaren Seen und wildromantischen Stränden im Osten des Landes.

    Entdecken Sie die schönsten Touren mit kulturellen Highlights in den Städten Glasgow und Edinburgh sowie die sagenumwobenen Highlands. Perfekt geeignet für Roadtrips mit dem Mietwagen können Sie unsere Routenempfehlungen in jeweils ca. 5-7 Tagen zurücklegen. Nähere Informationen erhalten Sie in den detaillierten Routenbeschreibungen. Für einen ersten Eindruck haben wir die Höhepunkte von Schottland auch auf unserem Blog zusammengefasst.

    Schottland Rundreise Osten

    Romantischer Küstenzauber ab/an Edinburgh

    Schottland Rundreise Osten
    Copyright © 2005-2018 Zee Source. All rights reserved.

    Sie verbringen gerne Zeit am Wasser? Dann ist die Rundreise durch den Osten Schottlands die richtige Wahl. Gestalten Sie die Route ganz nach Ihren Wünschen und besichtigen Sie historische Burgen und Schlösser sowie typische Brauereien. Einige Highlights dieser Rundreise sind:

  • Edinburgh, die Hauptstadt des Landes
  • Die gigantische Forth Bridge, UNESCO Welterbe
  • die Stadt St. Andrews mit der Eden Mill Distillery
  • Dundee mit der historischen RRS Discovery
  • Arbroath Abbey und Dunnottar Castle
  • die Städte Aberdeen, Elgin und Pitlochry
  • >> Klicken Sie hier für die detaillierte Routenbeschreibung

    Schottland Rundreise Westen

    Die geheimnisvollen Hebriden und Highlands

    Schottland Rundreise Westen
    Copyright © 2005-2018 Zee Source. All rights reserved.

    Eine Rundreise durch den westlichen Teil Schottlands ist besonders gut für Naturliebhaber geeignet. Die Route besticht durch eine besondere Vielfalt und zeigt Schottland in seiner schönsten Form. Während einer ca. 5-7 tägigen Reise mit dem Mietwagen treffen Sie unter andererm auf folgende Highlights:

  • Die Hafenstadt Glasgow
  • Loch Lomond und Trossachs National Park
  • Oban mit dem berühmten McCaigs Tower
  • Die Isle of Mull mit der Hauptstadt Tobermory
  • Den geschichtsträchtigen Ort Glencoe
  • Die Isle of Skye
  • das beeindruckende Dunvegan Castle
  • >> Klicken Sie hier für die detaillierte Routenbeschreibung

    Schottland Rundreise Highlights

    Schottlands größte Attraktionen

    Schottland Rundreise Highlights
    Copyright © 2005-2018 Zee Source. All rights reserved.

    Sie wollen das Schottland Komplettpaket? Unsere Tour von Glasgow durch die Highlands bis nach Edinburgh bietet Ihnen das volle Programm mit den wichtigsten schottischen Highlights. Freuen Sie sich unter anderem auf:

  • die Städte Glasgow und Edinburgh
  • Loch Lomond und die Stadt Inveruglas
  • das Naturspektakel der Three Sisters in Glencoe
  • Fort William mit dem Glennfinnan Viadukt
  • die Städte Fort Augustus, Drumnadrochit und
  • Inverness und Pitlochry
  • >> Klicken Sie hier für die detaillierte Routenbeschreibung


    Rundreise Schottland Küstenpanorama

    Gut zu wissen

    Tipps und Hintergrundinfos für Ihre Reiseplanung

    Bevor Sie Ihre Autorundreise durch Schottland starten, sollten Sie gut vorbereitet sein. Wir geben Ihnen noch einige Tipps zu Themen wie Kosten und Aufwand einer Schottland Rundreise sowie einige weitere nützliche Hinweise.

    WissenswertesRouten EmpfehlungKlima


    Kosten

    Kosten

    Die Gesamtkosten für einen Urlaub in Schottland, d.h. für Flüge, Mietwagen, Benzin und Unterkünfte sind durchschnittlich genauso teuer wie in Deutschland. Der größte Kostenpunkt sind die eigenen Ausgaben für Ausflüge (Fähren Tickets, Eintritte o.ä.), Souvenirs und für Essen und Trinken. Lebensmittel sind in Schottland etwas teurer als in Deutschland. Gezahlt wird mit britischen Pfund. Fast alles ist außerdem auch bargeldlos und mit Kreditkarte bezahlbar.



    Kultur

    Kultur

    Freuen Sie sich während einer Schottland Reise auf viele Folkfeste mit Männern in karierten Röcken, traditionelle Wettkämpfe während der Highland Games und verschiedenste Konzerte und Festivals. Darunter z.B. das Edinburgh lnternational Festival und das riesige keltische Musikfest, die Celtic Connections in Glasgow. Weitere Highlights sind das Caledonian Beer Festival und das Spirit of Speyside Whisky Festival.



    Aufwand

    Aufwand

    Der nötige Aufwand eine Rundreise nach und durch Schottland zu organisieren ist recht gering. Flüge ab Deutschland gibt es nach Glasgow mehrmals täglich. Für die Einreise genügt der Personalausweis. Die Zeitverschiebung beträgt auch nur eine Stunde, sodass die Umstellung keinerlei Probleme darstellen sollte. Schottland hat zudem für die Reise mit dem Auto ein gut ausgebautes Straßennetz. Achtung: Linksverkehr! Gesprochen wird überwiegend Englisch. Je nach Ort gibt es regionale Dialekte.



    Natur

    Natur

    Willkommen im Naturparadies schlechthin. Schottlands Landschaften sind atemberaubend und eindrucksvoll. Der Mix aus romantischen, rauen, spektakulären und verträumten Landschaftszügen macht Schottland zu einem der beliebtesten Reiseziele vieler. Schottland bietet auch zahlreiche Bahnstrecken, die eine landschaftlich sehr reizvolle Alternative zum Auto darstellen. Es erwarten Sie weiterhin zahlreiche Burgen und Schlösser, historische Bauwerke und Denkmäler sowie auch eine außergewöhnliche Tierwelt.


    Klima und Beste Reisezeit

    In Schottland herrscht das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima mit teilweise sehr unbeständigem Wetter. Aufgrund der Lage im Norden ist es in Schottland im Vergleich zum Rest Großbritanniens kühler. Im Sommer ist es mit durchschnittlich 18 Grad angenehm mild. Der Westen von Schottland ist ingesamt wärmer als der Osten, bedingt durch das warme Wasser des Atlantik-Golfstroms. Den meisten Regen gibt es in den westlichen Highlands. Im Winter ist in den Höhenlagen auch mit Schnee zu rechnen.

    Durchschnittliche Temperaturen Schottland
    Durchschnittliche Tagestemperaturen

    Beste Reisezeit Schottland:
    Die beliebteste Reisezeit für einen Schottland Urlaub liegt zwischen den Monaten Mai, Juni und September. In dieser Zeit ist das Wetter recht beständig und es ist angenehm warm, wobei die Temperaturen selten die 20 bis 25 Grad Marke überschreiten. Wer zu dieser Zeit in den Highlands unterwegs ist, muss gegebenfalls auch mit Highland Midges rechnen. Die unbeliebten Stechmücken sind dagegen im Frühjahr und im Herbst weniger aktiv.

    Durchschnittliche Sonnenstunden Schottland
    Durchschnittliche Sonnenstunden pro Monat
    Wussten Sie schon? Die bisher höchste gemessene Temperatur betrug in Schottland 32,9 Grad und die tiefsten Temperaturen lagen bei - 27,2 Grad.
    Durchschnittliche Regentage Schottland
    Durchschnittliche Regentage pro Monat


    WissenswertesRouten EmpfehlungGut zu wissen