Warum eine Skandinavien Rundreise?

Skandinavien – unendliche Weiten, bezaubernde Gebirgspanoramen und dichte Waldlandschaften.
Die Schönheit der norwegischen Fjorde erleben. Den Polarkreis überqueren und die unvergleichlichen Nordlichter sehen. Moderne Metropolen wie Stockholm und Oslo in sich aufsaugen – All‘ das gehört zu einem Skandinavien Urlaub dazu.

Hier erfahren Sie, welche Sehenswürdigkeiten Sie auf keinen Fall verpassen dürfen und welche die beliebtesten Highlights Skandinaviens sind. Travelcircus stellt Ihnen die idealen Skandinavien Reisen, Routenvorschläge,, Tipps und Tricks vor.

Wir kann man Skandinavien am besten bereisen und auf was sollten man unbedingt achten? Ist eine Kreuzfahrt das Richtige für Sie? Oder sollten Sie Ihre Skandinavien Rundreise doch besser als Roadtrip mit dem Wohnmobil planen? Hier finden Sie Ihre persönliche Antwort.

Reiseplanung SkandinavienReiseziele

Frankreich » Île-de-France » Paris
Inklusivleistungen:
  • Tickets für Disneyland® Paris
  • Hotelübernachtung
  • Tägliches Frühstücksbuffet
+
ab € 89.00
pro Person / Nacht
Zum Angebot
+
ab € 89.00 pro Person / Nacht
Deutschland » Hamburg
Inklusivleistungen:
  • Inklusive Musical Ticket
  • Übernachtung im 4* Hotel
  • Tägliches Frühstücksbuffet
+
ab € 118.50
pro Person / Nacht
Zum Angebot
+
ab € 118.50 pro Person / Nacht
Deutschland » Bayern » München
Inklusivleistungen:
  • Eintritt in die Therme Erding
  • Übernachtung im 4* Hotel
  • Tägliches Frühstücksbuffet
+
ab € 66.50
pro Person / Nacht
Zum Angebot
+
ab € 66.50 pro Person / Nacht
Deutschland » Nordrhein-Westfalen » Bad Salzuflen
Inklusivleistungen:
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Abendessen im Hofbräu am Ostertor
  • Eintritt in die Bali Therme mit Saunabereich
  • +
    Weitere Wellnessleistungen buchbar
ab € 74.00
pro Person / Nacht
Zum Angebot
ab € 74.00 pro Person / Nacht
Deutschland » Thüringen » Teistungen
Inklusivleistungen:
  • Tägliche Halbpension
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches
  • Willkommensgetränk bei Anreise
ab € 59.00
pro Person / Nacht
Zum Angebot
ab € 59.00 pro Person / Nacht
Deutschland » Brandenburg » Krausnick
Inklusivleistungen:
  • Eintritt in das TROPICAL ISLANDS
  • Übernachtung im TROPICAL ISLANDS
  • Tägliches Frühstück
ab € 49.00
pro Person / Nacht
Zum Angebot
ab € 49.00 pro Person / Nacht
weitere Angebote anzeigen

Die beliebtesten Reiseziele Skandinaviens

Sie möchten nach Skandinavien reisen, wissen aber noch nicht genau, wo es hingehen sollen? Dann lassen Sie sich von Travelcircus inspirieren! Hier finden Sie die beliebtesten Städte, die verrücktesten Feste und die fantastischen Aussichten, die Skandinavien so besonders machen.

Norwegen

Erleben Sie Norwegen – mit seinen eisblauen Küstenregionen und den einmaligen Polarlichtern der Aurora Borealis ist es ein Magnet für Natur- und Abenteuerfreunde der ganzen Welt.

Ihr Norwegentrip führt Sie zu Highlights wie dem schwindelerregenden Preikestolen, einem Felsplateau, das seinesgleichen sucht oder dem weltbekannten Nordkap.

Klicken Sie hier, wenn Sie noch mehr Wissenswertes über Norwegen erfahren möchten. Die ideale Route für eine Norwegen Rundreise ist natürlich auch dabei!

Schweden

Schweden hat viele Gesichter – Mal zeigt es sich als pulsierende Metropole wie in Stockholm, mal erfahren Sie die pure Einsamkeit der vielen Nationalparks im Landesinneren.

Atemberaubende Wälder, Seen und Berge machen einen Großteil der fantastischen Naturlandschaft Schwedens aus. Sie möchten die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Schwedens erkunden?

Sie planen eine Rundreise durch den hohen Norden des Landes? Dann verpassen Sie auf keinen Fall die außergewöhnlichen und völlig abgeschiedenen Hotels: Haben Sie beispielsweise schon von einem Eishotel gehört?

Island

Sie sind von der Schönheit der isländischen Wildnis begeistert? Ein schwarzer Strand, der mit Diamanten besetzt ist, malerische Felsspalten gefüllt mit glasklarem Wasser, heiß brodelnde Geisire in eisblauer Landschaft.

Abenteurer sollten dieses faszinierende Land nicht verpassen, das beinahe so viele Fjorde wie Menschen beheimatet. Fakten und wichtiges Partywissen erfahren Sie auf der Travelcircus Island Rundreise.

Besuchen Sie Island auf einer der beiden spannenden Rundreiserouten über die spektakuläre Insel.

Finnland

Finnland ist für die meisten Menschen noch ein echtes Mysterium. Dabei ist es das Land der 1.000 Seen und des schönsten Schärenarchipels der ganzen Welt! Doch nicht nur das: Hier treffen so viele verschiedene Landschaftsformationen aufeinander wie in kaum einem anderen Land der Erde.

Überzeugen Sie sich selbst von der atemberaubenden Kulisse des hohen Nordens und der idyllischen Freundlichkeit des Südens. Hier gilt das berühmte Jedermannsrecht – Nehmen Sie es sich zu herzen und besuchen Sie Finnland!

Dänemark

Dänemark ist mit gerade einmal fünf Millionen Einwohnern eines des bevölkerungsärmsten Länder der Welt.

Umso reicher sind die Dänen in anderen Dingen – Lebensfreude, Kulturhighlights, Landschaftsspektakel und natürlich die Gemütlichkeit, die sogenannte "Hygge", machen das Land zu einem Touristenmagneten.

Was viele nicht wissen: Die Inselgruppe der Faröer gehört offiziell zu Dänemark. Ein Bevölkerungsgewinn von gut 50.000 Menschen.

Flags by FreeVectorMaps.com

Info_Icon Wie viel Zeit man für eine Rundreise in diesen Ländern einplanen sollte?

Mindestens 10 Tage. Planen Sie jedoch noch einen oder zwei Puffertage ein. Man weiß nie, welche ungeplanten Abenteuer Sie erwarten. Außerdem ist eine Rundreise kein Wettrennen. Lassen Sie sich Zeit, um die einzelnen Destinationen zu genießen.



Reiseplanung SkandinavienHintergrundwissen Skandinavien

Skandinavien Fun Facts

  • Skandinavien hat eine Gesamtfläche von 1.139.500 km² und beherbergt ca. 27 Millionen Einwohner. Zum Vergleich: Deutschland hat 360.000 km² und 82 Millionen Einwohner.
  • Finnland wird das Land der 1.000 Seen genannt, obwohl es hier eigentlich 188.000 Seen und 98.000 Inseln gibt.
  • Kein Schneeschippen: Die Straßen von Islands Hauptstadt Reykjavik werden von geothermaler Hitze erwärmt.
  • Das gelbschwarze Straßenschild, das vor Elchüberquerungen warnt, ist ein echter Klassiker – Es ist das beliebteste Souvenir aus Schweden.
  • Der Polarkreis durchquert die nördlichen Teile der Länder Schweden, Norwegen und Finnland.
  • 98-99% der Elektrizität in Norwegen wird aus erneuerbaren Energien gewonnen – nämlich aus Wasserkraft. Damit sind sie Spitzenreiter der grünen Energie der gesamten Welt!
  • Die Faröer Inseln verdanken Ihren Namen den Føroyar, den Schafen – Insgesamt leben hier nämlich beinahe doppelt so viele Schafe wie Menschen.
  • In Schweden gibt es eine Spezialität, den vergorenen Hering "Surströmming". Der stinkt so sehr, dass niemand auch nur in der Nähe sein kann – bis auf die hartgesottenen Schweden natürlich.
  • Norwegen ist der Grund für Japans Vorliebe für rohen Fisch. Viele der Lachse, die in den 80ern aus Skandinavien exportiert wurden, landeten als das erste Sushi auf japanischen Tischen.
  • Dänemark ist das Fahrradland! Auf über 10.000 km beschilderten Radwegen bewegen sich die Dänen durch ihr – zugegeben – ziemlich flaches Land.

Lebensart SkandinavienHintergrundwissen Skandinavien

Skandinavien

Reiseplanung Skandinavien

Sie wollen Kultur und Lebensstil der Einheimischen verstehen lernen? Welche Speisen sollten Sie lieben und welche sollten Sie meiden? Welche Orte und Highlights dürfen Sie auf keinen Fall verpassen und wie viel kostet das Ganze eigentlich? Unsere Tipps und Recherchen werden Ihnen diese Fragen beantworten!

Hintergrundwissen SkandinavienLebensart Skandinavien


Kultur

Routenplanung

Eine Rundreise durch Skandinavien ist ein echtes Mammutvorhaben. Immerhin warten mehr als eine Million Quadratkilometer darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Deswegen sollten Sie Ihre Skandinavien Rundreise Route bestens planen und sich auf die einzelnen Stationen vorbereiten. Egal, ob Sie Ihre Skandinavien Reisen mit dem Auto, mit dem Bus oder mit dem Schiff unternehmen wollen – Seien Sie auf lange Fahrten vorbereitet.

Bei einem Skandinavien Roadtrip ist die Region für die Wahl des Fahrzeugs sehr wichtig: Für eine Reise zum Nordkap ist beispielsweise eine Kreuzfahrt empfehlenswert. Skandinavien Rundreisen in die südlichen Gefilde sind mit einem Mietwagen oder einem Wohnmobil einfach und bequem umzusetzen.



Schweden Geld

Geld

Eine Rundreise durch Skandinavien kann gerade durch eine Sache sehr verwirrend werden: Die verschiedenen Währungen. Jedes skandinavische Land besitzt sein eigenes Geld inklusive Wechselkurs. Noch verwirrender wird es, da es hier ganze vier verschiedene Kronen gibt: Die isländische, die schwedische, die norwegische und die dänische Krone.

Nur Finnland ist bereits seit dem Jahr 1999 der europäischen Währungsunion beigetreten und bezahlt heute in Euro. Es ist jedoch sehr einfach, Geld mit der eigenen Kreditkarte in der Landeswährung vom Automaten abzuheben.



Verkehr

Verkehrsmittel

Skandinavien zu bereisen ist ein Kinderspiel, wenn Sie wissen, wie Sie von A nach B kommen. Daher sollten Sie Ihren fahrbaren Untersatz sorgfältig wählen. Ob Sie einen Skandinavien Roadtrip planen, oder Ihre Tour mit dem Flugzeug antreten sollten, hängt stark von der jeweiligen Region ab.

Während Sie in Südschweden beispielsweise einen günstigen Mietwagen leihen können, sieht es in Lappland ganz anders aus. Hier sind die Straßen oft verschneit und mit dem Auto nur schwer zu passieren. Buchen Sie sich besser einen Flug, um weite Strecken hinter sich zu legen.



Fähren

Kreuzfahrten

Warum buchen so viele Skandinavien Reisende eine Kreuzfahrt? Ganz einfach: Sie verspricht Ihnen die schönsten Naturspektakel der skandinavischen Küste ohne ewiges Autofahren oder unbequeme Flugtransfers.

Es ist ein einmaliges Gefühl, an der langsam schwankenden Reling zu stehen und den kühlen Fahrtwind auf der Haut zu spüren. Vorbei an schneebedeckten Felsen, üppig grünen Bergpanoramen, schroffen Klippen und spektakulären Fjorden – Eine Kreuzfahrt öffnet Ihnen die Augen für die Natur aus einer gänzlich neuen Perspektive.



Fähren

Klima und beste Reisezeit

Eine Rundreise durch Nordeuropa und Skandinavien ist frisch, windig und meist nichts für Frostbeulen. Urlauber, die gut vorbereitet sind, werden hier jedoch eine wunderbare Zeit verleben können!

Die Monate von November bis März sind in Teilen Skandinaviens nicht nur eisig, sondern auch dunkel. Je näher man im Norden Skandinaviens an den Äquator herankommt, desto kürzer werden im Winter die Tage. Um ausgiebiges Sightseeing zu erleben, ist die Dunkelheit nicht optimal. Deswegen empfehlen wir die Monate Juni bis August für eine Skandinavien Tour. In dieser Zeit ist hier es am wärmsten und im Sommer scheint die Sonne am Äquator sogar durchgängig.


13 Tage Norwegen Kreuzfahrt

Ålesund – Kristiansund – Alta – Honningsvåg – Tromsø – Åndalsnes – Bergen

Quer durch Norwegen: Auf dieser TransOcean Kreuzfahrt haben Sie zudem die Möglichkeit, die Polarlichter am nördlichsten Punkt Europas zu beobachten.

Zur Kreuzfahrt
Skandinavien

Hintergrundwissen Skandinavien

Bevor Sie Ihre Reise durch Skandinavien antreten, sollten Sie sich nicht nur über die Gepflogenheiten vor Ort, sondern sich auch einige harte Fakten anlernen. Wie zum Beispiel wird "Skandinavien" genau definiert? Und wie ist es um die Geschichte der Region bestellt? Antworten finden Sie hier:

Reiseplanung SkandinavienLebensart Skandinavien

Geografie

Geografie

Skandinavien geologisch einzuordnen ist gar nicht mal so einfach. Definitionsgemäß gehören die folgenden Länder zur Region Skandinavien: Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und Island. Die ersten beiden dieser Länder gehören zur Skandinavischen Halbinsel, während der größte Teil Finnlands, Dänemark und Island nicht dazu gehören.

Auch die Halbinsel Kola, die politisch zu Russland gehört, ist ein Teil von Skandinavien, Fennoskandinavien um genau zu sein. Doch für Touristen ist die eiskalte Kola-Insel weitgehend unwirtlich.



Schweden Nordlichter

Die Nordlichter

In Ihrem Skandinavien Urlaub werden Sie um eine Sache garantiert nicht drumherum kommen: die wunderschönen Nordlichter der Aurora Borealis. Die rätselhaften bunten Lichter am Himmel sind eigentlich ein einfach zu erklärendes Phänomen, das entsteht, wenn die Strahlen der Sonne auf die Magnetfelder der Erde treffen und reflektiert werdn.

Vor allem der Ort Tromsø in Norwegen ist für seinen Flughafen und die fantastische Sicht auf die bunten Lichter des Nordens bekannt – Touristen lieben die Überfahrt mit der Fähre oder dem Kreuzfahrtschiff.



Geschichte

Geschichte

Skandinavien war nicht immer die friedliche Region voller Toleranz und entspannter Nationen, für das es heute so bekannt und beliebt ist. Durch die Jahrhunderte zieht sich auch in Skandinavien eine blutige Schneise der Kriege um Herrschaftsansprüche.

Bis zum Jahr 1917 war Finnland beispielsweise eine schwedische Provinz. Und Island gehörte sogar bis 1944 offiziell zu Dänemark. Dass all‘ diese Länder heute unabhängigen Status besitzen, ist zum großen Teil den nationalen Einigungsbewegungen des 19ten und 20ten Jahrhunderts zu verdanken.



Politik

Mythologie

Einer Erzählung der nordischen Mythologie zufolge wurde die Region Skandinavien nach der Göttin Skadi benannt. Sie war Göttin der Berge, der Jagd und des Winters. Als sie den Gott des Meeres, Njörd, heiratete, war ihre Ehe von vorn herein zum Scheitern verurteilt.

Sie konnte die See nicht leiden, während Njörd die Berge nicht mochte. Nachkommen bekamen sie trotzdem – Der Legende nach wurden diese die ersten Skandinavier.

Schweden Minikreuzfahrt

Schnuppern Sie schwedische Seeluft mit unserer Skandinavien-Minikreuzfahrt!
Von Travemünde oder Rostock aus geht es nach Malmö oder Lund.

Insgesamt 4 Tage lang können Sie mit Travelcircus die südschwedische See und ihre Metropolen erkunden.

Zur Kreuzfahrt
Skandinavien

Lebensart Skandinavien

Obwohl natürlich jedes skandinavische Land unterschiedlich ist, haben die Einheimischen doch einige Gemeinsamkeiten. Seien Sie gespannt auf die wunderbaren Eigenheiten der Skandinavier!

Reiseplanung SkandinavienHintergrundwissen Skandinavien



Schrift

Sprache(n)

Die Skandinavier sind in der Welt dafür bekannt, das Englische beinahe so gut zu beherrschen, wie ihre Muttersprache. Das liegt zum Teil daran, dass Kinder bereits mit 3 Jahren beginnen, Englisch zu lernen.

Zudem wird ein großer Teil des Fernsehprogramms auf Englisch ausgestrahlt und ausländische Filme werden nicht synchronisiert, sondern nur untertitelt. Hinzu kommt die Tatsache, dass die einzelnen Nationen Skandinaviens nur eine sehr kleine Sprechergemeinschaft haben, was zu einer hohen Akzeptanz des Englischen als Zweitsprache führt.



Schweden Essen

Kulinarik - Die Nationalgerichte der Skandinavier

Die skandinavische Küche ist von den frischen Zutaten der üppigen Flora und Fauna der Region geprägt. Natürlich ist Fisch – entweder aus der Nordsee, der Ostsee oder einem der vielen tausenden Süßwasserseen – ein großer Teil des Speiseplans aller Skandinavier.

Genauso wird vielerorts Elch- oder auch Rentierfleisch mit Genuss verzehrt. Travelcircus hat die Nationalgerichte der einzelnen skandinavischen Länder für Sie zusammengetragen, damit Sie diese Traditionen auf keinen Fall verpassen!


  • Schweden
    Köttbullar (weltberühmte Fleischbällchen) und Sill (eingelegter Hering)
  • Norwegen
    Kjøttkaker (Fleischkuchen in brauner Soße) und Brunost (brauner Käse mit Karamellgeschmack)
  • Island
    Skyr (eine Art Joghurt-Quark) und Stockfisch (traditionell an der Luft getrockneter Fisch)
  • Dänemark
    Flæskesteg (Schweinebraten mit Schwarte) und Æbleskiver (Pfannkuchenbällchen mit Apfel)
  • Finnland
    Karjalanpiirakka (Teigtaschen, ähnlich wie Piroggen) und Mäti (Fischrogen. Dazu gibt es Kartoffeln)



Schweden Fest

Leben und Arbeiten in Skandinavien

Die sogenannte Work-Life-Balance wird in Skandinavien hochgehalten – Die Arbeitsbedingungen sind hier somit überaus attraktiv. Dänemark ist beispielsweise das Land mit der gleichmäßigsten Einkommensverteilung der Welt. Die Gleichstellung der Geschlechter ist hier keine Frage mehr, sondern eine Tatsache.

In Lappland ist Freizeit jedem sehr wichtig – So werden arbeitende Eltern beispielsweise von ihren Kollegen selbstverständlich unterstützt, wenn sie wegen Kinderstress Termine versäumen oder zu spät kommen.



Jedermannsrecht

Jedermannsrecht

Die Skandinavier – bis auf die Dänen – lieben und hegen ihr berühmtes Jedermannsrecht. Was das genau bedeutet? Im Grunde ist Jedermann dazu berechtigt, die nordische Landschaft frei nach Gusto zu genießen. Wandern, zelten, grillen und Co. sind kein Problem – so lang die Natur dadurch keinen Schaden nimmt. „Hinterlassen wie vorgefunden“, das ist die Devise.

Noch eine Regel: Sie sollten beim Aufschlagen Ihres Lagers im skandinavischen Outback 150 Meter Abstand zum nächsten Wohnhaus halten – Das stellt bei der riesigen freien Fläche jedoch kein sonderlich großes Problem dar.





Skandinavien Klischees

Info_Icon

  • In Skandinavien trifft man außer Elchen weit und breit niemanden.
  • » Stimmt teilweise. Klar, hier gibt es unendlich scheinende Natur. Aber auch Skandinavien hat sich Metropolen aufgebaut, die echte Weltzentren darstellen. In Stockholm wohnen beispielsweise beinahe eine Million Menschen.

  • Die Skandinavier leben gesund.
  • » Stimmt teilweise. Frischer Fisch, gutes Fleisch und ziemlich viel Fettiges hat sich in den Speiseplan der meisten Skandinavier eingeschlichen. Ganz nebenbei pflegen sie jedoch ihrer reinen Luft und dem fantastischen Landschaft wegen einen aktiven Lebensstil.

  • Schweden fahren Volvo.
  • » Stimmt! Der Volvo ist mit Abstand das meistgesehene Auto auf den Straßen Schwedens.

  • Die Skandinavier sind alle hochgewachsen und blond.
  • » Stimmt teilweise. Die Skandinavier stammen von den Nordischen Völkern, den Kelten und Germanen ab. Dass diese eine helle Haut- und Haarfarbe hatten, ist weltbekannt. Doch Studentenstädte wie Stockholm oder Kopenhagen sind heute so multikulturell, dass sich das klischeehafte Bild der Skandinavier weitgehend verschiebt.

  • Skandinavien ist teuer.
  • » Stimmt! In Norwegens Supermärkten beispielsweise wird fast jeder europäische Besucher zweimal überlegen, ob er sich wirklich die Dose Bier (3 Euro) oder das Kilo Tomaten (4,25 Euro) kaufen möchte. Auf der anderen Seite hat sich Schweden seit seinem Eintritt in die EU weitgehend an europäische Preise angeglichen. (Alkoholische Getränke sind dabei ausgeschlossen.)

  • Skandinavien ist eine emanzipierte und gleichgestellte Region.
  • » Stimmt! In Schweden, Norwegen und Finnland ist die Gleichstellung der Frau am weitesten fortgeschritten – auf der Welt! Bei den Themen Bildungschancen, Lebensstandard und Verdienst sieht es hier nach vielen Kämpfen der Frauen gut für sie aus. Frauen- und Blondinen-Witze sollte man hier übrigens tunlichst vermeiden.



    Noch mehr Rundreisen!

    Haben Sie Lust auf eine Skandinavien Rundreise bekommen? Hier können Sie sich mit den einzelnen Ländern Skandinaviens vertraut machen. Einfach draufklicken und losträumen.

    Zurück zum StartSkandinavien Fun Facts