Über 1 Million zufriedene Reisende
Qualitätsgeprüfte Premium Hotels
CO2-kompensierte Reisen
Hast du Fragen?
Ruf uns auf Englisch oder Deutsch an!
Ruf uns an

Hotel Ostsee

Vor dir liegt das glitzernde Meer, deine Füße stecken im warmen Sand des Strandes und in deinem Rücken hörst du die leisen Geräusche deines Urlaubsortes – die Ostsee lädt dich ein zu einem entspannenden Urlaub! Lass deine Seele baumeln oder unternimm die verschiedensten Aktivtitäten. Die Hauptsache ist, dass du deinen Urlaub genießen kannst.
Dazu tragen auch die 4- und 5-Sterne-Hotels bei, die du ganz stressfrei bei Travelcircus findest.

59 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

32 €

296 €

Sortierung
Beliebteste
59 Angebote
Ansicht
Circus Week

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu deinem Urlaub an der Ostsee


Was zeichnet einen Kurzurlaub an der Ostsee aus?

An der Ostsee, die wiedererwartend im Norden Deutschlands liegt, herrscht eine große Vielfalt an Unternehmungen und landschaftliche Abwechslung. Hier kannst du die Ruhe im Grünen suchen, mit den Kindern im Meer planschen oder durch die Städte und Orte bummeln. Zu diesen Orten gehören zum Beispiel:

Welches sind die beliebtesten Hotels an der Ostsee?

Selbstverständlich hat jeder eine andere Vorstelllung von einem guten Hotel. Der eine möchte unbedingt das Meer vor der Tür haben, der nächste freut sich über einen Wellnessbereich und der dritte liebt ein Hotel in der Natur. Bei Travelcircus findest du bestimmt ein passendes Hotel. Die folgeden gelten als die beliebtesten Hotels an der Ostsee:

Wie viel kostet ein Hotel an der Ostsee?

Bei Travelcircus kostet ein 4- oder 5-Sterne-Hotel an der Ostsee ab 25,25 € pro Nacht. Dabei ist das Frühstück inklusive und je nach Hotel erhältst du weitere exklusive Inklusivleistungen, die dir den Urlaub noch schöner machen.

Wann ist die beste Reisezeit für ein Hotel-Besuch an der Ostsee?

Je nach dem welchen Urlaub du planst, bieten sich unterschiedliche Zeiträume an. Für einen Wellnessurlaub an der Ostsee ist zum Besipiel die Zeit von Oktober bis März bestens geeignet. Wenn du lieber einen Sommer- und Badeurlaub machen möchtest, dann solltest du in den Sommermonaten von Juni bis August reisen. Aber auch im Frühjahr oder Herbst hat die Ostsee einen besonderen Charme!

Was kann man an der Ostsee unternehmen?

Natürlich locken die Urlaubsorte an der Ostsee mit ihren schönen Stränden und dem wunderbaren Meer, doch man kann noch viel mehr unternehmen! Wie wäre es zum Beispiel mit den folgenden Aktivitäten:
  • Ein Besuch im Schmetterling-Park auf Fehmarn – lass dich in der Dschungel-Atmosphäre von den kleinen bunten Faltern verzaubern
  • Es geht abwärts in der Tauchgondel in Grömitz – entdecke die Ostsee mit anderen Augen
  • Kletter hoch hinaus in einem der zahlreichen Kletterparks und Hochseilgärten
  • Fahre auf´s offene Meer mit dem Fahrgastschiff in Kühlungsborn und genieße die Seeluft bei den verschiedensten Touren
  • Mehr Action geht nicht – erlebe dein persönliches Abenteuer im Hansa-Park in Sierksdorf
  • Der maritime Klassiker – die Besteigung eines der vielen Leuchttürme an der Ostseeküste

Kann ich mein Haustier mit in den Urlaub nehmen?

Bei einem Urlaub soll möglichst die ganze Familie mitkommen und dazu gehört bei dir auch deine Fellnase? Kein Problem, denn viele Hotels an der Ostsee heißen nicht nur dich, sondern auch deinen Vierbeiner herzlich Willkommen.
Beachte dabei bitte nur, dass zusätzliche Kosten anfallen können und halte dich an die lokalen Regeln. Dann steht deinem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege!
Wer das erste Mal mit seinem felligen Familienmitglied verreist oder einfach gerne alles im Überblick hat, dem ist die Reisecheckliste zum Ausdrucken für den Urlaub mit Hund zu empfehlen.