Urlaub im Oktober: Deutschland und Europa im Herbst erkunden

Die besten Ziele für einen Urlaub im Oktober

Der goldene Oktober bietet schöne Naturkulissen für einen erholsamen Wellnessurlaub in Deutschland an. Aber auch andere Regionen und Städte eignen sich für einen Urlaub im Oktober. Beliebte Urlaubsziele sind beispielsweise Nordamerika, Budapest oder die spanischen Metropolen Madrid und Barcelona. Wer vor dem kalten Winter noch einmal ins Warme flüchten und einen entspannten Badeurlaub verbringen möchte, ist im Nordwesten Frankreichs oder auf den griechischen Inseln gut aufgehoben. Die meist milden Temperaturen im Oktober eignen sich aber auch für Städtereisen in Deutschland und zur Erkundung der schönsten europäischen Metropolen. Wir zeigen Ihnen, welche Reiseziele im Oktober besonders warm und sehenswert sind und wo sie den verspäteten Sommerurlaub in Deutschland am besten genießen.

Europas Großstädte & ein Volksfest

Der Herbst ist die ideale Zeit, um Europas Metropolen zu erkunden. Die Hauptsaison ist vorbei und Hotels und Flüge meist günstiger als in den beliebten warmen Reisemonaten. Bei Temperaturen um die 16 Grad können Urlauber Budapest erkunden. Die ungarische Hauptstadt bietet einige Sehenswürdigkeiten und kulinarische Spezialitäten, wie Kesselgulasch und Sauerkraut, die jeder Budapest-Besucher probiert haben sollte. Einige Grad mehr herrschen in Spaniens Großstädten.

Kultur finden Urlauber in der Hauptstadt Madrid, die mit milden 18 Grad zu den schönsten Reisezielen im Oktober gehört. Die zweitgrößte Metropole Spaniens und Wirkungsstätte Antoni Gaudis ist die katalanische Hauptstadt Barcelona. Besonders ist an Barcelona nicht nur die Freundlichkeit der Katalanen, sondern auch die direkte Lage am Mittelmeer. Nicht nur Urlauber zieht es von der großen Einkaufsstraße La Rambla an den traumhaften Strandabschnitt der Stadt.

munich-1220908_1280Auch, wenn das Oktoberfest bereits Anfang des Monats endet, lohnt es sich doch das Volksfest am letzten Wochenende noch einmal zu besuchen. Neben traditioneller Festzeltmusik und den hier üblichen Maß können Sie auch andere bayerische Spezialitäten probieren und die Traditionen der Münchner kennenlernen. Eine Maß Bier kostet in diesem Jahr übrigens knapp 10,70 Euro. Damit ist das Bier so teuer wie noch nie.

Sonniger Oktober in Griechenland und Frankreich

Das mediterrane Klima auf Rhodos macht die griechische Insel zu einem perfekten Reiseziel im Oktober. Auch die anderen Inseln im Mittelmeer eignen sich für einen Badeurlaub im Herbst. Nicht weniger warm ist der Nordwesten Frankreichs mit Tagestemperaturen um die 27 Grad. Hier können Sie nochmal den Sommer genießen, bevor in Deutschland das kalte Novemberwetter einsetzt. Am Atlantik befindet sich unter anderem das Loire-Tal mit seinen berühmten Schlössern und der bezaubernden Stadt Nantes, die Sie am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken.

Goldener Herbst in Berlin, Hamburg oder München

Urlaub im Oktober: Herbst in Berlin

Für einen schönen Urlaub im Oktober müssen Sie nicht zwangsläufig in die Ferne schweifen. Auch die deutschen Großstädte haben im Herbst ihren ganze eigenen Charme. Hotels in Berlin und der Hansestadt Hamburg sind in der herbstlichen Nebensaison meist auch etwas günstiger als im Sommer. Ein gefragtes Urlaubsziel ist neben der bunten Hauptstadt und der nordischen Metropole auch die bayerische Hauptstadt, München.

Jetzt bewerten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here