Urlaub im Dezember: Weiße Weihnacht oder Ferien unter Palmen?

Winterurlaub im Dezember

Ab auf die Piste oder rein ins urbane Abenteuer?

Im kalten Dezember zieht es viele Deutsche für einen Urlaub in die Ferne. Aber auch die Skiorte in Österreich, Deutschland und der Schweiz sind beliebte Urlaubsziele in der kalten Jahreszeit. Die Weihnachtsferien eignen sich perfekt dazu, um Sonne satt zu tanken und ein paar entspannte Tage in den Alpen zu verbringen. Doch zu gefragten Reisezielen im Dezember gehören auch Nordamerika und die skandinavischen Länder. In Australien herrschen sogar Temperaturen von bis zu 25 Grad. Viele Urlauber verbinden die Feier ins neue Jahr mit einem Städtetrip oder um den eisigen Temperaturen zu entgehen.

Wir zeigen Ihnen, wo Sie den Weihnachts- und Silvesterurlaub am meisten genießen können und präsentieren die schönsten Reiseziele im Dezember.

Reiseziele im Warmen: Weihnachten unter Palmen

Alle, die dem Weihnachtsstress entgehen und einen unvergesslichen Urlaub im Dezember verbringen wollen, haben auch im letzten Monat des Jahres die Wahl zwischen exotischen Reisezielen und beschaulichen Ferien im eigenen Land.

Urlaub in Mexiko

So ist der Dezember unter anderem die beste Reisezeit für einen Urlaub in Down Under. Im November beginnt auf dem australischen Kontinent der Sommer. Während wir bei Minusgraden frieren, herrschen in Sydney und anderen Großstädten Temperaturen von rund 25 Grad. Hier kann Ihnen der Winterblues garantiert nichts anhaben! Ein weiteres beliebtes Fernziel stellt Südamerika dar. Auch hier können Sie im Dezember Sonne tanken und in fremde Kulturen eintauchen. Vor allem Chile und Mexiko locken bei einem Urlaub im Dezember mit warmen Temperaturen um die 30 Grad.

Urlaub im Dezember in Europa: Schnee und Städtereisen

Für alle, die Weihnachten und im Dezember Urlaub nicht auf Schnee und traditionelle Festtagstimmung verzichten wollen, sind Städtereisen oder Silvester-Kurztrips das Richtige. In den Skigebieten in Österreich und der Schweiz gibt es eine Vielzahl an Skiresorts und Wellnesstempeln, in denen sich Aktiv- und Relaxurlaub bestens verbinden lassen. Machen Sie tagsüber die abwechslungsreichen Skipisten in Ischgl, Kitzbühel oder Saalbach-Hinterglemm unsicher und entspannen Sie danach bei einer Kräuterstempelmassage, einem Heubad oder einem Salzpeeling.

Urlaub im Dezember: Weihnachtsmarkt

Sie lieben es urbaner? Dann nichts wie auf zu Silvesterfeiern in Europas Metropolen. In Wien und Prag gibt es zauberhafte Weihnachtsmärkte, die ab November Bewohner und Besucher gleichermaßen anlocken. Am berühmtesten ist wohl der Wiener Christkindlmarkt, der mit festlicher Beleuchtung und süßem Weihnachtsgebäck begeistert. Ein ganz besonderes Silvesterprogramm können Urlauber aber auch in Paris, London, Barcelona oder auch in Budapest verbringen. Auch hier gilt aber: Rechtzeitig buchen, um überteuerte Unterkünfte zu umgehen.

Günstige Reiseziele im Dezember

Silvester in Prag

Für Last-Minute Urlauber gibt es im Dezember in der Regel eine weniger große Auswahl an Angeboten, gehören die Festtage doch zu den beliebtesten Reisezeiten. Vor allem über Silvester und Neujahr sind viele Hotels in den Großstädten und den Skiorten bereits einige Zeit im Voraus ausgebucht.

Zu den günstigeren Zielen für Städtereisen im Dezember gehören vor allem Prag und Budapest. Hier finden Kurzentschlossene auch wenige Tage vor dem Jahreswechsel noch gute und preiswerte Unterkünfte. Für alle anderen lohnt es sich, die Reise vorab zu planen.

Jetzt bewerten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here