Disney World – Unsere Erfahrungen, Tipps und Tricks

Disneyland Paris Märchenschloss

„Disneyland will never be completed. It will continue to grow as long as there is imagination left in the world.“ Walt Disney

Disney World Florida gehört zu den Orten auf der Welt, die man einmal im Leben besucht haben MUSS. So heißt es zumindest. Denn Disney World ist viel mehr als ein Freizeitpark. Sie ist Kindheitstraum, Magie und Abenteuer in einem. Ob sich ein Besuch im größten Freizeitpark der Welt wenige Kilometer südwestlich von Orlando tatsächlich lohnt, verraten wir Ihnen in unserem Disney World Erfahrungsbericht.

Disney World Paris + 4* Hotel ab 99 €:
Disneyland Paris Parade Mickey

  • Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel nach Wahl
  • Inkl. weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inkl. Ausgewähltem Ticket für einen oder beide Disney Parks für 1 – 4 Tage
  • Bestens für Familienausflüge geeignet – bis zu 4 Personen wählbar
  • Jetzt buchen und bis zu 30% sparen!

Zu Besuch bei Mickey, Olaf und Co.

1971 öffneten sich die Tore der Walt Disney World Florida zum allerersten Mal. Seither begeben sich rund 55 Millionen Menschen aus aller Welt jährlich auf eine spannende Reise durch legendäre Disney-Geschichten. Disney World ist dabei mehr als nur ein Freizeitpark. Vielmehr handelt es sich um ein riesiges Resort, das sich auf unglaublichen 15.000 Hektar erstreckt. Darauf verteilen sich u.a.:

  • 4 Themenparks
  • 2 Wasserparks
  • 1 Entertainment-Komplex
  • zahlreiche Disney Resort Hotels

Aufgrund der enormen Größe der Disney World ist es ratsam, mehrere Tage für den Besuch einzuplanen. Während für das Pariser Disneyland ein Kurzurlaub übers Wochenende ausreichend ist, sind für das amerikanische Pendant mindestens 4 Tage ratsam. Unsere Disney World Erfahrungen haben gezeigt, dass der Besuch eines Parks pro Tag ideal ist, um entspannt die vielen tollen Attraktionen zu genießen.

Ein von @micha169 geteilter Beitrag am

Attraktionen, Shows und Paraden in Disney World

Während es im Disneyland Paris mit 2 großen Themenparks bereits unfassbar viel zu entdecken gibt, erwarten Sie in der Walt Disney World in Florida gleich 4 Themenparks:

  • Magic Kingdom: Der 1. der 4 Disney Parks mit dem berühmten Cinderella Castle
  • Epcot, der Zukunftsthemen und spannende Weltraumattraktionen aufgreift
  • Disney’s Hollywood Studios, die Sie in die Welt des Films entführen
  • Disney’s Animal Kingdom mit tierischer und botanischer Vielfalt

Wer möglichst viel sehen und erleben will, sollte bereits vor seinem Besuch planen, welche Attraktionen er in den jeweiligen Parks besuchen möchte. Die jeweiligen Parkpläne können Sie bereits im Internet einsehen.

Unser Tipp: Besuchen Sie die Attraktionen, die Sie unbedingt sehen wollen, gleich am Anfang, wenn der Park öffnet. Dann ist gewährleistet, dass Sie nicht allzu lange warten müssen und bei der Vielzahl der Fahrgeschäfte zumindest Ihre favorisierten Attraktionen erleben können.

Jeder der vier Walt Disney World Parks ist bereits für sich ein Abenteuer. Jeder von ihnen widmet sich einem eigenen Thema und zielt auch auf andere Altersgruppen ab, was sich besonders an der Auswahl der Fahrgeschäfte widerspiegelt.

Das Magic Kingdom

Das Magic Kingdom lässt vor allem die Augen der Kleinsten strahlen. Viele Attraktionen sind auf sehr junge Besucher ausgelegt wie die musikalische Bootsfahrt in „It’s a small world“ oder „Buzzy Lightyear’s Space Ranger Spin“. Wer wilde Achterbahnen und Karussells sucht, findet sie im Magic Kingdom nicht. Dafür aber viele Disneyfiguren, die gerne für Fotos bereitstehen und Autogramme geben.

Ein Beitrag geteilt von Becky (@beckay4) am

Disney World – Unsere Erfahrungen, Tipps und Tricks
4 - 2 Bewertungen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here