Zwischen Sternen & Skyline: Die Top 25 Stadthotels in Deutschland

Na, wo geht Ihre nächste Reise hin? Kanaren, Allgäu oder doch in die City? Damit wären Sie nicht allein: 35 Millionen Deutsche machen am liebsten Urlaub in der Stadt. Am populärsten bei Touristen – sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland – ist und bleibt Berlin. Allein im letzten Jahr zählte die deutsche Hauptstadt fast 33 Millionen Gäste-Übernachtungen. Aber lässt es sich in den Hotels der Millionenmetropole tatsächlich am besten nächtigen?

Travelcircus hat insgesamt 285 der beliebtesten 4- und 5-Sterne-Hotels aus 80 deutschen Großstädten genauer unter die Lupe genommen und anhand analytischer Kriterien die Top 25 Stadthotels 2019 gekürt. Wir zeigen, wo es sich jetzt besonders gut schlafen, erholen und entdecken lässt!

Das Wichtigste in Kürze:

  • Obwohl 9 der Top 10 Stadthotels mit 5 Sternen ausgezeichnet sind, sichert sich ein 4-Sterne-Hotel den ersten Platz
  • Eine Übernachtung im 5-Sterne-Hotel ist doppelt so teuer wie im 4-Sterne-Hotel
  • Doch das Geld lohnt sich: Gäste sind im 5-Sterne-Hotel deutlich zufriedener
  • Alle 5 Stadthotels von Dresden schaffen es in die Top 25
  • Münchner Stadthotels stellen sich hingegen hinten an
O.l.: Die Bundesländer mit den durchschnittlich besten Stadthotels. O.r.: Die Städte mit den durchschnittlich besten Stadthotels. U.l.: Preisvergleich nach günstigstem Hotel, Durchschnitt und teuerstem Hotel. U.r.: Qualitätsvergleich nach schlechtester Hotelbewertung, Durchschnitt und bester Hotelbewertung

Die Top 25 Stadthotels 2019 im Überblick

PlatzHotelStadtBundes-
land
SterneGesamt-
punktzahl
1Libertine LindenbergFrankfurt a.M.HE416,55
2Relais & Châteaux Bülow PalaisDresdenSN515,53
3Hotel SuitessDresdenSN515,51
4RegentBerlinBE515,43
5Park HyattHamburgHH515,38
6Boutique Hotel Villa am RuhruferMühlheim a.d. RuhrNW515,28
7Hotel Taschenbergpalais KempinskiDresdenSN515,27
8Sofitel Frankfurt OperaFrankfurt a.M.HE515,20
9The FontenayHamburgHH514,97
10Grand ElyséeHamburgHH514,84
11Hotel Adlon KempinskiBerlinBE514,81
12Radisson Blu Senator HotelLübeckSH514,73
13The Ritz-CarltonWolfsburgNI514,69
14FREIgeist GöttingenGöttingenNI414,68
15The Mandala HotelBerlinBE514,66
16Grand HyattBerlin BE514,59
17Fairmont Hotel Vier JahreszeitenHamburgHH514,59
18Hotel Nassauer HofWiesbadenHE514,50
19Hotel Indigo Dresden – Wettiner PlatzDresdenSN414,48
20Hotel Europäischer HofHeidelbergBW514,41
21StadtresidenzHildesheimNI414,34
22Romantik Hotel Bülow ResidenzDresdenSN414,32
23Colombi HotelFreiburg (Breisgau)BW514,31
24The Westin HamburgHamburgHH514,29
25Dorint Charlottenhof Halle – SaaleHalle (Saale)ST414,27

4- oder 5-Sterne-Hotel – Was ist wirklich teurer?

Travelcircus hat 285 Stadthotels in ganz Deutschland unter anderem auf ihren Übernachtungspreis untersucht. 257 Hotels gehören der 4-Sterne-Kategorie an, wobei eine Übernachtung im Schnitt 128,61 € kostet. Im günstigsten 4-Sterne Großstadthotel Deutschlands nächtigen Urlauber sogar schon für 66 €, wobei das teuerste mit 306 € zu Buche schlägt.

Die anderen 28 Hotels gehören zur 5-Sterne-Kategorie. Durchschnittlich zahlen Gäste für eine Übernachtung stolze 285,57 € – mehr als doppelt so viel wie im 4-Sterne Haus. Das günstigste 5-Sterne-Hotelzimmer gibt es hingegen schon für 134 €, während das teuerste mit 583 € beinahe jede Reisekasse sprengen dürfte.

Preisvergleich zwischen deutschen 4- und 5-Sterne-Stadthotels

Aber ist ein 5-Sterne-Hotel tatsächlich immer teurer? Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass unter den Top 10 Stadthotels sogar vier 5-Sterne-Hotels günstigere Preise anbieten als das erstplatzierte 4-Sterne-Hotel. Bei einem City-Trip lohnt es sich also, Preise zu vergleichen und auch mal die 5-Sterne-Kategorie abzuchecken.

4- oder 5-Sterne-Hotel – Wo ist die Qualität am besten?

Vergleich der Google Bewertungen von 4- und 5-Sterne-Hotels

In einem Sterne-Hotel steht Qualität vor allem für eines: höchste Zufriedenheit der Gäste. Deshalb hat Travelcircus die Stadthotels auf ihre Google Bewertung untersucht. Unter den 285 Unterkünften erreichen die 4-Sterne-Hotels im Schnitt eine Google Bewertung von 4,3. Das Hotel mit der geringsten Kundenzufriedenheit wurde insgesamt mit 3,6 bewertet, das bestbewertete Hotel erreicht 4,9 Punkte.

Die 5-Sterne-Häuser glänzen im Schnitt mit einer Google-Bewertung von 4,6, wobei die Bewertungsspanne zwischen 4,3 und 4,8 liegt. Somit sind Gäste in deutschen 5-Sterne-Hotels etwas zufriedener als in 4-Sterne-Hotels, was für einen höheren Qualitätsstandard der Unterkünfte spricht.

Dennoch gilt es zu beachten, dass das beliebteste Stadthotel in Deutschland ein 4-Sterne-Hotel ist: Das Hotel Domizil in Erfurt erreicht bei Google eine Bewertung von unschlagbaren 4,9 – so viel wie kein 5-Sterne-Hotel. Auch in puncto Qualität gilt also: Im Durchschnitt haben die 5-Sterne-Hotels die Nase vorn, wobei einzelne 4-Sterne-Häuser durchaus mithalten können; oder sogar besser abschneiden!

Knipsen, posten, liken: Diese Stadthotels sind Instagram-Stars!

Nicht nur beim Sightseeing ist die Kamera am Start, um die besten Schnappschüsse für Instagram zu knipsen – auch einige Stadthotels haben es der Social Media-Welt angetan. Vor allem Unterkünfte in Berlin und Hamburg sind bei Influencern äußerst beliebt; die Top 6 fotogensten Stadthotels werden in abwechselnder Reihenfolge von den Millionenstädten angeführt:

StadthotelHashtagBeiträge auf
Instagram
Platzierung im
Gesamt-Ranking
Hotel Adlon Kempinski Berlin#hoteladlon9.22711
The Fontenay Hamburg#thefontenay3.2179
Grand Hyatt Berlin#grandhyattberlin3.06116
East Hamburg#easthamburg2.71329
Regent Berlin#regentberlin2.0494
Park Hyatt Hamburg#parkhyatthamburg1.9995

Das Hotel Adlon Kempinski führt das Ranking der fotogensten Stadthotels an: Mit über 9.000 verlinkten Beiträgen unter dem Hashtag #hoteladlon zählt das Berliner Hotel fast dreimal so viele Fotos wie der zweite Platz, The Fontenay Hamburg. Bei Aussicht auf das Brandenburger Tor aber auch kein Wunder, oder?

Instagram scheint jedoch noch nicht in allen Hotels angekommen zu sein: Gerade einmal 12 der 285 untersuchten Hotels verzeichnen mehr als 1.000 verlinkte Beiträge auf der Foto-Plattform. 112 Hotels weisen weniger als 10 Instagram-Beiträge auf; 40 Hotels haben keinen einzigen verlinkten Beitrag vorzuweisen.

Städtetrip – Aber wohin?

Wer eine Städtereise plant, hat vor allem eines im Sinn: Neues entdecken! Unter 80 Großstädten in Deutschland fällt die Wahl allerdings oft schwerer als gedacht. Wolfsburg, Ulm, Potsdam? Oder doch lieber eine Millionenmetropole wie Berlin oder München?

Wer Schwierigkeiten hat, sich zu entscheiden, könnte seinen nächsten Urlaub in der Großstadt schlichtweg nach dem Hotel auswählen – denn wenn die Unterkunft stimmt, steht der perfekten Reise nichts mehr im Wege! Stellt sich nur noch die Frage: In welcher Stadt gibt es im Schnitt die besten Stadthotels?

StadtDurchschnittliche
Platzierung aller
Stadthotels
Bestes HotelPlatz im
Gesamt-
Ranking
Sterne
Dresden11Relais & Châteaux Bülow Palais25
Oberhausen54Mercure Oberhausen am Centro374
Leipzig56Adina Apartment Hotel Leipzig314
Hamm62Mercure Hotel Hamm624
Recklinghausen64Residenz Hotel am Festspielhaus394

Im Osten befinden sich die besten Stadthotels!

Unangefochtener Sieger in puncto beste Stadthotels ist Dresden. Die 4- und 5-Sterne-Unterkünfte in Sachsens Landeshauptstadt schaffen es durchschnittlich auf Platz 11 – so erfolgreich ist sonst keine andere Stadt. Um einen perfekten Urlaub in Dresden zu erleben, sollten sich Reisende am besten im Relais & Châteaux Bülow Palais einquartieren. Das 5-Sterne-Hotel schafft es im Gesamt-Ranking auf Platz 2!

Doch auch die anderen Sterne-Häuser in Dresden stechen durch hervorragende Platzierungen hervor: So schaffen es alle fünf Dresdner Hotels direkt in die Top 25 der besten Stadthotels, drei davon sogar in die Top 10.

Andere Städte ziehen nach

Dresden kenn Sie bereits? Kein Problem, auch andere Städte überzeugen durch einen soliden Durchschnitt, wenn es um die Platzierung der Stadthotels geht. So erreichen die Hotels in Oberhausen eine Gesamtplatzierung von 54, in Leipzig finden sich die Stadthotels durchschnittlich auf Platz 56 wieder.

Wen diese Platzierungen nicht überzeugen, der sollte sich gesagt sein lassen: Zwischen Platz 11 und Platz 56 liegen lediglich 0,79 Punkte Unterschied. Damit ist und bleibt es ein knappes Rennen um die Gunst der besten Stadthotels.

Hamburg hui, München pfui

Soll der nächste Städtetrip unbedingt in eine Millionenmetropole gehen? Hamburg positioniert sich im vorderen Mittelfeld: Im Durchschnitt sichern sich die Stadthotels die Position 79. Obwohl Berlin mit fast 33 Millionen Gäste-Übernachtungen pro Jahr bei Touristen als beliebtestes Städtereiseziel in Deutschland gilt, können die Stadthotels der Hauptstadt nur Rang 98 ergattern.

Für Köln sieht es ebenfalls nicht ganz so rosig aus: Die Dom-Stadt landet auf Platz 219. Am schlechtesten schneidet München ab. Durchschnittlich positionieren sich die Stadthotels nur auf Platz 259.

Auch interessant: In Gelsenkirchen, Solingen, Salzgitter und Moers gibt es keine 4- und 5-Sterne Hotels, die weniger als 3 km vom Stadtzentrum entfernt liegen. Dadurch ist Platz 260 im direkten Stadtvergleich die schlechteste Platzierung, die erreicht werden kann.

Die Bundesländer im direkten Vergleich

Manchmal lädt nicht nur die Stadt zu einem Urlaub ein, sondern gleich eine ganze Region. Welche Bundesländer im Durchschnitt die besten Stadthotels im Angebot haben, wird in folgender Tabelle ersichtlich:

BundeslandDurchschnittliche Platzierung
aller Stadthotels
Sachsen47
Hamburg79
Sachsen-Anhalt85
Saarland91
Mecklenburg-Vorpommern94
Bremen97
Berlin98
Brandenburg104
Thüringen112
Niedersachsen135
Hessen140
Nordrhein-Westfalen147
Baden-Württemberg164
Rheinland-Pfalz174
Bayern175
Schleswig-Holstein177

Bereits im direkten Städtevergleich sicherten sich Dresden und Leipzig vordere Positionen. Da wundert es nicht, dass auch Sachsen als gesamtes Bundesland mit Abstand die besten Stadthotels anbietet: Im Schnitt erreicht ein sächsisches Hotel im Ranking Platz 47. Platz 2 und 3 erkämpfen sich Hamburg und Sachsen-Anhalt.

Schlusslichter in puncto beste Stadthotels pro Bundesland sind Rheinland-Pfalz, Bayern und Schleswig-Holstein. Durchschnittlich erreichen die 4- und 5-Sterne-Hotels in den Großstädten dieser Bundesländer gerade einmal die Plätze 174, 175 und 177.

Direkter Vergleich der Bundesländer nach Durchschnitt der besten Stadthotels

Städtetrip? Lieber nicht im Süden…

Für einen Urlaub in der Großstadt eignet sich der Osten Deutschlands – ausgenommen von Brandenburg und Thüringen – besonders gut, wenn es nach der Qualität der Stadthotels geht. Im Durchschnitt erreichen die Stadthotels im Ranking der Top 285 hier eine Platzierung unter den 100 besten 4- und 5-Sterne-Unterkünften.

Der Westen Deutschlands angelt sich solide Positionen zwischen 100 und 150. Weniger rosig stehen hingegen Norden und Süden da: Durchschnittlich landen die Stadthotels dieser Regionen auf einem der untersten Ränge.

FAZIT : 4- oder 5-Sterne-Hotels – Was soll ich buchen?

Der Urlaub steht vor der Tür, doch eine Frage bleibt oft bis kurz vor Schluss offen: Soll ich ein 4- oder 5-Sterne-Stadthotel buchen? Pauschal lässt sich sagen, dass es sich nach Sightseeing, Shopping & Co. in einem 5-Sterne-Haus am besten entspannen lässt.

Obwohl sich Platz 1 der Top Stadthotels 2019 ein 4-Sterne-Hotel geschnappt hat, sind auf den Plätzen 2 bis 13 ausschließlich 5-Sterne-Unterkünfte zu finden. Die Qualitätshäuser punkten nicht nur durch fabelhafte Bewertungen, auch in Hinblick auf die Preise lässt sich sagen, dass 5 Sterne nicht unbedingt teurer sein müssen.

Wo sollte ich meinen nächsten Städtetrip verbringen?

Die mit Abstand besten Stadthotels finden sich in Dresden. Alle fünf Sterne-Unterkünfte im Zentrum der sächsischen Hauptstadt haben es in die Top 25 der deutschen Stadthotels 2019 geschafft, drei von ihnen sogar in die Top 10 – so erfolgreich war keine andere deutsche Stadt. Einem Urlaub in Dresden steht also nichts mehr im Wege.

Wer sich nicht auf eine Stadt festlegen möchte, sollte mit einer Reise nach Sachsen, Sachsen-Anhalt oder ins Saarland liebäugeln. Im Schnitt finden sich in diesen Bundesländern ebenfalls hervorragende Stadthotels, die den nächsten Urlaub perfekt abrunden.

Im Süden Deutschlands schneiden die Stadthotels allerdings am schlechtesten ab. Vor allem die Millionenmetropole München kann nicht mit den anderen Großstädten mithalten. So befindet sich das “beste” Stadthotel der bayerischen Hauptstadt gerade einmal auf Platz 191 von 285; sieben der zehn Münchner Sterne-Häuser landen sogar unter den 25 schlechtesten Stadthotels.

Zwischen Sternen & Skyline: Die Top 25 Stadthotels in Deutschland
5 - 1 Bewertungen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here