travelcircus
heute 9 - 16
Mo - Fr09:00 - 21:00
Sa - So10:00 - 17:00
Geänderte Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Städtereisen Berlin

Kunst, Kultur und Kulinarik - Berlin lockt mit seinem breiten Angebot jährlich unzählige Besucher an. Kein Wunder, denn die deutsche Hauptstadt versprüht ein ganz besonderes Lebensgefühl, das man einfach selbst erleben muss. Buchen Sie mit Travelcircus Ihren nächsten Städtetrip nach Berlin und lernen auch Sie die einmalige Vielfalt der Metropole kennen.

Die besten Angebote in Berlin

11 Angebote
Filter anwenden
Anreisedatum
Wählen
Preis pro Nacht

42 €

89 €

Sortierung
Beliebteste
11 Angebote
Ansicht
weitere Angebote anzeigen

Entdecken Sie weitere Reiseziele

Natürlich steht Berlin ganz oben auf der Liste der beliebtesten Metropolen, die eine Städtereise allemal wert sind. Doch es gibt für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub noch so viel mehr zu entdecken! Travelcircus bietet Ihnen ein breites Angebot an Kurzreisen in die schönsten Städte Deutschlands und Europas.

Sehenswürdigkeiten und Events in Berlin

Berlin ist die Stadt mit den vielen Gesichtern und ist nicht zuletzt deshalb das ideale Ziel für eine Städtereise. Wandeln Sie auf den historischen Spuren der Bundesrepublik und DDR, entdecken Sie einzigartige Köstlichkeiten aus aller Welt und erleben Sie das einzigartige Berliner Nachtleben. Lassen Sie sich einfach vom Berliner Lebensgefühl in den Bann ziehen!

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Berlin entdecken
Sandra Lechner, Reiseredaktion

Top Sehenswürdigkeiten - die Highlights der Berlin Städtereise

Berlin bietet Sehenswürdigkeiten, so weit das Auge reicht. Doch wo fängt man am besten an? Ein absolutes Muss ist das Brandenburger Tor und auch ein Besuch des Reichstags und seiner Kuppel darf bei einer Reise nach Berlin nicht fehlen. Von hier aus können Sie entspannt auf der Straße „Unter den Linden“ bis zum Alexanderplatz schlendern, wo der nächste Höhepunkt wartet: der Berliner Fernsehturm, von dem aus Sie einen 360° Blick über Berlin genießen können. Folgende Sehenswürdigkeiten sollten bei Ihrer Berlin Reise ebenfalls ganz oben auf der Liste stehen:

  • Gedenkstätte Berliner Mauer
  • East Side Gallery
  • Checkpoint Charlie
  • Schloss Charlottenburg
  • Potsdamer Platz

Das kulturelle Angebot für den Kurztrip nach Berlin

Das üppige kulturelle Angebot Berlins sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Unzählige Museen halten zum Beispiel Ausstellungen zur deutschen und Berliner Geschichte bereit. Vor allem das DDR Museum gibt seinen Besuchern auf kreative Weise einen Einblick in den Alltag der ehemaligen DDR. Auch die sogenannten Berliner Unterwelten sind in jedem Fall einen Besuch wert, denn hier erhält man einen spannenden Einblick in die unterirdischen Anlagen der Hauptstadt.

Unser Tipp: Mit dem Berliner Museumspass können Sie drei Tage lang die einmaligen Museen Berlins kostengünstig und in aller Ruhe erkunden.
Berlin Sightseeing
Brandenburger Tor
Berliner Dom

Tipps für Ihre Sightseeing-Tour in Berlin

In Berlin können Sie den Großteil der beliebtesten Attraktionen mühelos zu Fuß erreichen - ganz bestimmt auch von Ihrem Stadthotel aus. Schnappen Sie sich einen Stadtplan, marschieren Sie los und halten Sie einfach die Augen offen! Wer es lieber bequemer mag und so viel wie möglich aus dem Wochenendtrip herausholen möchte, sollte sich die Berlin Welcome Card kaufen, die Folgendes beinhaltet:

  • den kostenlosen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • bis zu 50% Rabatt auf 200 Attraktionen
  • einen kostenlosen City Guide inklusive Stadtplan
Unser Tipp: Die Buslinie 100 fährt vom Bahnhof Zoologischer Garten bis zum Alexanderplatz - vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. So können Sie eine Stadtrundfahrt der besonders günstigen Art erleben.

Die 5 besten Thementouren in Berlin

Hauptstadt der Spione, Heimat von Döner und Currywurst und eine der geschichtsträchtigsten Metropolen der Welt – Berlin bietet viele spannende Hotspots, die sowohl Touristen als auch Einheimische überraschen werden! Travelcircus zeigt Ihnen die 5 besten Sightseeing-Touren, um die Multi-Kulti-Stadt richtig kennen zu lernen!


Gourmets, Spione & Co.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Mehr als 13,5 Millionen Touristen besuchten im letzten Jahr die deutsche Hauptstadt – rund vier Prozent mehr als noch 2017. Kein Wunder, denn Berlin bietet weitaus mehr als Fernsehturm und Brandenburger Tor. Entdecken Sie die 5 besten Themenrouten in Berlin:

Die 5 Themenrouten im Detail: Spionage-Tour | Mauer-Tour | Lost Places-Tour | TV & Film-Tour | Street Food-Tour |

1. Spionage Tour

Dauer ca. 10 Stunden, Preis ab 32,00 €

Wer die Hauptstadt der Spione aus einer ganz neuen Perspektive erleben möchte, aufgepasst! Die Spionage Tour beginnt an der ehemaligen US-Abhörstation auf dem Teufelsberg, bevor man im Spionagemuseum multimedial in die Geschichte der Spionage eintaucht. Weiter geht die Tour im Stasimuseum, in der ehemaligen Stasi-Zentrale. Welche Auswirkungen die Stasi in der DDR hatte wird bei einer Führung durch die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen deutlich – denn hier werden Besucher von ehemaligen Häftlingen durch die Gebäude geführt. Zum Abschluss der Spionagetour geht es zur BND-Zentrale in Berlin Mitte.

Teufelsberg Berlin

Teufelsberg

Der Teufelsberg hat sich weit über die Grenzen der Hauptstadt einen Namen gemacht. Nicht nur die mystische Aura der ehemaligen US-Abhörstation zieht Besucher in ihren Bann; auch die Aussicht über den Grunewald und die Havel ist wunderschön!

  • Wo? Grunewald, Charlottenburg-Wilmersdorf (S Grunewald)
  • Eintritt: 5 €; die Aussichtsplattform kann aktuell nicht betreten werden
Deutsches Spionagemuseum Berlin

Deutsches Spionagemuseum Berlin

Wer weiß eigentlich am meisten über Einzelpersonen? NSA, Stasi oder doch Facebook? Im Zentrum Berlins, genauer am Leipziger Platz, geht Deutschlands erstes und einziges Spionagemuseum dieser Frage auf die Spur.

  • Wo? Leipziger Platz 9, Mitte (S + U Potsdamer Platz)
  • Eintritt: 12 €

Foto © Deutsches Spionagemuseum Berlin

Stasimuseum Berlin

Stasimuseum

Als eines der bedeutendsten Museen der deutschen Spionage-Geschichte thematisiert das Stasimuseum die Tätigkeiten der Staatssicherheit, deren Auswirkungen auf die DDR sowie die Widerstandsbewegungen der Bürger.

  • Wo? Ruschestraße 103, Haus 1, Lichtenberg (U Magdalenenstraße)
  • Eintritt: 8 €
Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Über 11.000 Menschen wurden bis zur Wiedervereinigung 1990 im Stasi-Gefängnis inhaftiert und gefoltert; darunter hauptsächlich politische Gegner der DDR. Um die Verbrechen der Justiz nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, werden Besucher seit 1994 von ehemaligen Häftlingen durch die Gebäude geführt

  • Wo? Genslerstraße 66, Lichtenberg (Bus Große-Leege-Str./Freienwalder Str.)
  • Eintritt: 0 €, Führungen ab 6 €
BND-Zentrale

BND-Zentrale

Der Abschluss der Spionage-Tour durch Deutschland bringt uns zur Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND). Erst Anfang 2019 wurde der deutsche Geheimdienst in der Hauptstadt ansässig. Davor galt Pullach (Bayern) als Hauptsitz.

  • Wo? Chausseestraße 96, Mitte (U Schwartzkopffstraße)
  • Eintritt: nicht möglich; Ansicht von außen: kostenfrei