travelcircus
heute 10 - 17 Uhr
Mo - Fr09:00 - 21:00
Sa - So10:00 - 17:00

Städtereisen Dresden

Eine Städtereise nach Dresden könnte nicht spannender sein. Die sächsische Elbmetropole ist unglaublich reich an Kultur und Kunst, was sich zum Beispiel in den vielen Museen von Weltrang wie etwa der Gemäldegalerie "Alte Meister" perfekt widerspiegelt. Das Stadtbild ist geprägt vom wunderschönen Elbtal, Landschaftsparks wie dem Großen Garten und einer faszinierenden architektonischen Vielfalt.

Die besten Angebote in Dresden

9 Angebote
Filter anwenden
Anreisedatum
Wählen
Preis pro Nacht

35 €

75 €

Sortierung
Beliebteste
9 Angebote
Ansicht

Entdecken Sie weitere Reiseziele

Wer zu einer Städtereise nach Dresden aufbricht, hat eine ganz besondere Stadt zum Ziel. Dresden ist eine urbane Schönheit, die auf nahezu jedem Quadratzentimeter Geschichte atmet. Doch auch für andere Metropolen bietet Travelcircus Ihnen einzigartige 4* und 5* Hotels inklusive Zusatzleistungen an. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Sehenswürdigkeiten und Events in Dresden

"Dresden besticht durch seine einzigartigen Sehenswürdigkeiten wie z.B. die weltberühmte Frauenkirche. Kaum eine andere Attraktion liegt den Dresdnern mehr am Herzen als der monumentale Kirchenbau, der einst im 2. Weltkrieg vollständig zerstört wurde."

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dresden entdecken
Stefanie Dittmar, Reiseredaktion


Top Sehenswürdigkeiten in Dresden

In das Elbtal eingebettet erstreckt sich die Stadt auf einer Fläche von rund 330 km². Damit ist sie nach Berlin, Hamburg und Köln die viertgrößte Stadt Deutschlands. Stark prägend für die Stadt ist die Elbe, die Dresden in zwei nahezu gleich große Teile trennt – den Altstädter Teil im Süden und den Neustädter Teil nördlich der Elbe. Tauchen Sie beim Sightseeing in die bewegte Geschichte der Landeshauptstadt Sachsens ein und entdecken Sie die vielen historischen Sehenswürdigkeiten in Dresden, darunter:

  • die Semperoper
  • das Residenzschloss samt Museumskomplex
  • der „Goldene Reiter“
  • das „Blaue Wunder“
  • das 101 m lange Wandbild des Fürstenzuges
  • die Brühlsche Terrasse am Dresdner Elbufer

Keinesfalls fehlen sollte bei Ihrer Dresden Städtereise ein Besuch der Frauenkirche. Der monumentale protestantische Kirchenbau ist das Herzstück und Wahrzeichen Dresdens. Auch die Semperoper, das Albertinum, der Zwinger und der Große Garten sind bekannte Attraktionen der Elbstadt, die die bewegte Geschichte Dresdens widerspiegeln.

Kultur und Events in Dresden

Das Dresdner Kalenderjahr hält mit Konzerten, Festivals und Events Kultur pur für jeden Geschmack bereit. Zu den Highlights gehören jedes Jahr unter anderem:

  • die Filmnächte am Elbufer: Deutschlands schönstes Open-Air-Kino
  • der SemperOpernball: Das größte Klassik-Entertainment-Event im deutschsprachigen Raum
  • die Dresdner Schlössernacht: Ein einzigartiges Open-Air-Kulturevent
  • die Jazztage Dresden: Ein geniales musikalisches Crossover mit internationalen Stars
  • der Striezelmarkt: Einer der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands
Dresden Frauenkirche
Dresden Zwinger
Dresden Sightseeing

Tipps für die perfekte Sightseeing-Tour in Dresden

Innerhalb der Stadt kommen Sie bei Ihrem Dresden Urlaub mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut voran. Zur Verfügung stehen Ihnen 12 Straßenbahn-, 29 Bus- und 2 Bergbahnlinien sowie 4 Elbfähren, die Sie schnell und sicher von einer Attraktion zur nächsten bringen. Tages-, Mehrtages-, Gruppen- und Kombikarten bieten Ihnen und Ihren Mitreisenden für jede Gelegenheit das passende Ticket.

Unser Tipp: Besorgen Sie sich für Ihren Kurztrip die Dresden Welcome Card. Das Ticket ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und gewährt Ihnen u.a. freie Fahrt mit Bus und Bahn. Darüber hinaus genießen Sie freien Eintritt in ausgewählte Museen und Ausstellungen, zahlreiche Ermäßigungen bei Sehenswürdigkeiten, Rundfahrten und gastronomischen Einrichtungen. Somit steht Ihrer Dresden Städtereise nichts im Weg!


Shopping in Dresden

Zwischen den monumentalen Bauten finden Sie in Dresden auch unzählige Möglichkeiten zum Bummeln und Shoppen. Sehr beliebt ist die Shoppingmeile, die am Kugelhaus am Hauptbahnhof beginnt und über Prager Straße, Altmarkt und Altmarkt-Galerie bis zur Wilsdruffer Straße führt. Nicht weit entfernt befinden sich um die Frauenkirche herum zahlreiche kleine und große Läden, die zum Stöbern einladen. Wer es nobler mag oder nach kulinarischen Genüssen Ausschau hält, sollte das Barockviertel auf der Neustädter Elbseite besuchen. Szene- und Designläden finden Sie vor allem in der Äußeren Neustadt.

Essen und Trinken Dresden
Essen und Trinken

Die Sächsische Küche ist traditionell eher deftig angehaucht. Auf der Speisekarte finden sich daher typischerweise Kartoffel- und Holunderbeerensuppe, Quarkkeulchen oder ein saftiger Braten mit Soße. Typisch sind aber auch Rostbratwurst und Bier. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Lokale, die einen Blick auf die Elbe gewähren. Entdecken Sie auf Ihrer Dresden Städtereise neue kulinarische Köstlichkeiten!

Unser Tipp: Eine echte Dresdner Spezialität, die Sie nicht verpassen sollten, ist die Dresdner Eierschecke. Die leckere Kuchenspezialität wird in praktisch jeder Kaffeestube oder Bäckerei angeboten.

Anreise und Transport Dresden
Anreise und Transport

Die Anreise nach Dresden ist in der Regel unkompliziert, da die Elbmetropole hervorragend an das deutsche Verkehrsnetz angebunden ist. Zudem wird die Stadt mehrmals am Tag von zahlreichen Fernbussen und Zügen der Deutschen Bahn angefahren.

Von Berlin sind für Ihr Wochenende in Dresden günstige Verbindungen mit Bus und Bahn erhältlich. Der Flughafen ist im Norden der Stadt gelegen, sodass Sie die Dresdner Innenstadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto in weniger als einer halben Stunde erreichen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Städtereisen Dresden

Warum eine Städtereise nach Dresden?

Dresden lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die weltweit bekannt sind, und eine Reise in die sächsische Hauptstadt allemal rechtfertigen. Die absoluten Sightseeing-Highlights in Dresden:
  • Der Zwinger
  • Der Semperoper
  • Die Brühlsche Terrassen

Wie viele Tage einplanen für eine Städtereise nach Dresden?

Dresden eignet sich sowohl für eine kurze Städtereise über das Wochenende, als auch für einen längeren Aufenthalt, wenn Sie das Umland ebenfalls erkunden möchten. Zwei volle Tage sollten Sie in jedem Fall einplanen, wenn Sie die Stadt genau erkunden möchten.

Was kostet eine Städtereise in Dresden?

Bei Travelcircus können Sie ein Premium Hotel in Dresden schon ab 35 € pro Nacht buchen. Und das Beste? Das Frühstück ist für Sie bereits inkludiert und auch andere Leistungen wie Wellness sind für Sie im Reisepreis inbegriffen.

Wo kann ich meine Städtereise nach Dresden buchen?

Direkt hier bei Travelcircus! Sie finden Premium Hotels in Dresden ab 35 € mit Frühstück und anderen Leistungen, die Ihre Städtereise zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.

Was muss man bei einer Städtereise in Dresden sehen?

Bei Ihrer Städtereise nach Dresden sollten Sie auf keinen Fall diese Highlights verpassen:
  • Die Semperoper
  • Das Residenzschloss und der anliegende Museumskomplex
  • Der “Goldene Reiter”
  • Das “Blaue Wunder”
  • Das Wandbild des Fürstenzuges
  • Die Brühlschen Terrassen

Welche Hotels sind die besten für eine Städtereise in Dresden?


Wann ist die beste Reisezeit für eine Städtereise in Dresden?

Dresden ist ein großartiges Ziel für Ihre nächste Städtereise. Und zwar das ganze Jahr über. Im Sommer laden die Ufer der Elbe zum Verweilen ein und im Winter locken Weihnachtsmärkte. Welche Jahreszeit für Sie die richtige ist, bleibt Ihnen überlassen.