Auf die Plätze, fertig, los! Wenn der einzigartige Outdoor Playground der AREA 47 im Ötztal ruft, sollten Sie nicht lange zögern und sich für ein Erlebnis der ganz besonderen Art bereitmachen. Planschen und baden können Sie woanders, denn in der AREA 47 in Tirol stellen Sie sich sportlichen Herausforderungen, die Ihnen nicht selten größten Mut abverlangen.

Ein Outdoor Playground für Abenteurer

Atmen Sie noch einmal tief ein und wieder aus – und los geht’s! Ein einzigartiges Outdoor-Abenteuer in der AREA 47 kann beginnen. Auf einer Fläche von 6,5 Hektar erstreckt sich im malerischen Ötztal in Tirol ein sensationeller Outdoor Playground, in dem Natur und Hightech zu einem Freizeiterlebnis der ganz besonderen Art verschmelzen. Stürzen Sie sich beim Rafting ins Wildwasserabenteuer, lassen Sie sich beim Blobbing in den Ötztaler Himmel katapultieren oder genießen Sie mit dem Flying Fox den absoluten Geschwindigkeitsrausch. In der AREA 47 ist all das und noch viel mehr möglich.

Area 47 Water Area

Das Areal untergliedert sich in mehrere Bereiche, die für Outdoor-, Sport- und Wasserbegeisterte alles bereithalten. Diese umfassen:

  • die WATER AREA
  • die OUTDOOR AREA
  • die CLIMBING AREA

In diesen drei Bereichen der AREA 47 haben Sie die Gelegenheit, 30 Funsportarten nachzugehen und sich dabei zum Beispiel bei jeder Menge Action auf 20.000 m² ins kühle Nass zu stürzen. Stellen Sie sich doch im Hochseilgarten neuen Herausforderungen in mehreren Metern Höhe und beim Rafting absoluten Adrenalinkicks.

Um es kurz zu sagen: In der AREA 47 im Ötztal verbringen Sie eine unvergessliche Zeit, versprochen!

Spannende Angebote für einen Aktivurlaub finden Sie ganz sicher HIER.

Die 3 Areas im Überblick

Mit einem Besuch der AREA 47 wird jeder Urlaub in Tirol zu einem echten Highlight. Egal, ob Sie als Familie Spaß haben wollen, wassersportbegeistert sind oder neue Höhen erklimmen wollen – der Outdoorspielplatz hat in den verschiedenen Areas für jeden Geschmack etwas Tolles zu bieten.

WATER AREA

„Ötzi wäre niemals in die Berge gegangen, hätte es damals schon die Water AREA am Eingang des Ötztals gegeben“ (area47.at)

Die WATER AREA erstreckt sich auf sagenhaften 20.000 m², die alles für einen erlebnisreichen Tag bereithalten. Dabei dreht sich alles um den 7.000 m² großen Badesee, der von reinem, sauberem Gebirgswasser gespeist wird und sich in eine Erholungs- und eine Actionzone untergliedert. Die Actionzone verfügt wiederum über drei weitere Bereiche, die durch schwimmende Brücken voneinander abgegrenzt sind: Die Schwimmzone, die Wakeboardzone sowie die Sportzone.

Area 47 Kletterwand

Was genau aber können Sie hier erleben? Jede Menge! Beispielsweise haben Sie die Gelegenheit, sich an der Deep-Water-Soloing-Boulderwand zu probieren. Verlassen Sie Ihre Kräfte, können Sie sich einfach in den Badesee fallen lassen. Wer möchte, kann sich auch mit den 5 coolen Rutschen im Rutschenpark in einen Geschwindigkeitsrausch bringen oder vom 10 m Sprungturm ins Wasser stürzen. Ein Highlight in der WATER AREA: das Blobbing. Dabei handelt es sich um eine neue Trend-Wassersportart, bei der Sie per Wasserkatapult dem Ötztaler Himmel ein wenig näher kommen.

Wer Lust hat, Wasserski und Wellenreiten miteinander zu verbinden, ist in der Little Bro Wakeboard Anlage genau richtig. Am Lift fahrend hat man dabei die Gelegenheit, die eigene Geschwindigkeit selbst zu regulieren (max. 30 km/h). Wer schon sicherer auf dem Brett unterwegs ist, kann sich demnächst in der WAKE AREA auf dem Wakeboard-See austoben. Hier gibt es schon bald ein topmodernes Cable mit 6 Mitnehmerbügeln.

OUTDOOR AREA

Lust auf ein bisschen Action in luftiger Höhe oder auf einer wilden Stromschnelle? Dann nichts wie ab in die OUTDOOR AREA! Von Mai bis Oktober haben Sie hier die Gelegenheit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und den eigenen Schweinehund zu überwinden. Hier wird alles geboten, was Ihre Leidenschaft weckt: Ob Klettern, Rafting oder Canyoning.

Wer sich von Wildwasser und Stromschnellen magisch angezogen fühlt, sollte unbedingt an einer spannenden Raftingtour auf dem Inn und der Ötztaler Ache teilnehmen. Wasserratten erwartet dabei Action pur, die mit einzigartigen Naturerlebnissen in einer der schönsten und spektakulärsten Rafting-Regionen der Welt gepaart ist. Nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung geht es mit einem erfahrenen Guide auf eine rasante Tour.

Area 47 Outdoor Area

Gut zu wissen: Die notwendige Spezialausrüstung für das Rafting in der AREA 47 (z.B. Neoprenanzug oder Schuhe) sind im Preis bereits enthalten. Gleiches gilt für den Transfer zur/von der Einstiegsstelle und den Eintritt in die WATER AREA am gesamten Badetag.

Darüber hinaus können Abenteurer sich auch ins Canyoning und Caving stürzen und sich dabei wie Indiana Jones in dunkle Stollen abseilen oder in Schluchten springen. Wenn sie sich denn trauen. In der OUTDOOR AREA kann also jeder seine Grenzen testen. Dabei gibt es für jeden die passende Tour – ob für Familien mit Kindern, Einsteiger oder Profis.

CLIMBING AREA

Hoch, höher, CLIMBING AREA! Von Mai bis Oktober haben Sie in der CLIMBING AREA die Gelegenheit, Ihre Kletterkünste unter Beweis zu stellen – Adrenalinkick inklusive. Ein echtes Highlight ist der Hochseilgarten der AREA 47. Er ist der höchste ganz Österreichs und hält zudem zahlreiche Herausforderungen für Sie bereit.

In 27 m Höhe erklimmen Sie verschiedene Hindernisse wie pendelnde Baumstämme und schwankende Plattformen. Unter Ihnen rauscht das Wildwasser, das sich seinen Weg durch die Ötztaler Berge bahnt. Zum Klettern lädt aber auch der Kletterturm ein. Dieser ist sogar der höchste seiner Art in Österreich. Er hält Routen in allen Schwierigkeitsgraden bereit, sodass sowohl Kletteranfänger die passende Strecke finden als auch Kletterprofis.

Area 47 Climbing Area

Wer einen echten Geschwindigkeitsrausch erleben möchte, sollte den Flying Fox und den Mega Swing ausprobieren. Dabei handelt es sich um die beiden aufregendsten Luftabenteuer, die Ihnen einen Adrenalinkick garantieren. Der Flying Fox ist eine 44 m lange Seilrutsche, die Sie einmal quer über die 20.000 m² große WATER AREA sausen lässt. Noch nervenaufreibender wird es mit dem Mega Swing, der seinem Namen mehr als gerecht wird. Bevor Sie mit rund 100 km/h in die Schwingbewegung übergehen, stehen Ihnen 12 m freier Fall bevor.

In der CLIMBING AREA haben Sie also die Möglichkeit, die vielen Facetten des Kletterns kennenzulernen – allein oder mit einem erfahrenen Guide.

Das Beste: Während Sie beim Klettern die CLIMBING AREA erobern, genießen Sie zugleich auch freien Eintritt in die WATER AREA.

Infos und Preise der AREA 47

Sie haben Lust bekommen, sich im höchsten Hochseilgarten Österreichs auf die Probe stellen oder beim Blobbing über das Wasser katapultieren zu lassen? Wunderbar! Wo Sie die AREA 47 finden, wann sie geöffnet ist und wie viel ein Ticket kostet, erfahren Sie im Folgenden:

Öffnungszeiten

Die AREA 47 ist nicht ganzjährig geöffnet. Die nächste Saison beginnt am 28. April 2017. Dann haben Sie bis zum 01. Oktober 2017 die Gelegenheit, sich neuen sportlichen Herausforderungen zu stellen.

Preise

Wer Lust hat, sich in aufregende Abenteuer in der WATER AREA zu stürzen, findet bei Travelcircus günstige Komplettpakete:

Adresse der AREA 47

Sie finden die AREA 47 in der Ötztaler Achstraße 1 in 6430 Ötztal-Bahnhof in Österreich.

Und, Lust bekommen auf einen Wellnessurlaub in Österreich? Dann finden Sie hier bestimmt das passende Angebot.