Ausflugsziel Mecklenburgische Seenplatte

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte

Entdecken Sie die abwechslungsreichste Urlaubsregion Deutschlands – die Mecklenburgische Seenplatte. Wissen Sie, welcher Urlaubsort hier der Beliebteste ist? Wir helfen Ihnen. Die Travelcircus Reiseexperten waren im Land der 1.000 Seen unterwegs und haben mit Unterstützung der Reise-Community die Rangliste der beliebtesten Reiseziele erstellt. Denn eines ist klar: Deutsche verbringen ihren Urlaub am liebsten im eigenen Land. Kein Wunder, bei dieser Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und landschaftlicher Schönheit.

Bei der großen Vielfalt ist die Wahl des passenden Reiseziels gar nicht so leicht und diese Top Liste soll Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Aktivurlauber und Wellnessfreunde kommen im Land der tausend Seen auf alle Fälle auf ihre Kosten.

Eckdaten

  • 240 Kilometer lang und 30 Kilometer breit ist die Mecklenburgische Seenplatte. Auf einer Fläche von 6.014,4 km² erstreckt sich die Jungmoränenlandschaft von Schleswig-Holstein bis nach Brandenburg. Damit nimmt sie 5,6 Prozent der mecklenburgischen Landfläche ein.
  • Die Müritz ist mit 109 km² der größte See innerhalb der Seenlandschaft, gefolgt vom 62 km² großen Schweriner See.
  • Entstanden ist die Naturlandschaft bereits vor 18.000 Jahren durch schmelzendes Gletschereis.
  • Über 1.000 Seen und Flüsse bilden die Mecklenburgische Seenplatte.
  • Rund um die Mecklenburgische Seenplatte gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Mecklenburg-Vorpommern hat unter anderem die höchste Dichte an Schlössern in Kontinentaleuropa.

Sehenswürdigkeiten und beliebte Reiseziele

FachwerkhausMecklenburgische Seenplatte FahrradSonnenuntergang Mecklenburgische Seenplatte

Im Herzen Norddeutschlands erstreckt sich auf 6.000 km² ein wasserreiches Urlaubsparadies. Kaum eine andere Landschaft Deutschlands ist so vielfältig wie die Mecklenburgische Seenplatte. Von urbanen Sehenswürdigkeiten bis hin zu einer der artenvielfältigsten Landschaften Mitteleuropas finden Urlauber hier alles, was es für einen abwechslungsreichen Urlaub mit Camping, Erholung und Sport braucht. Das können Sie in der Region entdecken:

  • Natur: Die Region bietet acht verschiedene Natur- und Nationalparks: Es erwartet Sie eine enorme Pflanzen- und Artenvielfalt
  • Badespaß: Über 1.000 Seen sorgen für Erfrischung pur im Sommer!
  • Aktivurlaub: Wanderrouten und Radwege führen Sie von Ratzeburg zum Schweriner See und weiter über Plau am See nach Neu-Brandenburg. Sehr beliebt ist auch der Müritz-Radrundweg, der Sie durch den Müritz-Nationalpark führt.
  • Sportlerparadies: Für Golf Fans gibt es im Golfclub Fleesensee reichlich Gelegenheit, um ihr Können unter Beweis zu stellen
  • Traumhafte Aussichten: Entdecken Sie die vier großen Seen mit einer Dampfer-Tagesfahrt: Ein schöner Tagestrip vorbei an malerischen Orten
  • Für Wissbegierige: Besuchen Sie das interaktive Erlebniszentrum Müritzeum in Waren (Müritz) und lernen Sie die Tier- und Pflanzenwelt des Müritz-Nationalparks kennen
  • Kultur und Kunst: In Schwerin beeindrucken das Schweriner Schloss und historische Stadtviertel.Neubrandenburg fasziniert mit der Architektur der St. Marien Kirche und der Fachwerkhäuser.
Mehr als 2.000 Seen liegen in Mecklenburg-Vorpommern, davon ein großer Teil in der Seenlandschaft.

Die beliebtesten Seen in der Urlaubsregion sind: die Müritz, der Schweriner See, der Fleesensee, der Kölpinsee, der Schaalsee, der Plauer See, der Ratzeburger See und der Werbellinsee. Vor allem an den zweitgrößten Binnensee Deutschlands, die Müritz, zieht Urlauber aus ganz Deutschland an. Kein Wunder, beherbergt alleine der Müritz-Nationalpark 107 Seen und eine einmalige Pflanzen- und Tierwelt.

Top Ausflugsziele Mecklenburgische Seenplatte

Folgende Top Destinationen haben 2016 das Empfehlungssiegel von Travelcircus erhalten:

Genießen Sie eine Auszeit im Eldorado für Aktiv- und Wellnessurlauber. Schloss Fleesensee

Dieser Ort beeindruckt durch:

  • das Schloss Blücher
  • die 5 Golfplätze
  • den Malchower Reiterhof
  • der schönen SPAworld Fleesensee und
  • der möglichen Outdooraktivitäten am Fleesensee.

Weitere Informationen zu einem der schönsten Reiseziele erhalten Sie hier: www.fleesensee.de

Genießen Sie das Ambiente der Altstadt und die Wasseraktivitäten.

4Waren-Mueritz-Neuer-Markt-03_HG_FotografinHeidi-Goerltklein
Copyright: Heidi Goerlt

Waren an der Müritz überzeugte uns durch:

  • den Hafen und die Segelboote
  • die vielen Wassersportarten: Segeln, surfen, Kanu, Kajak und Floß fahren
  • die FreiLuftSpiele: Müritz Saga
  • das Erlebniszentrum Müritzeum
  • Aussichtsplattformen der St. Marien Kirche: toller Blick über die Altstadt und die Seenlandschaft

Weitere Informationen zu einer der schönsten Orte in der Mecklenburgische Seenplatte finden Sie hier: www.waren-tourismus.de

Plau am See Copyright: Hendrik Silbermann
Copyright: Hendrik Silbermann

Genießen Sie die Vielfalt des Ortes Plau am See.

Dieser Luftkurort ist eine Reise wert, weil…

  • der Bärenwald Müritz mit seinen 16 Braunbären Sie zum Staunen bringt
  • die malerische Altstadt beeindruckt
  • die Badewannen-Rallye an der Elde im Juli sehr amüsant ist
  • Wassersportler sich durch den Plau See vor der Tür rundum wohlfühlen
  • für Feinschmecker im Oktober die Müritz-Fischtage einladen
  • mit dem Rundbus Plauer See viele Ausflugsziele der Region erreicht werden
  • bei den kulinarischen Events plau-kocht & Klüschenberg Wintertheater besondere Gaumenfreuden serviert werden

Weitere Informationen zu diesem schönen Ort finden Sie hier: http://plau-am-see.de/

Copyright: Gerhard Rosenfeld
Copyright: Gerhard Rosenfeld

Erleben Sie die Geschichte Neubrandenburgs und seiner Denkmäler.

Idealer Urlaubsort für Wissbegierige. Die Stadt Neubrandenburg, auch bekannt als Stadt der vier Tore, beeindruckte uns durch:

  • das Belvedere: eine Art griechischer Tempel – ideale Location für Hochzeiten
  • die Backsteingotik und vor allem die Konzertkirche St. Marien
  • die Nähe zum Tollensesee und seinen Stränden sowie Volleyballplätzen
  • die Architektur der alten Wiekhäuser
  • das älteste erhaltene Spielhaus Mecklenburgs

Weitere Informationen zu dieser einzigartigen Stadt finden Sie hier: http://www.neubrandenburg.de/

Genießen Sie die Ruhe Rechlins oder üben Sie neue Wassersportarten aus.

Foto: Hans Blossey copyright: hans@blossey.eu
Foto: Hans Blossey copyright: hans@blossey.eu

Der Urlaubsort Rechlin überzeugte uns durch:

  • die Häfen mit den leuchtenden Sonnenuntergängen
  • die vielen Wassersportmöglichkeiten: Von Kanu fahren, Kitesurfen bis hin zum Angeln ist alles geboten
  • Natur pur: Auf den Campingplätzen „Bolter Ufer“ und „Boek“ kann man wirklich seine Seele baumeln lassen und die Natur genießen!
  • das anstehende Wassersport Event “Müritz InWater – Boatshow” im Juli
  • die Nähe zum Müritz-Nationalpark

Weitere Informationen zu diesem idyllischen Ort finden Sie hier: http://mueritzferien-rechlin.de/

Verbringen Sie abwechslungsreiche Tage in der „Inselstadt“ Malchow.Luftbild Malchow

Die Kleinstadt an der Mecklenburgischen Seenplatte beeindruckt durch:

  • einen historischen Altstadtkern
  • ein großes Freizeitangebot von Golf bis Wassersport
  • der Lage zwischen Müritz und Plauer See
  • das beliebte Ausflugsziel Malchower See

Weitere Informationen zu diesem idyllischen Ort finden Sie hier: www.luftkurort-malchow.de

Krakow am See Copyright: Frank Eilrich
Copyright: Frank Eilrich

Erleben Sie entspannte Tage im idyllischen Krakow am See.
Der verträumte Luftkurort beeindruckt durch:

  • den inselreichen Krakower See
  • drei Naturparks
  • den Fernradweg Berlin-Kopenhagen, der entlang des Seeufers verläuft
  • zahlreiche Museen
  • das Naturschutzgebiet „Krakower Obersee“
  • abwechslungsreiche Wanderwege
  • die „Alte Synagoge“

Weitere Informationen zu diesem Luftkurort finden Sie hier: www.krakow-am-see.de

Veranstaltungen

Neben einmaligen Landschaften warten an der Mecklenburger Seenplatte auch einige Veranstaltungen auf Sie. Unabhängig von Jahreszeit und Saison finden hier Konzerte, Kulturveranstaltungen und geführte Wanderungen statt. Das sind die spannendsten, interessantesten Veranstaltungen in der Urlaubsregion.

  • Immergut Festival in Neustrelitz: Beliebter Treffpunkt für Indie-Rock-Künstler und Fans
  • Themen-Wandertouren rund um die Müritz mit besonderem Highlight der „Bärenwald Wanderung“ – Beobachten Sie Bären in Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum
  • Müritz-Sail: Die kleine Schwester der Hanse-Sail lockt jeden Mai zahlreiche Segelfans und Schaulustige an
  • Müritz InWater: Lassen Sie sich als Neueinsteiger von der dreitägigen Veranstaltung inkl. Boatshow und Aktionsprogramm in Müritz-Rechlin begeistern.
  • Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern: In vielen der bekannten Städte rund um die Mecklenburgische Seenplatte werden anlässlich der Festspiele Konzerte verschiedener Künstler aufgeführt
  • Das Krakower Fischerfest: Drei Tage volles Programm genießen bei dem 35. traditionellen Fischerfest mit Drachenbootrennen, Corsofahrt, Feuerwerk und vielfältigem Bühnenprogramm entlang der schönen Krakower Seepromenade
  • Das funmüritz Wassersportcenter: Idyllisch am Westufer der Müritz in Waren gelegene VDWS Windsurf- und Segelschule mit angeschlossener Kanuvermietung. Windsurfen, Jollen- und Katamaransegeln, Stand Up Paddeln – Kurse und Vermietung, Kanuverleih und geführte Touren, Sonnenuntergangspaddeln.

Landkarte

Die Mecklenburger Seenplatte liegt für einen Kurzurlaub nicht weit entfernt von Berlin, Hamburg und Rostock.

Die Anreise von Berlin:
Mit dem Auto auf der A24 beträgt die Fahrzeit ca. 1,5 Std. und mit der Bahn ca. 1 Std. und 40 Min.

Die Anreise von Rostock:
Mit dem Auto auf der A19 dauert die Fahrzeit ca. 30 Minuten bis 1 Stunde. Mit der Bahn ca. 50 Min.

Die Anreise von Hamburg:
Mit dem Auto auf der A24 beträgt die Fahrzeit ca. 2 Stunden und mit der Bahn ca. 3,5 Stunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here