Urlaub beim Winzer – Aktivreisen für Genießer

Urlaub beim Winzer Aktivurlaub

Weinland Deutschland: Zwischen Ahr und Saar, Mittelrhein und Baden liegen 13 Weingebiete mit den unterschiedlichsten Rebsorten, Böden, Klimazonen – und Sehenswürdigkeiten. Um diese zu erkunden und einige der edelsten Tropfen zu testen, gibt es in den beliebten Weinländern zahlreiche Winzerhöfe und Weingüter, die Übernachtungsmöglichkeiten anbieten. Ein Urlaub beim Winzer beinhaltet Weinproben, die Erkundung der schönsten Regionen Deutschlands und Ausflüge in die benachbarten Großstädte. Es erwarten Sie kulinarischer Hochgenuss gepaart mit Aktivurlaub und einmaligen Kulturlandschaften. Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Weinregionen, sehenswerte Attraktionen und Vorzüge eines Urlaubs beim Winzer vor.

Deutschlands schönste Weingebiete für einen Urlaub beim Winzer

Urlaub beim Winzer Weinstöcke

Viele Sonnenstunden, milde Temperaturen und unterschiedliche Böden: Deutschlands 13 Weinregionen sind so vielfältig wie die Trauben, die hier reifen. Auf insgesamt rund 100.000 Hektar pflanzen Winzer hierzulande zahlreiche unterschiedliche Rebsorten an, darunter rote und weiße Qualitätsreben. 20 Prozent der deutschen Weine werden exportiert, vor allem in den Vereinigten Staaten, England und den Niederlanden sind deutsche Weine beliebt. Aber auch die Deutschen selber erfreuen sich an Burgunder, Müller-Thurgau, Riesling und Co. Die Aussicht vom Johannisberg inspirierte schon deutsche Dichter und Denker wie Goethe, der hier den Blick „über die unschätzbaren Weinberge“ genoss. Aber jedes der Weingebiete hat seine eigenen Vorzüge und Besonderheiten – auch als Urlaubsregion.

Baden

Als sonnenreichstes Weinland gehört Baden zu den beliebtesten Wein- und Urlaubsregionen. Hier werden vor allem Burgunderrebsorten geerntet. Insbesondere die Bäder- und Kurorte Baden-Baden, Freiburg und Konstanz sind bei Weinurlaubern gefragt. Die Region grenzt unter anderem an den Schwarzwald, im Süden an die Schweiz und im Nordwesten an eine weitere Weinregion, die Pfalz.

Die 100 besten Weingüter Deutschlands werden jedes Jahr von der Zeitschrift Vinum und dem Handelsblatt aufgestellt. Auch der Wein Guide des berühmten Gault Millaud kürt jährlich die Wein-Spitzenreiter. Zu den Gewinnern gehören regelmäßig Winzer aus der Pfalz, Baden und Moselregion.

Franken

Mittelgebirge und eindrucksvolle Barockbauten prägen das Landschaftsbild Frankens. Für den Weinanbau spielen vor allem die Muschelkalk- und Keuperböden eine wichtige Rolle. Hier am Main werden neben Silvaner auch andere Weißweinsorten, wie Müller-Thurgau angebaut. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Würzburger Residenz, das Bayreuther Opernhaus und die Bamberger Altstadt. Sie gehören allesamt ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mittelrhein

Urlaub beim Winzer Weinreben

Zwischen Bingen und Bonn erstreckt sich eines der kleineren Weingebiete – aber auch eines der schönsten. Im Weinland am Rhein werden 7.000 Liter pro Hektar geerntet, darunter beliebte Rebsorten wie Riesling, Spätburgunder und Müller-Thurgau. Für Weinurlauber sind aber auch die beeindruckenden Landschaften und Burgen, die als Inbegriff der Rheinromantik gelten, sehenswert. Hier befindet sich auch die Loreley, der sagenumwobene Schieferfelsen, der schon von Brentano und Heine in Gedichten verewigt wurde. Der Sage nach lockt der Gesang der Loreley zahlreiche Rheinschiffer in ihre Nähe, nur um in den gefährlichen Strömungen und Felsenriffen umzukommen. Das Obere Mittelrheintal hat aber noch andere Sehenswürdigkeiten und Schauplätze zu bieten und gehört seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der ideal Ort für einen Urlaub beim Winzer also.

Mosel

Das älteste Weingebiet Deutschlands befindet sich zwischen Mosel, Saar und Ruwer. Entlang des größten Rhein-Nebenflusses prägen die steilen Weinhänge das Landschaftsbild. Knapp die Hälfte der 9.000 Hektar Weinfläche widmen die Winzer dem Riesling-Anbau, der dank der vielen Sonnenstunden an der Mosel besonders fruchtig schmeckt. Weinberge mit einer Steigung von 75 Grad, das Naturschauspiel Moselschleife und die längste Hängeseilbrücke Deutschlands erwarten Weinurlauber ebenfalls bei einer Kurzreise in eine der schönsten Weinregionen Deutschlands. Erfahren Sie hier mehr über das Weinparadies Mosel.

Pfalz

Ein besonderes Erlebnis für Weinliebhaber aus aller Welt und einen Urlaub beim Winzer ist die Fahrt entlang der Deutschen Weinstraße, die auf 100 Kilometern quer durch die Pfalz führt. Neben dem Pfälzerwald und einigen Burgen und Schlössern, wie dem des Bayernkönigs Ludwig I. erwarten Pfalz-Urlauber hier die besten Rotweine der Bundesrepublik. Dazu gehören Spätburgunder und Dornfelder genauso wie St. Laurent und Regent. Mit 1.800 Sonnenstunden im Jahr und zahlreichen Weinfesten gehört die Pfalz auch bei Touristen zu den gefragten Reisezielen in Deutschland.

Tipp: Informieren Sie sich im Voraus über Übernachtungsmöglichkeiten bei Winzern und Weingütern. Viele Winzer bieten Wanderungen in die Weinberge oder Weinverkostungen an. Weinkultur lernen Sie außerdem auf den vielen Weinfesten kennen, die von Frühling bis zum frühen Winter in den Weinregionen stattfinden.

Rheingau

Urlaub beim Winzer Idee

Wo sich der Rhein seinen Weg durch Hessen bahnt, erstreckt sich ein Weinbaugebiet mit einer Fläche von 3.100 Hektar. Im siebtgrößten Anbaugebiet dominiert der Riesling. Die Region rund um Wiesbaden birgt aber auch einige Sehenswürdigkeiten, mittelalterliche Innenstädte wie die Rüdesheims sowie zahlreiche historische Klöster und Kirchen.

Rheinhessen

Rheinhessen ist mit einer Fläche von mehr als 26.000 Hektar das größte deutsche Weinanbaugebiet. Seit 2008 gehört es zum Great Wine Capitals Global Network, einem Zusammenschluss der bekanntesten Weinstädte- und länder weltweit. Auf rund einem Drittel der Wein-Fläche Rheinhessens wird heute Rotwein angebaut, vor allem der beliebte Dornfelder. Aber auch moderne Weinsorten sowie die trockenen Weine der Selection Rheinhessen finden hier ihren Ursprung.

Haben Sie Lust bekommen einen Urlaub beim Winzer zur verbringen oder einige der deutschen Weinregionen zu erkunden? Informationen und nützliche Tipps für Reisen in die Pfalz, entlang der Mosel oder einer der vielen Weinstraßen finden Sie auch in anderen Artikeln auf unserem Blog.
Jetzt bewerten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here