Südliches Flair direkt am idyllischen Bodensee mit Alpenblick

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und vereint gekonnt die herrliche Natur mit einem breiten Kulturangebot. In der Altstadt laden malerische Gassen zum Bummeln ein, im Bereich des Hafens gibt es atemberaubende See- und Alpenausblicke. Der Bodensee ist zudem der ideale Ort für Wasserratten. Segeln, tauchen, paddeln – hier ist nahezu alles möglich. Neben Badespaß gibt es in Konstanz reichlich Geschichte zu entdecken und zu erleben. Wir haben für Sie die Top 10 der beliebtesten Attraktionen zusammengestellt.

Platz 1: Insel Mainau

Die drittgrößte Insel im Bodensee wird auch gerne als Blumeninsel bezeichnet. Und das völlig zurecht. Die Insel Mainau ist bei einem Bodensee Urlaub zu jeder Jahreszeit das beliebteste Ausflugsziel in Konstanz und Umgebung. Zur Frühlingszeit blühen tausende Tulpen, im Sommer kommen duftende Rosen hinzu und im Herbst können Sie zahlreiche Dahlien bestaunen. Zur kalten Jahreszeit verwandelt sich das Blumenmeer dann in einen zauberhaften Wintergarten. Besuchen Sie unter anderem das Schmetterlingshaus und das Palmenhaus oder tollen Sie mit Ihren Kids auf einem der drei Abenteuerspielplätze herum.

Auf der Insel wohnen derzeit übrigens etwa 185 Einwohner, darunter auch die Gräfliche Familie Bernadotte. Besichtigen Sie das im 18. Jahrhundert erbaute Barockschloss Mainau und kommen Sie vielleicht sogar höchstpersönlich mit der Gräfin ins Gespräch.

Auf dem Festland nahe der Insel befindet sich zudem der abenteuerliche Erlebniswald. Hier können sich Kletterfreunde bestens austoben. Unterschiedliche abwechslungsreiche Parcours mit beeindruckenden Baumhäusern sorgen für Kletterspaß vom Allerfeinsten.

A post shared by Insel Mainau (@inselmainau) on

Platz 2: SEA LIFE Konstanz

Das tolle SEA LIFE Aquarium ist ein großer Spaß für die ganze Familie. Nicht nur die Kleinsten geraten hier ins Staunen. Direkt am Konstanzer Hafen gelegen genießen Sie vom SEA LIFE aus auch beste Blicke über den idyllischen Bodensee. Tauchen Sie ab in eine farbenfrohe Unterwasserwelt und bestaunen Sie in mehr als 35 Becken über 3500 Tiere aus den verschiedensten Orten der Welt. Zu sehen gibt es unter anderem Riesenpacus, Buntbarsche, Pfauenaugenstechrochen, Stirnlappenbasilisken sowie Pfeilgiftfrösche. Klingt exotisch? Ist es auch. Weiterhin beherbergt das SEA LIFE einige vom Aussterben bedrohte Tiere.

Highlight sind neben einem acht Meter langen Unterwassertunnel vor allem auch die zehn süßen Eselspinguine in der Antarktis im SEA LIFE.

Das erwartet Sie unter anderem im SEA LIFE Konstanz:

  • Ein Regenwald mit Piranhas
  • Interessante Fakten der Meeresbewohner
  • Live Fütterungen
  • Exklusive Führungen (mit Voranmeldung)

Platz 3: Konstanzer Münster

Bereits von Weitem erblickt man die katholische Kirche mit ihrem 78 Meter hohem Turm. Die Münster Unserer Lieben Frau Kirche im gotischen Stil wurde bereits mehrfach neugebaut, erweitert und restauriert. Nicht nur das Innere der Kirche ist sehenswert und kann bei Führungen besichtigt werden. Sehr lohnenswert ist auch der Aufstieg bis zur Aussichtsplattform. Nach 193 Stufen erreichen Sie diese und können wundervolle Ausblicke über die Stadt genießen.

A post shared by 정창현 (@hwan21562) on

Für ganz Mutige gibt es noch 52 weitere Stufen bis Sie die Balkone der Kirche erreichen. Beste Ausblicke sind auch hier garantiert.

A post shared by Alex Gusev 🤘 (@guseved) on

Platz 4: Bodensee-Therme

Hier trifft Entspannung auf grandiose Aussichten. Die Bodensee-Therme ist ein wunderbarer Rückzugsort in Konstanz, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Die Therme umfasst ein Freibad, Rutschen, Indoor-Pools, Saunen und ein breites Massageangebot. Mit direkten Zugang zum See können Sie sowohl am Bodensee selbst, als auch in der Therme vollends entspannen. Heilsames Thermal- und Mineralwasser sorgt garantiert für erholsame Stunden und eine wohltuende Auszeit.

Platz 5: Die Imperia

Die beeindruckende Statue Imperia ist das weltweit größte Denkmal einer Kurtisane und wirkt fast schon wie eine Art Freiheitsstatue. Die 9 Meter hohe aus Beton gegossene Figur wiegt insgesamt 18 Tonnen und dreht sich innerhalb von vier Minuten um ihre eigene Achse. In Ihrem Sockel verbirgt sich übrigens die älteste Pegelmessstation Baden-Württembergs.

Platz 6: Hafen von Konstanz

Der Hafen von Konstanz ist nicht einfach nur ein Hafen mit Anlegestelle. Die Promenade lädt zu jeder Tageszeit zum Flanieren ein. Verweilen Sie anschließend in einem der gemütlichen Cafés und Restaurants und lassen Sie es sich rundum gut gehen. Vor allem im Sommer gibt es zudem häufig auch eine Reihe von Kunsthandwerks-Ständen am Hafen zu bestaunen. Stöbern Sie nach Herzenslaune und nehmen Sie sich ein Andenken mit nach Hause. Neben der tollen Aussicht auf die Alpen und den Bodensee selbst, sehen Sie am Hafen auch das ehrwürdige Konzilgebäude.

A post shared by Britta Görig (@goerigbr) on

Platz 7: Altstadt Konstanz

Die Altstadt von Konstanz weist ein ganz besonderes Charakteristikum auf. Sie befindet sich nämlich südlich des Rheins und liegt dennoch auf der Schweizer Seite. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt treffen Sie vor allem auf mittelalterliche Bürgerhäuser, sakrale Bauten und auf eine sehenswerte klassizistische Architektur.

A post shared by Simon Ebel (@sebel_tours) on

Platz 8: Niederburg

Direkt gefolgt von der Altstadt selbst ist die Niederburg unser Platz 8 der beliebtesten Attraktionen in Konstanz. Die Niederburg ist ein Stadtteil von Konstanz, in welchem neben einsamen Gassen zahlreiche Häuser aus dem späten Mittelalter auf Ihren Besuch warten. Die Niederburg gilt weiterhin als romantischster Stadtteil und bietet Ihnen viele kleine Geschäfte, Restaurant und Weinstuben. Rücken Sie den Alltag für einige Momente in weite Ferne und genießen Sie den Charme dieses Stadtteils.

Platz 9: Rosgartenmuseum Konstanz

Mitten in der Altstadt befindet sich das Rosgartenmuseum. Im Jahr 2020 feiert es bereits sein 150. Jubiläum. In dem Museum erfahren Sie viel über die Geschichte und das Alltagsleben früherer Zeiten der Stadt Konstanz. Im Fokus steht dabei das Mittelalter. Der unter Denkmalschutz stehende Vorgeschichtssaal zeigt zudem eine Sammlung mittelalterlicher Relikte aus Konstanz.

Platz 10: Kaiserbrunnen

Mitten in der Fußgängerzone am Marktplatz steht der Kaiserbrunnen von Konstanz. Mit Kaiserstatuen und weiteren Tieren und Figuren geschmückt steht neben dem Brunnen ein Bronze Pferd, auf dem vor allem Kinder gerne herumtollen. Die komischen Skulpturen auf dem Kaiserbrunnen weisen allesamt satirisch auf die Stadtgeschichte und Konzilszeit von Konstanz hin.

Deutschland mit Travelcircus entdecken

Mit diesen 10 Tipps benötigen Sie nahezu keinen Stadtplan mehr und können Ihre Reise in vollen Zügen genießen. Bei uns finden Sie noch viele weitere Artikel zu spannenden Reisezielen in Deutschland. Entdecken Sie zum Beispiel weitere tolle Ausflugsziele im Süden Deutschlands, wie zum Beispiel den Tegernsee, das Allgäu oder das Berchtesgadener Land.