Romantische Straße – Romantik und Kultur vom Main bis zu den Alpen

Bereits seit 1950 entdecken Urlauber auf der Romantischen Straße die schönsten Orte von Würzburg bis ins Allgäu.

Auf knapp 400 Kilometern reihen sich prächtige Bauten an beeindruckende Landschaften und beschauliche kleine Orte an Kulturhochburgen. In Harburg alte Burganlagen entdecken oder die Fuggerstadt Augsburg erkunden: Die Romantische Straße gilt nicht ohne Grund als eine der vielseitigsten Wanderstraßen in der Bundesrepublik.

Höhe- und Endpunkt der ältesten Ferienroute Deutschlands ist Füssen mit dem benachbarten Märchenschloss Neuschwanstein. Aber auch auf den vielen anderen Abschnitten entlang der Romantischen Straße warten einige Sehenswürdigkeiten und Kulturlandschaften auf Reisende.

Natürlich darf bei so einer Reise eine romantische Unterkunft nicht fehlen, damit Ihre Reise vollkommen ist. Wir stellen Ihnen die geschichtsträchtige Romantische Straße und ihre schönsten Schlösser, Städte und Besonderheiten auf der Strecke, vom Main bis hin zu den Alpen, vor.

Die Deutsche Alpenstraße auf einen Blick

Romantische Straße Deutschland Karte Route
Route Romantische Straße, Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Deutschlands beliebteste Ferienroute: Die Romantische Straße

Romantische Straße Deutschland. Würzburg.

400 Kilometer Romantik

Auf den 400 Kilometern von Würzburg bis nach Füssen im Allgäu durchqueren Urlauber und Wanderfreunde einige der wohl beschaulichsten deutschen Städte und Landschaftsabschnitte. Die Ferienstraße macht ihrem Namen dabei alle Ehre.

Romantisch sind nicht nur die mittelalterlichen Burgen und das Prunkschloss Neuschwanstein, das König Ludwig II. als Rückzugsort dienen sollte. Auch die vielen Orte und Pensionen laden zum Verweilen ein.

Die, durch Unterfranken, Bayern und Baden-Württemberg verlaufende Strecke ist nicht nur beliebtes Reiseziel deutscher Urlauber, jedes Jahr zieht es auch zahlreiche Gäste aus aller Welt in die süddeutsche Ferienregion.

Japaner lieben die Romantische Straße

Dass die Romantische Straße vor allem für Japaner interessant ist, zeigen die japanischen Ausschilderungen entlang der Strecke. In Japan gibt es zudem ebenfalls eine Romantische Straße, die gleichzeitig Partnerstraße unserer deutschen Route ist.

Ausländische Touristen wählen die Ferienstraße regelmäßig zu den Top Ten Reisezielen in Deutschland. Auf Platz zwei landete in 2015 übrigens das Schloss Neuschwanstein, ebenfalls Teil der Wanderstrecke. Mit über vier Millionen Übernachtungen und noch mehr Tagesbesuchern ist die Romantische Straße auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.

Schon gewusst? Die Deutsche Romantische Straße ist tatsächlich die älteste Ferienstraße Deutschlands. Schon 1900 bereisten Urlauber aus aller Welt die Fachwerkstädte der Route, die damals noch den Namen Deutscher Reiseweg Nr. 1 trug.

Nach ihrer Wiederbelebung in 1950 wurde sie dann passenderweise in Romantische Straße umgetauft.


Sehenswürdigkeiten entlang der Romantischen Straße

Romantische Straße Deutschland. Rothenburg.

Bergidylle, Festivals, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten sind die Markenzeichen der beliebten Ferienstraße. Rad- und Fernwanderwege führen Reisende von einer sehenswerten Innenstadt zu nächsten Attraktion.

Würzburg

Schon die erste Etappe, Würzburg, beeindruckt mit gotischen Kirchen und der Würzburger Residenz. Letztere wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. In der belebten Universitätsstadt gibt es zudem eine Vielzahl an urigen Restaurants und Bars.

Taubertal

Danach führt Sie der Weg in das keltische Taubertal, bekannt für das gleichnamige Festival und romantische Weinhänge.

Rothenburg

Inmitten der mittelfränkischen Flusslandschaft liegt Rothenburg ob der Tauber. Vor allem die mittelalterliche Altstadt macht den Ort zu einem beliebten Reiseziel.

Augsburg

Nächster Halt auf dem Weg nach Füssen ist dann die drittgrößte Stadt Bayerns, Augsburg. Die Fuggerstadt diente schon im Jahr 15 vor Christus als römisches Heerlager und gehört zu den ältesten Städten Deutschlands.

Schloss Neuschwanstein

Am Ende des Weges erwartet Wanderer dann mit dem Besuch des Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau bei Füssen, nochmal ein echter Höhepunkt. 1869 erbaut, ist das Schloss seit jeher Sehnsuchtsziel vieler Urlauber – und passender Abschluss der Romantischen Straße.


Wo beginnt und endet die Romantische Straße? Tipps für Romantiksuchende:

Die Route der Romantischen Ferienstraße ist etwa 410 Kilometer lang und führt Urlauber von Würzburg in Unterfranken über Augsburg bis nach Füssen im Allgäu.

Auf der süddeutschen Romantikstraße liegen unter anderem Rothenburg ob der Tauber, Creglingen, Feuchtwangen und Hohenschwangau. Die klassische Tour führt Sie mit dem Auto oder den regelmäßig verkehrenden Bussen in fünf Tagen durch Region. Viele Hotels bieten speziell auf Wanderer, Radfahrer und Kulturliebhaber abgestimmte Arrangements, wie Führungen und Nachtwanderungen an.

Im Sommer ist zudem Camping an der Romantischen Straße möglich.

Tipp: Streckenverlauf und sehenswerte Stationen können Sie vorab auf der interaktiven Karte der Romantischen Straße einsehen. Die letztere bietet die Möglichkeit zwischen Auto-, Bus- oder Wanderroute auszuwählen.

Haben Sie Lust bekommen die Romantische Straße bei Ihrem nächsten Urlaub zu entdecken?


Die Romantische Straße auf den Punkt gebracht

Die Romantische Straße führt Sie von Würzburg bis nach Füssen durch verträumte, romantische Städtchen, malerische Landschaften und lauschige Plätze. Schnappen Sie sich Ihren Partner/Partnerin und machen Sie eine Tour durch die idyllische Region in Bayern. Dabei ist es vollkommen egal, ob Sie zu Fuß, mit dem Auto oder Bus unterwegs sind. So oder so, Romantik ist Ihnen garantiert.

 

Romantische Straße: Die wichtigsten Zahlen und Fakten im Überblick

  • Bundesland: Bayern
  • Einwohner: ca. 586.000
  • Größe: 280,71 km²
  • Sprache: deutsch
  • Währung: Euro
  • Länge (Ferienstraße): ca. 400 km
  • Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (UTC +1)
  • Durchschnittstemperatur im Sommer: 15,4 °C (Würzburg)
  • Durchschnittstemperatur im Winter: 3,6 °C (Würzburg)

 

Diese Sehenswürdigkeiten in der Umgebung könnten Sie auch interessieren:

    1. Deutsche Allee
    2. Deutsche Weinstraße
    3. Deutsche Märchenstraße
    4. Silberstraße
    5. Deutsche Alpenstraße
Romantische Straße – Romantik und Kultur vom Main bis zu den Alpen
4.4 - 5 Bewertungen

2 Kommentare

  1. Als gebuertigerWuerzbueger, der seit 45 Jahren im Ausland lebt )1973 bis 2006 in England, seit 2006 in Thailand, habe ich mich sehr gefreut, ihren Bericht über die Romantische Strasse zu sehen. Ich kenne diese Strasse besonders gut von Würzburg bis Rothenburg. Mit fast 80 Jahren werde ich möglicherweise die Strasse in meinem Leben nicht mehr abfahren koennen, aber ihr gelungener Bericht entschädigt mich dafür.
    Vielen Dank und freundliche Gruesse,
    Horst Bullinger.
    Eine Bitte habe ich noch:
    Vor ein paar Tagen hat ihr Sender einen sehr guten Bericht aus Manchester in England gesendet. Es ging um alternde Fussballer, die eine „Walking Football League“ grundeten, bei der man nur gehen, jedoch nicht rennen darf. Sie waren zuversichtlich damit auch gegen Deutschland gewinnen zu koennen, solange man die Elfmeter abschafft.
    Das gegenwärtige Deutsche team könnten sie wahrscheinlich ohnehin besiegen, mit oder ohne Elfmeter.
    Könnten Sie mir bitte einen Link für diesen Bericht zukommen lassen, damit ich mir diesen nochmals ansehen kann. Besten Dank im Voraus und freundliche Grüße.
    Horst Bullinger

    • Lieber Herr Bullinger,
      vielen Dank für die netten Worte. Ihr Kommentar hat uns in der Redaktion sehr berührt. Es ist natürlich für unsere Texter das schönste Kompliment, so tolles Feedback zu lesen.
      Wir drücken Ihnen fest die Daumen, vielleicht doch nochmal die Möglichkeit zu erhalten und die Straße abfahren zu können.

      In Bezug auf den Fußßball-Beitrag müssen wir Sie allerdings enttäuschen – dieser war leider nicht von uns.

      Liebe Grüße,
      Jule & das gesamte Team von Travelcircus

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here