Über 1 Million zufriedene Reisende
Qualitätsgeprüfte Premium Hotels
CO2-kompensierte Reisen
Hast du Fragen?
Ruf uns auf Englisch oder Deutsch an!
Ruf uns an

Kurzurlaub Dänemark

Steilküsten, kühles Meeresnass, lange Sandstrände, gesäumt von hohen Dünen und nach Sommer duftenden Buchen- und Pinienwäldern – das ist es, was dich bei einem Urlaub an der Küste Dänemarks erwartet. Das Skandinavische Land hat aber nicht nur malerische Landschaften zu bieten, sondern auch viele süße Dörfchen und sehenswerte Städte.

Ob du also Lust auf Strand, Outdoor-Aktivitäten oder Sightseeing hast: Dänemark ist in jedem Fall die richtige Wahl für deinen Kurzurlaub!

8 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

91 €

816.882 €

Sortierung
Beliebteste
8 Angebote
Ansicht

Urlaub in Dänemark

Ob Ostsee oder Nordsee, ob mit oder ohne Hund, alleine oder mit der ganzen Familie – ein Urlaub in Dänemark bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und passt zu beinahe jeder Vorstellung einer perfekten Reise! Egal wovon du träumst, das Land überzeugt jeden mit seinem skandinavischen Flair und der Gastfreundlichkeit der Einwohner.

Außerdem besonders an Dänemark: Das Land besteht aus der Halbinsel Jütland, die den größten Flächenanteil ausmacht, und zahlreichen kleineren Inseln, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Und auch Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, hat ihren ganz eigenen Charme, von dem du dich bei einem Besuch am besten selbst überzeugst.

Urlaub an Dänemarks Küste

Aufgrund seiner geografischen Lage ist Dänemark fast vollständig von Wasser umgeben und hat dadurch unzählige, traumhaft schöne Küsten und Strände zu bieten. Fahre nach Blavand oder Römö, genießen die weißen Sandstrände, bade in der Nordsee und bestaune die Bewegung des Wassers und seine Gezeiten. Bei Ebbe kannst du hier wunderbare Wattwanderungen machen und den Meeresboden unter deinen nackten Füßen spüren. Für diejenigen, die lieber an die Ostsee möchten, ist zum Beispiel die Insel Bornholm das perfekte Reiseziel. Dänemarks Sonneninsel verführt auf mehr als 140 km Küste mit maritimem Flair, langen, feinsandigen Stränden und aufregenden Felsformationen.

Egal wo genau an Dänemarks Küste du dich befindest, hier findest du einen Sommer wie im Bilderbuch. Nach dem Baden am weißen Sandstrand streifst du Barfuß über pieksende Piniennadeln durch den duftenden Wald zurück zu dem idyllischen Holzhäuschen, in dem du deinen Urlaub verbringst um den Abend gemütlich auf der Terrasse ausklingen zu lassen.

Aber nicht nur im Sommer ist Dänemark ein märchenhaftes Urlaubsziel, auch zu jeder anderen Jahreszeit lässt es sich hier bestens aushalten. Bei einem langen Strandspaziergang kannst du dich den kühlen Küstenwind um die Nase pusten lassen, bevor du es dir bei einer heißen Schokolade in einem süßen Café gemütlich machst oder dich direkt in deiner Unterkunft vor den warmen Kamin setzt. Wie hyggelig!

Hygge – das dänische Lebensgefühl

Die Wörter hyggelig oder Hygge hört man immer öfter und verbindet sie direkt mit Dänemark – das ist kein Wunder! Denn in diesen beiden Wörtern werden viele schöne Bedeutungen wie zum Beispiel „Geborgenheit“, „Behaglichkeit“ oder „Trost Spendend“ zu einem Lebensgefühl zusammengefasst. Hier verbinden sich Gefühle von Wärme und Vertrautheit, von Herzlichkeit und Sicherheit. Und genau dieser Mix aus Wohlgefühlen ist eben typisch dänisch!

Aktivitäten in Dänemark

Ein Urlaub in Dänemark wird niemals langweilig! Du bist begeisterter Outdoor-Fan? Dann unternimm eine lange Wanderung oder eine ausgiebige Fahrradtour durch die malerischen Landschaften und die kleinen Dörfchen Dänemarks und genieße die Vielfältigen Eindrücke. Du fühlst dich im Meer wohler als auf Land? Kein Problem! Denn dank Dänemarks Lage findest du hier unzählige Möglichkeiten, auf dem Wasser aktiv zu werden. Gehe Surfen oder Kiten oder paddele dich auf einem Stand-Up-Paddle Board oder im Kanu voran. Die weitläufigen Sandstrände und der steile Küstenwind eignen sich übrigens hervorragend für alle, die mal wieder Lust aufs Drachensteigen haben!

Und auch falls das Wetter mal doch nicht mitspielt gibt es in Dänemark eine Menge zu entdecken! Dies sind nur einige der vielen Attraktionen, die einen Ausflug auf jeden Fall wert sind:

  • Fischerei und Seefahrtsmuseum in Esbjerg
  • LEGOLAND® in Billund
  • Tirpitz Museum in Blavand
  • Mønsted Kalkgrube
  • Badeland in Esbjerg
  • Tivoli in Kopenhagen
  • Nordsee Oceanarium in Hirtshals
  • Whiskybrennerei in Stauning

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kurzurlaub in Dänemark


Wo in Dänemark mache ich am besten Kurzurlaub?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn in Dänemark ist es überall schön! Besonders beliebt bei Urlaubern sind jedoch:
  • Blavand – Super für Familien geeignet
  • Römo – Größte Wattenmeerinsel des Landes
  • Bornholm – Ostsee Insel umrahmt von Dänemark, Schweden Polen und Deutschland
  • Blokhus – Ganz im Norden Dänemarks
  • Hvide Sande – Süßes Fischerstädtchen an der Nordseeküste

Was muss ich während meiner Reise nach Dänemark beachten?

Dänemark ist eines der sichersten Länder der Welt, weshalb du dich dort unbeschwert bewegen kannst. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die du beachten solltest, falls du mit dem Auto anreist: Auf Autobahnen darfst du nicht schneller als 130 km/h fahren, meist sind es sogar nur 110 km/h. Außerdem herrscht auch tagsüber auf allen Straßen eine Lichtpflicht. Denke außerdem daran, dass du in Dänemark nicht mit Euros zahlst, sondern das Zahlungsmittel die Dänische Krone (DKK) ist.

Warum lohnt sich ein Urlaub nach Dänemark?

Dänemark vermittelt nicht nur ein hyggeliges Lebensgefühl, sondern überzeugt auch mit malerischer Natur, vielen möglichen Aktivitäten, Gastfreundlichkeit und skandinavischem Charme.

Wann mache ich am besten Urlaub in Dänemark?

Natürlich eignet sich die warme Jahreszeit perfekt für einen Urlaub in Dänemark. Hier erlebst du laue, kaum endende Sommerabende, duftende Wälder und erfrischende Abkühlungen im Meer. Aber auch den Rest des Jahres kannst du hier viel erleben und es dir anschließend vor dem Kamin extra gemütlich machen.

Eignet sich Dänemark für einen Urlaub mit Kindern?

Absolut! In Dänemark kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Groß wie Klein können die weitläufigen Strände und die vielfältige Natur genießen, gemeinsam Sandburgen bauen, im kühlen Nass planschen und auf Erkundungstouren gehen. Außerdem gibt es in Dänemark viele Freizeitparks, die zum Urlaubshighlight der Kinder werden können. Dies sind die beliebtesten:
  • LEGOLAND® Billund
  • Bakken Kopenhagen
  • Fårup Sommerland in Blokhus
  • Tivoli Kopenhagen
  • Fårup Sommerland in Blokhus