Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location
4.5 5 32767

ab 65,00 € 99,00 € pro Person

Louvre Museum

  • Inklusive Übernachtung im komfortablen Premium Hotel nach Wahl
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Eintrittskarte für das weltbekannte Louvre Museum
  • Ohne langes Anstehen an den Kassenschaltern (der Sicherheitscheck kann nicht verkürzt werden)
  • Vollständiger Zugang zur Dauerausstellung und allen Wechselausstellungen
  • Unbegrenzter Aufenthalt für den ganzen Tag - kein Zeitlimit, mehrmaliger Ein- / Ausgang möglich
  • Kostenfrei für Kinder bis einschließlich 17 Jahren
  • Mit 9 Mio. Besuchern jährlich das bekannteste Museum der Welt - bestaunen Sie die Mona Lisa und weitere bezaubernde Kunstwerke im Original
  • Die Eintrittskarten erhalten Sie vor Ort an der Verkaufsstelle nach Vorlage des Vouchers, welcher Ihnen vor Anreise per Email zugeschickt wird (genauere Informationen in der Buchungsbestätigung)

Das Louvre umfasst eine Sammlung von rund 380.000 Werken, von denen etwa 35.000 Exponate auf einer Fläche von über 60.000 m² präsentiert werden

ab 65,00 € 99,00 € pro Person

Ticket + Hotel
  • Alle Preise beinhalten Eintritt und Hotelaufenthalt
  • 1

    Reisegruppe

    Reisegruppe
    Erwachsene 1 Child Children
  • 2

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdetails
    -

Der Louvre Paris

Der Louvre in Paris ist das meistbesuchte Museum der Welt. Täglich besuchen rund 25.000 Interessierte das kulturelle und künstlerische Schatzkästchen der Superlative. Insgesamt beherbergt das Louvre Museum 380.000 Exponate, von denen heute etwa 35.000 ausgestellt sind. Darunter zahlreiche Meisterwerke wie Leonardo da Vincis „Mona Lisa“, die Skulpturen wie der „Sitzende Schreiber“ oder das Gemälde „Der Astronom“ von Jan Vermeer.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Louvre Tickets bei Travelcircus und tauchen Sie auf Ihrer Paris Städtereise im Louvre Paris in ein unglaubliches Stück Kultur- und Kunstgeschichte ein.

Der Louvre war dabei nicht immer ein Museum. Einst war der Gebäudekomplex Wohnsitz französischer Könige und bildete zusammen mit dem Palais des Tuileries das Pariser Stadtschloss. In den 1980er Jahren ruft Staatspräsident Francois Mitterrand dann das Projekt „Grand Louvre“ ins Leben, das den Louvre Paris nicht nur der musealen Nutzung unterwarf, sondern ihn auch zum größten Museum der Welt machen sollte. Angesichts von mehr als 9 Millionen Besuchern jährlich ist ihm das ohne Zweifel gelungen.

Louvre Paris – die verschiedenen Ebenen des Museums

Auf 60.000 m² Ausstellungsfläche gibt es jede Menge zu entdecken. Insgesamt unterteilt sich das Museum in drei verschiedene Flügel:

  1. Sully-Flügel:
    • Grafische Kunst
    • Ägyptische Altertümer 4000 - 30 v. Chr.
    • Altertümer aus dem Nahen Osten 7500 v. Chr. - 500 n. Chr.
    • Griechische und römische Altertümer 700 v. Chr. - 400 n. Chr.
    • Französische Gemälde 14. - 19. Jahrhundert
  2. Denon-Flügel:
    • Spanische und italienische Gemälde 13. - 19. Jahrhundert
    • Römische Altertümer 100 v. Chr. - 500 n. Chr.
    • Italische und etruskische Altertümer 900 – 200 v. Chr.
    • Kunst aus Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika 700 v. Chr. - 1900 n. Chr.
    • Islamische Kunst 700 - 1800
    • Kunst aus dem Nahen Osten und Ägypten 30 v. Chr. - 1800 n. Chr.
  3. Richelieu-Flügel:
    • Skulpturen aus Frankreich 500 - 1850
    • Altertümer aus dem Nahen Osten 7500 v. Chr. - 500 n. Chr.
    • Kunst aus Europa 500 – 1850
    • Gemälde aus Nordeuropa 1350 – 1850

Meisterwerke im Louvre Paris

Der Louvre Paris beherbergt zahlreiche Werke von Weltrang. Berühmt sind vor allem diese Werke:

  1. Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci: Sie ist die Hauptattraktion im Louvre Paris. Tatsächlich handelt es sich um ein verhältnismäßig kleines Gemäldes (77 x 53 cm). Trotzdem müssen Sie hier oftmals etwas anstehen, um einen Blick auf das Bild aus dem 16. Jahrhundert zu werfen, um das sich bis heute zahllose Mythen ranken.
  2. Die Venus von Milo: Die Skulptur ist ein Meisterwerk der Bildhauerkunst und stellt die griechische Göttin Aphrodite dar. Zwar ist bis heute nicht bekannt, wer genau sie erschuf, dennoch überliefert sie bis heute das weibliche Schönheitsideal der Antike.
  3. Michelangelos „Der rebellische Sklave“: Dabei handelt es sich um eine 2 m hohe Statue aus dem Jahr 1513. Wie der Name erahnen lässt, stellt sie einen Sklaven dar, der verzweifelt versucht sich aus seinen Fesseln zu befreien. „Der rebellische Sklave“ ist eines der größten Werke Michelangelos.
  4. Die Pyramide des Louvre: Die gläserne Pyramide ist heute selbst ein Kunstwerk. 1999 wurde es sie als krönender Abschluss des Projektes „Grand Louvre“ im Innenhof des Museums errichtet. Das stieß zunächst nicht unbedingt auf Gegenliebe. Anfangs als „Käseglocke“ tituliert, hat sich die Louvre Pyramide heute zu einem Wahrzeichen Paris' entwickelt.

Praktische Tipps

Ihre Louvre Tickets erhalten Sie neben dem Museumseingang am Place Colette 1, 75001 Paris neben dem Eingang zur „Comedie Française“. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein Ticket ohne Anstehen handelt. Sie erhalten aber ein vorreserviertes Ticket, mit dem Sie wesentlich schneller in den Louvre gelangen als Besucher ohne diese Eintrittskarten.

Bevor Sie Ihre Erkundungstour im Louvre starten können, folgt ein kurzer Sicherheitscheck. Sie können Jacken, Taschen o.Ä. an der Garderobe kostenlos abgeben. Die Mitnahme von Taschen/Gepäck, die größer als Handgepäck (55 x 35 x 20 cm) sind, ist nicht gestattet.

  • Übernachtung im komfortablen Premium-Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Eintrittskarte für die Austellung im Louvre Museum 
  • Kinder bis 17 Jahre erhalten freien Eintritt
  • Die Eintrittskarten erhalten Sie vor Ort an der Verkaufsstelle nach Vorlage des Vouchers, welcher Ihnen vor Anreise per Email zugeschickt wird (genauere Informationen in der Buchungsbestätigung)
  • Veranstaltungsort: Louvre - Rue de Rivoli, 75001 Paris, Frankreich
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Paris entdecken

Paris ist eine pulsierenden Weltmtropole. Sie steht für die Liebe und die Mode, für Genuss und Kunst. Letzteres findet dabei nicht nur im Louvre Paris Ausdruck. Auch das Künstlerviertel Montmartre mit der Basilika Sacré Coeur ist für Kunst- und Kulturliebhaber einen Ausflug wert. Seine vielen kleinen Gässchen, Treppen und romantische Plätze verleihen diesem Ort eine ganz besondere Atmosphäre. Diese begeisterte bereits weltberühmte Künstler wie Picasso, Matisse oder Van Gogh, die allesamt hier lebten. Moderne Kunst bewundern Sie aber auch im Centre Pompidou. Bereits seine Fassade mit unzähligen Rohren, Leitungen und Rolltreppen ist ein Kunstwerk für sich.

Weitere Top Ausflugsziele finden Sie hier.

Anreise und Lage

Der Louvre Paris erstreckt sich zwischen der Rue de Rivoli und der Seine unter der Adresse „Musée du Louvre – 75058 Paris. Es empfiehlt sich, den Louvre mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzusteuern. Nutzen Sie dafür die Metro der Linie 1 und 7 und steigen Sie an der Station Palais-Royal/Musée du Louvre aus. Nutzen Sie aber gern auch einen der vielen Busse, die den Louvre Paris anfahren. Dazu zählen u.a. die Linien 21, 24, 27 und 39.