Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location
5 5 14994

ab 78,00 € 122,00 € pro Person

Miniatur Wunderland

  • Inklusive Übernachtung in einem 4* Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für das Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahn der Welt
  • Das Ticket für den Eintritt erhalten Sie als eVoucher bis 7 Tage vor Anreise per E-Mail
  • Bereits über 15 Millionen Besucher sahen das Wunderland seit der Eröffnung 
  • Kostenfrei für Kinder unter 5 Jahren und ermäßigt für Kinder bis 15 Jahren
  • Fantastievolle Landschaften und Sehenswürdigkeiten erstrahlen in 385.000 Lichtern
  • 15,4km Gleise mit etwa 1.040 Zügen fahren über 4.110 Brücken und an Häusern vorbei
  • Wählen Sie zwischen folgenden Timeslots (die genaue Eintrittsuhrzeit wird Ihnen dann zugewiesen):
    • 08:00 - 10:30 Uhr
    • 11:00 - 15:00 Uhr
    • 15:30 - 18:00 Uhr

Von 260.000 Figuren wurden bereits über 5.000 durch Staubsauger zunicht gemacht
Weitere 3.500 Figuren verunglücken jährlich oder werden aus dem Wunderland entführt 

ab 78,00 € 122,00 € pro Person

Ticket + Hotel
  • Alle Preise beinhalten Eintritt und Hotelaufenthalt
  • 1

    Reisegruppe

    Reisegruppe
    Erwachsene 1 Child Children
  • 2

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdetails
    -

Miniatur Wunderland Hamburg

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahn der Welt. Das Wunderland, gelegen in der schönen Hamburger Speicherstadt, ist eine der erfolgreichsten und meistbesuchtesten Attraktionen in ganz Deutschland. Jedes Jahr aufs Neue besuchen Hunderttausende die detailgetreuen Nachbauten. Allein im letzten Jahr waren 1,3 Millionen Besucher zu Gast im Miniatur Wunderland. 

Auf insgesamt 1490m² Fläche befinden sich sage und schreibe 15,4km Gleise, auf denen etwa 1040 Züge verkehren. Zudem gibt es alle 15 Minuten einen simulierten Tagesablauf, sodass Sie alle Fahrzeuge, Figuren und Sehenswürdigkeiten auch bei Dämmerung und Nacht bestaunen können. Im Dezember 2016 wurde schließlich der 15 Millionste Besucher empfangen. 

Die Geschichte vom Miniatur Wunderland

Am 16. August 2001 gingen die allerersten Abschnitte in Betrieb. Die Idee zum Modelleisenbahngeschäft hatten die Gründer etwa ein Jahr zuvor. Bis heute entstanden und entstehen auch weiterhin immer neue Abschnitte. Bereits im November 2002 wurde das Miniatur Wunderland mit Fertigstellung des Abschnittes „Hamburg“ die größte Modelleisenbahn in Europa. Nur drei Jahre später folgte die Auszeichnung zur größten Modelleisenbahnanlage der Welt, als die Abschnitte USA und Skandinavien fertiggestellt wurden. 

Weltrekord

Das Miniatur Wunderland hat sogar einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde ergattert. Am 10. September 2015 war es soweit - ein Gleisstück zwischen dem Schweiz- und Italien Abschnitt verlieh den Gründern Gerrit und Frederik Braun offiziell den Eintrag ins Rekordbuch. Mit einer Gleislänge von 15.400 Metern stellte das Miniatur Wunderland diesen Rekord auf. 

Die Miniatur Wunderland Welten

Die Modellbahnanlage ist aktuell in neun verschiedene Abschnitte unterteilt. 

Mitteldeutschland/Harz

  • der Harz ist der erste Abschnitt zusammen mit Knuffingen und Österreich
  • freuen Sie sich zum Beispiel auf die Kirmes im Ostharz oder auf 
  • eine endlos lang wirkende ICE-Strecke mit mehr als 130 Zügen
  • zu sehen gibt es auch Shakespeare‘s Liebesgeschichte im Sonnenblumenfeld 

Knuffingen

  • die idyllische Kleinstadt zwischen Harz und Alpen ist eine der größten Städte im Wunderland
  • bestaunen Sie 90 Computergesteuerte Autos - die Polizei von Knuffingen prüft durch eine moderne Radaranlage zu schnell fahrende Brummifahrer
  • im 15 Minutentakt brennt es (leider) in der 10.000 Einwohner Stadt - die Feuerwehr ist somit ständig hörbar mit dem Martinshorn in Knuffingen unterwegs

Knuffingen Airport

  • über 40 Flugzeuge fahren selbstständig über den Flughafen 
  • mit realistischen Turbinengeräuschen heben die Flugzeuge dann ab, sobald sie die Startbahn erreicht haben

Österreich/Alpen

  • aus unzählig vielen Tonnen Gips gibt es ein sehr authentisches Bergleben zu sehen
  • Wintersportler, Kletterer und Wanderer sind in den Alpen zugleich unterwegs

Hamburg

  • als Heimatstadt des Miniatur Wunderlandes ist Hamburg auch die größte Stadt der Anlage
  • die meisten Bewohner Hamburgs sind in der Imtech Arena zu finden
  • etwa 1500 Züge erreichen täglich den Hamburger Hauptbahnhof
  • besuchen Sie auch Hamburgs schönste Sehenswürdigkeiten wie den Tierpark Hagenbeck oder den Michel

Amerika

  • Las Vegas ruft - dieser Bereich ist definitiv der leuchtendste Abschnitt im Miniatur Wunderland
  • besichtigen Sie weiterhin den Grand Canyon, den Yosemite Nationalpark oder Cape Caneveral

Skandinavien

  • der hohe Norden ist der bisher technisch vielseitigste Abschnitt
  • die Nordostsee wird mit 33.000 Liter Echtwasser gefüllt und von verschiedenen Schiffen befahren
  • weitere Highlights sind die beeindruckende Simulation von Ebbe und Flut oder das Geisterschiff, welches durch das Eismeer irrt

Schweiz

  • dieser Abschnitt erstreckt sich über zwei Ebenen und gilt als das Highlight des Wunderlandes - mit einem Deckendurchbruch kann man durch den Bergwerkstollen des Matterhorns hinunter auf die Miniaturlandschaften schauen
  • lassen Sie sich ebenfalls nicht den Glacier-Express, das Open-Air-Festival und die Schokoladenfabrik entgehen

Italien

  • Bella Italia ist der neueste Abschnitt und beinhaltet Strände, Gebirge und historische Städte - mehr Vielfalt geht kaum
  • betrachten Sie unter anderem den Vulkan Vesuv, die Amalfi-Küste und die untergegangene Stadt Pompeji 

The Story goes on

Derzeit ist eine Erweiterung des Italien Abschnittes in Bau. Ergänzt wird Bella Italia durch die wundervolle Lagunenstadt Venedig. Passend dazu soll später Monaco an das Italien-Abschnittsende anknüpfen. Seit Jahren wird bereits an diesem Abschnitt getüftelt. Eines ist gewiss, es soll rasante Autorennen geben. Viele weitere Abschnitte sind stets in Planung. Darunter zum Beispiel England und Frankreich wie auch Ferne Länder und afrikanische Dschungel. Somit ist der Besuch des Miniatur Wunderlandes jederzeit eine Städtereise nach Hamburg wert. 

  • Inklusive Übernachtung in einem Premium Hotel Ihrer Wahl 
  • Inklusive täglichem Frühstücksbuffet und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für das Miniatur Wunderland in Hamburg
  • Die verfügbaren Eintritt-Zeitslots sind: 
    • 08:00 Uhr - 10:30 Uhr
    • 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
    • 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
  • Innerhalb des ausgewählten Zeitfensters erhalten Sie ein weiteres 60-Minuten-Zeitfenster, in welchem Sie das Miniatur Wunderland betreten können - anschließend ist der Aufenthalt unbegrenzt
  • Das eTicket erhalten Sie vor Anreise per E-Mail
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Detuschland

Anreise und Lage

Das Miniatur Wunderland finden Sie unter der Anschrift: Kehrwieder 2, Block D in 20457 Hamburg. Direkt im Herzen von Hamburg, in der Speicherstadt, gelegen, können Sie bestens mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Vom Hamburger Hauptbahnhof fahren Sie mit der U-Bahn Linie 3 in Richtung Barmbek bis zur Station Baumwall.

Hinweis

Innerhalb Ihres ausgewählten Zeitfensters erhalten Sie ein 60-Minuten-Zeitfenster, in welchem Sie das Miniatur Wunderland betreten können. Ihr Aufenthalt ist anschließend unbegrenzt. Das genaue Zeitfenster erhalten Sie mit Ihrem Ticket. Zum Einlass genügt es das Ticket auszudrucken. Es handelt sich um ein Ticket ohne Anstehen.  

Hamburg erkunden

Hamburg meine Perle! Wer einmal in Hamburg war, kommt auch gerne wieder. Das liegt vor allem am unverwechselbaren Charme der Hansestadt, der sich mit einem wunderbar maritimen Flair und dem Puls einer Weltstadt mischt. Allein der riesige Hafen lockt jedes Jahr aufs Neue mehr und mehr Menschen nach Hamburg. Eine Rundfahrt durch den Hafen sollte daher bei keinem Besuch fehlen – nicht nur, weil Sie so einen einmaligen Einblick in den Hafen erhalten, sondern auch einen tollen Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Landungsbrücken, die Speicherstadt oder die Elbphilharmonie erhaschen. Doch auch ein Besuch im noblen Blankenese mit seinen vielen Villen und dem Treppenviertel lohnt sich genauso wie ein Einkaufsbummel in einer der vielen Einkaufsstraßen.